Krista Ritchie , Becca Ritchie Addicted to You (Addicted Series)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Addicted to You (Addicted Series)“ von Krista Ritchie

Book #1 in the Addicted series She's addicted to sex. He's addicted to booze...the only way out is rock bottom. No one would suspect shy Lily Calloway's biggest secret. While everyone is dancing at college bars, Lily stays in the bathroom. To get laid. Her compulsion leads her to one-night stands, steamy hookups and events she shamefully regrets. The only person who knows her secret happens to have one of his own. Loren Hale's best friend is his bottle of bourbon. Lily comes at a close second. For three years, they've pretended to be in a real relationship, hiding their addictions from their families. They've mastered the art of concealing flasks and random guys that filter in and out of their apartment. But as they sink beneath the weight of their addictions, they cling harder to their destructive relationship and wonder if a life together, for real, is better than a lie. Strangers and family begin to infiltrate their guarded lives, and with new challenges, they realize they may not just be addicted to alcohol and sex.  Their real vice may be each other. New Adult Best Seller - Recommended for readers 18+ for mature content. 
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz okay?

    Addicted to You (Addicted Series)

    BloodyBigMess

    12. November 2015 um 21:57

    Meine Meinung: Ich habe noch kaum bzw. gar keine New Adult Fiction gelesen, also wollte ich es mal ausprobieren und bin dabei bei Addicted to You gelandet. Bei dieser Reihe ist es recht offensichtlich worauf man sich einlässt: Es geht um reiche schöne Menschen, um Sex, um Alkoholismus, Liebe und die Probleme, die das alles mit sich bringt. Fast ein wenig wie Gossip Girl. Addicted to You war nicht unbedingt fesselnd, aber spannend. Die Figuren waren alle ganz okay. Ich habe mir niemanden ans Herz geschlossen, aber ich wollte auch keinem von ihnen den Hals umdrehen. Die Süchte der beiden Hauptfiguren waren recht frustrierend und manchmal schwer nachvollziehbar, aber vielleicht war das auch vollkommene Absicht. Der Schreibstil war recht einfach gestrickt und ganz okay, nichts besonderes. Der Plot hat zwar ziemlich viel Drama beinhaltet, aber es kam nicht immer 100% Spannung bei mir auf und teilweise war mir das Geschehen ein wenig relativ. Letztendlich war Addicted to You kein großartiges Buch, wo ich unbedingt das nächste Band in der Reihe lesen will. Es war ganz nett, aber recht mittelmäßig. Ich werde vermutlich trotzdem irgendwann, dass zweite Buch lesen, um zu schauen ob es mir allgemein besser gefällt, da ich diesen Versuch eines neuen Genres für mich nicht gleich in eine Tonne kloppen will.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks