Krischan Koch

 4.2 Sterne bei 434 Bewertungen
Autor von Rote Grütze mit Schuss, Backfischalarm und weiteren Büchern.
Krischan Koch

Lebenslauf von Krischan Koch

Bekannt ist Krischan Koch vor allem für seine Nordseekrimis. Besonders beliebt sind unter anderem die Bücher rund um die Ermittlungen des Dorfpolizisten Thies Detlefsen, der im eigentlich friedlichen Fredenbüll spannende Fälle zu lösen hat. Neben der Schriftstellerei ist Koch als Filmkritiker bei NDR tätig. Der Autor lebt heute abwechselnd in Hamburg und auf Amrum.

Neue Bücher

Flucht übers Watt

 (29)
Erscheint am 31.01.2019 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft. Es ist der 1. Band der Reihe "Harry Oldenburg".

Mörder mögen keine Matjes

Erscheint am 28.02.2019 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.

Mörder mögen keine Matjes. Ein Küstenkrimi

Erscheint am 28.02.2019 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Venedig sehen und stehlen

Erscheint am 22.03.2019 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.

Alle Bücher von Krischan Koch

Sortieren:
Buchformat:
Rote Grütze mit Schuss

Rote Grütze mit Schuss

 (63)
Erschienen am 22.04.2016
Dreimal Tote Tante

Dreimal Tote Tante

 (52)
Erschienen am 18.03.2016
Mordseekrabben

Mordseekrabben

 (52)
Erschienen am 01.06.2014
Backfischalarm

Backfischalarm

 (54)
Erschienen am 10.03.2017
Pannfisch für den Paten

Pannfisch für den Paten

 (33)
Erschienen am 09.03.2018
Rollmopskommando

Rollmopskommando

 (29)
Erschienen am 01.04.2015
Flucht übers Watt

Flucht übers Watt

 (29)
Erschienen am 31.01.2019
Rollmopskommando

Rollmopskommando

 (6)
Erschienen am 20.04.2018

Neue Rezensionen zu Krischan Koch

Neu

Rezension zu "Mordseekrabben" von Krischan Koch

Nordsee ist eine Mordsee
Daphne1962vor einem Monat

Mordseekrabben von Krischan Koch, gelesen von Bjarne Mädel

Thies Detlefsen macht Urlaub auf der nahegelegenen Insel Amrum.
Seine Frau Heike wollte unbedingt eine Kreuzfahrt machen, aber
dafür gibt es Wellness-Urlaub mit den Zwillingen Tadje und Telje.
Heike muss schon mal vorfahren, da Thies den Anreisetag noch
mit einer "Blitzaktion" vor der Fähre beginnt. Die Koffer
sind noch nicht ausgepackt, da finden die Zwillinge einen Mann
im Bett mit karierten Socken. Da die Leiche aber schneller
verschwunden ist, als sie gucken können, glaubt zunächst niemand
an einen Toten auf der Insel.

Nun wird der Tote an den sonderbarsten Stellen gesichtet. Was
geht da nun vor sich? Eine Gruppe Investoren will ein großes
Bauprobjekt auf der Insel errichten und treffen sich hierfür
regelmäßig zum Essen. Aber nicht allen auf der Insel gefällt
dieses schnöselige Geklüngel. Das jahrelang gepflegte
Naturschutzgebiet ist auch in großer Gefahr.

Mir hat dieser Krimi sehr gefallen, weil er mit einem köstlichen
Humor geschrieben ist. Ich liebe so etwas mal zwischendurch.
Vor allem, war die Geschichte nicht albern und übertrieben, sondern
alles menschlich und mit in einem hintergründigen Humor verfasst.
Der 1953 in Hamburg geborene Autor schreibt Kabarett und Kurzfilme.

Die Figuren in Mordseekrabben sind allesamt lebendig und authentisch  erdacht, man hat richtiges Kopfkino vor den Augen.

Aber ein Hörbuch ist auch deshalb gut, wenn der Sprecher es zu
einem Erlebnis macht. Bjarne Mädel hatte sich so langsam warm gelesen  und danach jede Person lebendig werden lassen. Ob es die näselnde  Kommissarin Nikole war, der kleine italienische Mafiosi Aldo aus Sizilien  oder Happy Putthammer, die Chefin der Wellness-Oase auf Amrum. 
Natürlich musste ich mir auch gleich einen weiteren Band holen, nämlich  rote Grütze mit Schuss.

Kommentieren0
8
Teilen

Rezension zu "Backfischalarm" von Krischan Koch

Teenager... *augenroll*
alice169vor 4 Monaten

Der 5. Teil der Küsten-Krimis spielt diesmal weniger in Fredenbüll als auf Amrum. Denn Thies´Zwillinge Telje und Tadje sind dort auf Klassenfahrt. Beim Übersetzen mit der Fähre wird ein Jungreeder ermordet und Thies und Nicole Stappenbek nehmen die Ermittlungen auf. Was die Zwillinge nicht wirklich witzig finden,denn so ein Polizistenpapa ist ja doch ein bissl peinlich. Und die nächste Leiche lässt nicht lange auf sich warten...

Keine Frage, wer all die schrulligen Figuren aus der Reihe in sein Herz geschlossen hat wird auch mit diesem Teil seinen Spaß haben. Mich persönlich haben die "Backfische" sprich die pubertierenden Teens mit ihrer Jugendsprache und ihrem teils sehr hormongesteuertem Verhalten hin und wieder genervt. Gerade die Mädels nerven dermaßen,dass man sich dabei erwischt schadenfroh zu grinsen wenn dann mal eine der Damen eine kleine Abreibung erhält. Und dann schämt man sich wieder ein bisschen. Also so ein ganz kleines bisschen... ;-)


Für Einsteiger würde ich den Fall nicht empfehlen da er doch voraussetzt die Figuren zu kennen auch wenn dieser Fall wie alle anderen in sich abgeschlossen ist.

P.S.: Die Fredenbüller Besatzung von "De hidde Kist" ist natürlich trotzdem auch mit von der Partie. Die machen nämlich zuuuufällig Wellness auf Amrum. Gott sei Dank.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Dreimal Tote Tante" von Krischan Koch

Rum,Gülle und die Mandy
alice169vor 4 Monaten

Der vierte Teil der Küsten-Krimis ist natürlich genau so herrlich huschibuschi,skurril und amüsant wie seine Vorgänger.
In einem Güllebecken wird eine Leiche gefunden,eine weibliche. Und dann noch eine. Und dann ein Schwein. Hä? Egal.
Gleichzeitig ist Renate die Pensionswirtin spurlos verschwunden. Thies und seine Kieler Kollegin Nicole- die natürlich mal wieder unter giftigen Kommentaren seitens Thies´Ehefrau Heike und ihren Freundinnen zu leiden hat, die Thies und Nicole ein Techtelmechtel unterstellen- ermitteln auf Hochtouren. Das stimmt zwar nicht,denn sie ermitteln wie immer schneckentempomäßig und mit aller nordischen Ruhe. Nicole hat übrigens ein süßes Geheimnis. Welches sich für noch mehr Eifersuchtsattacken seitens Heike verantwortlich zeigt. Man kann Thies ja doch hin und wieder verstehen wenn er Heuhaufen-Heike für Schniefe-Nicole mit der coolen Lederjacke eiskalt stehen lässt. Natürlich um AUSSCHLIEßLICH und professionell zu ermitteln.
Thies hat ja auch eine Profiler-Fortbildung hinter sich,der kann das jetzt!

Klaus hat übrigens eine neue Freundin. Die Mandy. Ehemalige sächsische Eiskunstlauf-Landesmeisterin. Oder so ähnlich. Sie trinkt den ganzen Tag tote Tanten (da dürft ihr jetzt selbst mal aktiv werden und googeln aber ich verrate euch,dass Rum eine entscheidende Rolle spielt!),trägt Farrah Fawcett-Tolle und kann- abgesehen von Moin- dem sächsischen Dialekt nicht abschwören. Den schreibt Koch dann auch ganz herrlich nach Mundart. Ün Sochsen gibt es ganz viele Gevins sagsch nur!

Ihr seht ich hatte Spaß beim Lesen. Diese Reihe ist kurzweilig,spaßig und dieses Mal kam sogar der eigentliche Kriminalfall nicht zu kurz. Fein,fein!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Liebe Nordfrieslandfreundinnen und –freunde,
wer hat Lust auf ein paar sonnige Tage an der Nordsee?
In Fredenbüll ist wieder einiges los. Auf der ehemaligen Biowiese sollen mehrere Windräder installiert werden. Die Rotbauchunke, die in einem Tümpel vorm Deich ein letztes Dasein fristet, ist bedroht. Die eilig gegründete Bürgerinitiative „Sei (k)ein Frosch e.V.“ rüstet zum großen Sit-in. Gleichzeitig taucht im Ferienhaus von HNO-Professors Müller-Siemsen eine italienische Familie auf. Wenig später liegt ein Toter im feuchten Betonbett des Windrades. Hat Tony etwa damit zu tun? Dieser charmante Italiener, der der gesamten Fredenbüller Damenwelt den Kopf verdreht und dem Imbisswirtin Antje neuerdings Pannfisch serviert? Und dann wird in der „Hidden Kist“ auch noch italienisch gekocht.
Was mögt ihr eigentlich lieber: Italienisch oder Norddeutsch?
Ich freue mich auf eine muntere Runde mit euch.
Krischan Koch

Hier gibt es ein paar Infos zum Buch
https://www.dtv.de/buch/krischan-koch-pannfisch-fuer-den-paten-21721/

… hier einen kurzen Ausschnitt aus dem Hörbuch
http://www.der-audio-verlag.de/hoerbuecher/pannfisch-fuer-den-paten-ein-kuestenkrimi-koch-krischan-978-3-7424-0414-5/


… und für alle, die die Serie noch nicht kennen und sich in Fredenbüll etwas einleben wollen, ein Leseausschnitt aus dem allerersten Band der Reihe.   

https://www.youtube.com/watch?v=178HbXdziBQ


Letzter Beitrag von  Krischan_Kochvor 9 Monaten
Dank für die nette Rezension. Bis dann in Fredenbüll.
Zur Leserunde
Liebe Nordsee-Freundinnen und Freunde,
wer hat denn Lust auf eine turbulente Schiffstour über die Nordsee?
Morgen kommt „Backfischalarm“, der neue Band meiner Fredenbüll-Reihe heraus.
Die Töchter von Polizeiobermeister Thies Detlefsen Telje und Tadje fahren auf Klassenreise nach Amrum. Auf der stürmischen Fährfahrt sitzt plötzlich der Hamburger Jungreeder Blankenhorn tot auf dem Sonnendeck. Thies und Nicole Stappenbeck von der Mord Zwei in Kiel ermitteln diesmal also auf Amrum. Da treibt sich ein einbeiniger Seemann herum. Es gibt eine alte Schatztruhe. Und in der düsteren Spelunke „Zum Lustigen Seehund“ hüpft der Papagei Käpt´n Flint auf dem Regal zwischen den Rumflaschen herum. „Johoho, und ´ne Buddel voll Rum…“ Na, woran erinnert euch das?
Dass wir in unserer Leserunde alle ganz nüchtern bleiben, kann ich also nicht garantieren. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Runde mit euch.
Krischan Koch

Ein paar Infos zum Buch gibt es hier:

https://www.dtv.de/buch/krischan-koch-backfischalarm-21672/


und hier ein kleine Probe aus dem Hörbuch:
http://www.der-audio-verlag.de/hoerbuecher/backfischalarm-ein-inselkrimi-koch-krischan-978-3-86231-988-6/

Letzter Beitrag von  Blausternvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Manche fahren in den Urlaub, wir haben den LovelyBooks Lesesommer!

10 Wochen gibt es beim LovelyBooks Lesesommer literarische Überraschungen, Buchtipps und nebenbei dürft ihr euch natürlich auch auf tolle Buchverlosungen freuen!
Jede Woche verlosen wir einen Titel oder ein traumhaftes Buchpaket und geben euch reichlich Buchtipps, damit keine sommerliche Leselücke entsteht.

Unser LovelyBooks Lesesommer geht in die letzte Runde!
In der 10. Woche könnt ihr euch auf unserer Übersichtsseite Buchtipps vom dtv Verlag holen und dabei auch etwas gewinnen!

Zusammen mit dtv verlosen wir diese Woche 5 tolle Buchpakete bestehend aus folgenden Titeln:

"Dreimal Tote Tante" von Krischan Koch
"Remember Mia" von Alexandra Burt
"Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover


Seid ihr dabei?
Dann antwortet bitte über den "Jetzt bewerben-Button" bis zum 07.08. auf folgende Frage, wenn ihr eins der wunderbaren Buchpakete gewinnen möchtet*:

Ein neuer Fall für den sympathischen Dorfpolizisten Thies Detlefsen: Im Nordfriesland-Krimi "Dreimal Tote Tante" wird das beschauliche Örtchen Fredenbüll von einer Mordserie erschüttert.
An der deutschen Nordseeküste aber wird nicht nur tüchtig gemordet, auch die Urlauber werden jedes Jahr mehr. Was glaubt ihr, warum die kalte, windige und raue Nordsee so beliebt bei Urlaubern ist? Wärt ihr auch gern dort unter den Feriengästen? Detlefsen bietet euch an, euch persönlich durch seine Heimat zu führen! Was würdet ihr am liebsten sehen oder erleben?


Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

* Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.

Mehr Infos zu den Büchern findet ihr hier!

Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 320 Bibliotheken

auf 50 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks