Kiss the Sky

von Krista Ritchie und Becca Ritchie
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Kiss the Sky
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

DrunkenCherrys avatar

Ich liebe die Reihe über die Calloway Schwestern einfach. Sexy, charismatisch und wie gute Freunde. <3

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780989339285
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:442 Seiten
Verlag:K.B. Ritchie
Erscheinungsdatum:20.02.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    DrunkenCherrys avatar
    DrunkenCherryvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ich liebe die Reihe über die Calloway Schwestern einfach. Sexy, charismatisch und wie gute Freunde. <3
    Ein Wiedersehen mit guten Freunden

    Ich habe es selten, dass mich eine Buchreihe wirklich in ihren Bann zieht und nicht mehr loslässt. Es begann auf der ersten Seite von "Addicted To You" und setzt sich bei "Kiss The Sky" ungehindert fort.
    Der vierte Teil der Reihe über die Calloway Schwestern beschäftigt sich nicht mehr mit Lo und Lilly, sondern schenkt Rose und Connor ihre eigene Geschichte.
    Und dabei geht es wie gewohnt turbulent zu. Der Leser bekommt wieder alles: prickelnde Erotik, geistreiche Wortgefechte, Situationskomik und tolle Wendungen. Diese New Adult Reihe gibt sich einfach nicht mit den gängigen Klischees zufrieden, sondern hat so tolle Charaktere, dass man wirklich meint, sie wären lebendig.
    Rose und Connor haben mehr zu bieten, als man aufgrund der voran gegangenen Bücher meinen mag. Gerade, was ihr Sexleben angeht, bieten sie wirklich einige Überraschungen.
    Aber natürlich trifft man auch den Rest der Calloway Schwestern samt männlichem Anhang wieder. Die Geschichten der einzelnen Figuren werden stets fortgeführt, sodass man immer auf dem Laufenden bleibt. Nur Rike und Daisy sind meiner Meinung nach hier etwas kurz gekommen. Aber vielleicht ist das auch gut so, denn der nächste Teil der Reihe dreht sich um die beiden.
    Es gab hier Wendungen, die mir wirklich sehr gut gefallen haben. Die Welt der Calloways ist nicht immer perfekt, aber sie versuchen, das beste draus zu machen und lassen sich nie unterkriegen.
    Die Charaktere bleiben sich selbst stets treu - auch, wenn Connor in diesem Buch manchmal etwas aggressiver reagiert, als man es von ihm gewohnt ist. Aber wer das Buch liest, wird Verständnis für ihn haben und ihm am liebsten ein High Five geben wollen.
    Der Schreibstil ist gewohnt flüssig zu lesen und sobald man die erste Seite aufschlägt, ist es einfach, als würde man sechs gute Freunde wiedersehen.
    Ich kann den nächsten Teil kaum erwarten und werde ihn mit Sicherheit ganz bald lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks