Krista Ritchie

 3.9 Sterne bei 19 Bewertungen

Alle Bücher von Krista Ritchie

Addicted to you - Abhängig

Addicted to you - Abhängig

 (6)
Erschienen am 01.04.2016
Ricochet - Querschläger

Ricochet - Querschläger

 (2)
Erschienen am 01.11.2016
Addicted for now - Vereint

Addicted for now - Vereint

 (2)
Erschienen am 01.04.2017
Ricochet - Querschläger: Addicted 1.5

Ricochet - Querschläger: Addicted 1.5

 (0)
Erschienen am 01.11.2016
Addicted to You (Addicted Series)

Addicted to You (Addicted Series)

 (7)
Erschienen am 22.05.2014
Kiss the Sky

Kiss the Sky

 (1)
Erschienen am 20.02.2014
Amour Amour: Aerial Ethereal Series, Book 1

Amour Amour: Aerial Ethereal Series, Book 1

 (1)
Erschienen am 12.12.2014
Kiss the Sky (Calloway Sisters)

Kiss the Sky (Calloway Sisters)

 (0)
Erschienen am 22.01.2014

Neue Rezensionen zu Krista Ritchie

Neu
DrunkenCherrys avatar

Rezension zu "Kiss the Sky" von Krista Ritchie

Ein Wiedersehen mit guten Freunden
DrunkenCherryvor einem Jahr

Ich habe es selten, dass mich eine Buchreihe wirklich in ihren Bann zieht und nicht mehr loslässt. Es begann auf der ersten Seite von "Addicted To You" und setzt sich bei "Kiss The Sky" ungehindert fort.
Der vierte Teil der Reihe über die Calloway Schwestern beschäftigt sich nicht mehr mit Lo und Lilly, sondern schenkt Rose und Connor ihre eigene Geschichte.
Und dabei geht es wie gewohnt turbulent zu. Der Leser bekommt wieder alles: prickelnde Erotik, geistreiche Wortgefechte, Situationskomik und tolle Wendungen. Diese New Adult Reihe gibt sich einfach nicht mit den gängigen Klischees zufrieden, sondern hat so tolle Charaktere, dass man wirklich meint, sie wären lebendig.
Rose und Connor haben mehr zu bieten, als man aufgrund der voran gegangenen Bücher meinen mag. Gerade, was ihr Sexleben angeht, bieten sie wirklich einige Überraschungen.
Aber natürlich trifft man auch den Rest der Calloway Schwestern samt männlichem Anhang wieder. Die Geschichten der einzelnen Figuren werden stets fortgeführt, sodass man immer auf dem Laufenden bleibt. Nur Rike und Daisy sind meiner Meinung nach hier etwas kurz gekommen. Aber vielleicht ist das auch gut so, denn der nächste Teil der Reihe dreht sich um die beiden.
Es gab hier Wendungen, die mir wirklich sehr gut gefallen haben. Die Welt der Calloways ist nicht immer perfekt, aber sie versuchen, das beste draus zu machen und lassen sich nie unterkriegen.
Die Charaktere bleiben sich selbst stets treu - auch, wenn Connor in diesem Buch manchmal etwas aggressiver reagiert, als man es von ihm gewohnt ist. Aber wer das Buch liest, wird Verständnis für ihn haben und ihm am liebsten ein High Five geben wollen.
Der Schreibstil ist gewohnt flüssig zu lesen und sobald man die erste Seite aufschlägt, ist es einfach, als würde man sechs gute Freunde wiedersehen.
Ich kann den nächsten Teil kaum erwarten und werde ihn mit Sicherheit ganz bald lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Annabeth_Books avatar

Rezension zu "Ricochet - Querschläger" von Krista Ritchie

Ricochet Querschläger
Annabeth_Bookvor einem Jahr

Klappentext:


Während sich Loren Hale in der Entzugsklinik befindet, sieht sich Lily Calloway das erste mal in ihrem leben alleine mit ihrer Sucht konfrontiert. Sie legt alles daran ihr Versprechen zu halten, sich helfen zu lassen und auf Lo zu warten.
Während seiner Abwesenheit versucht sie ihrer Familie näher zu kommen und verbringt vor allem Zeit mit ihrer kleinen Schwester Daisy. Dabei sieht und lernt sie einiges und fühlt, dass sich etwas Merkwürdiges abspielt zwischen Daisy und Ryke Meadows.


Es gibt Liebe, die berührt nur die Oberfläche- aber es gibt auch Liebe, die geht tiefer, bis unter die Haut. Lily und Loren haben drei Monate, um herauszufinden, wie tief ihre Liebe füreinander wirklich ist.


Autorinnen:


Krista&Becca Ritchie sind Zwillinge, und beide lieben es zu schreiben.


Inhalt:


Zum ersten Mal ist Lily mit ihrer Sucht auf sich alleine gestellt ohne Lo. Wie soll sie das schaffen? Gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Rose tritt sie den Kampf gegen ihre Sucht an, doch wird sie bei allen Versuchungen schaffen Lo treu zu bleiben?


Erster Satz:


Ich habe Scheiße gebaut.


Meine Meinung:


Als ich gesehen habe, dass es zu Lily und Lo eine Fortsetzung gibt war mir klar das ich das Buch lesen muss und umso mehr habe ich mich gefreut als ich es von SiebenVerlag zugeschickt bekommen habe.
Das Cover gefällt mir sehr gut, es passt von der Gestaltung perfekt zu seinem Vorgänger und es ist auch noch in meiner Lieblingsfarbe Lila.
Nun zum Inhalt:
Diesmal ist hier die Zentralerolle Lily, während Lo ein wenig in den Hintergrund tritt, das hat mich sehr gut gefallen Lily so besser und näher kennen zu lernen.
Man kann als Leser mitbekommen wie sie versucht mit ihrer Sucht fertig zu werden und das sie es für Lo und ihre gemeinsame Liebe schaffen will und man bemerkt auch was es für ein harter Weg es ist. Sie bekommt Unterstützung von ihrer großen Schwester und deren Freund, einer der wenigen die von ihrer Sucht wissen. Aber auch zu ihrer großen Überraschung von Ryke der Halbbruder von Lo. Er ist in der Story quasi der Aufpasser das Lily keinen Fehler macht, den sie später bereuen wird.
In der Story lernt man auch Daisy Lilys jüngere Schwester kennen, die mir auf der einen Seite sympathisch ist und auf der einen Seite auch nicht, da sie Lily immer wieder in schwierige Situationen bringt, die in meinen Augen hätten nicht sein müssen.
Ansonsten fand ich den Schreibstil wieder sehr flüssig und es war sehr spannend geschrieben das ich es in wenigen Tagen ausgelesen habe, da ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung und kann es kaum erwarten sie zu lesen.

Kommentieren0
50
Teilen
DrunkenCherrys avatar

Rezension zu "Addicted for now - Vereint" von Krista Ritchie

Die Geschichte von Lily und Lo macht süchtig
DrunkenCherryvor 2 Jahren

Der erste Teil der Reihe hat mich völlig in seinen Bann gezogen - und auch jetzt beim dritten hat sich das nicht geändert. Sobald das Buch aufgeschlagen war, war die Welt um mich herum vergessen und ich folgte Lily und Lo bei ihrem Kampf gegen ihre Süchte. Lo kommt aus der Entzugsklinik zurück und Lily kämpft noch immer mit ihrem Drang nach Pornos und Masturbation bis zur völligen Erschöpfung.
Doch diesmal geht es nicht nur um die sucht. Ein Unbekannter hat es auf Lilys Geheimnis abgesehen und droht, sie damit zu zerstören.
Wow, dieses Buch hatte wieder alles, was man für einen guten Liebesroman braucht. Große, überwältigende Gefühle, Angst, Hoffnung, Erotik und einfach großartige Protagonisten.
Mir gefällt an dieser Reihe so gut, dass hier wirklich jede Figur einen eigenen Charakter hat. In einer Welt voller Roman-Stereotypen ein richtiger Lichtblick. Und man interessiert sich nicht nur für Lily und Lo. Auch die Beziehungen der anderen Charaktere zueinander sind interessant und ich kann es schon jetzt kaum erwarten, die Fortsetzungen zu lesen (die auf Englisch bereits erschienen sind).
Der Schreibstil ist wie von den Ritchies bereits gewohnt, sehr flüssig und sorgt dafür, dass man tief in diese sehr spannende Geschichte eintauchen und darin versinken kann. Lily und Lo machen noch einmal gewaltige Veränderungen durch und man wird von Seite zu Seite getrieben,w eil man natürlich auch unbedingt wissen will, wer der mysteriöse Unbekannte ist, der das Leben von Lily zerstören will. Und ich muss sagen, mit der Auflösung hätte ich nie gerechnet und war überwältigt.
Für mich verdient diese Reihe auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit, da sie einfach anders ist als der typische New Adult-Roman.
Hier bekommt man tiefe Gefühle, Witz, Spannung, Taschentuchalarm und das Gefühl, den Charakteren wirklich nahe zu kommen. Und wenn man ein Buch aufschlägt und das Gefühl hat, alte Freunde wiederzutreffen, ist den Autoren auf jeden Fall etwas richtig gutes gelungen.
Klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks