Kristan Higgins Waiting on You

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Waiting on You“ von Kristan Higgins

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Unterhaltsam und heiter

    Waiting on You
    Deengla

    Deengla

    29. March 2014 um 20:24

    Kurzmeinung Kristan Higgins versteht es, liebenswerte Charaktere zu schaffen und vor allen Dingen mit ihren witzigen Dialogen zu überzeugen. Es kommt mir dieses Mal leider nur die Love Story zu kurz. Inhalt Colleen O'Rourke, 32, führt zusammen mit ihrem Bruder Connor eine Bar im kleinen Städtchen Manningsport, New York. Hier ist sie aufgewachsen, jeder kennt sich. Nur in der Liebe hat sie kein Glück, seitdem ihre erste (und bislang einzige) große Liebe Lucas Campbell ihr vor zehn Jahren das Herz gebrochen und eine andere geheiratet hat. Obwohl sie sich manchmal einsam fühlt, ist sie im Großen und Ganzen glücklich und hat sich damit arrangiert. Ihre große und durchaus erfolgreiche Leidenschaft ist es, andere Paare zu verkuppeln. Doch dann kommt Lucas zurück nach Manningsport, weil sein Onkel im Sterben liegt. Mittlerweile ist Lucas außerdem geschieden. Colleen versucht alles, um ihm aus dem Weg zu gehen, wohingegen Lucas es sich zum Ziel gesetzt hat, seine Colleen zurückzuerobern. Meine ausführlichere Meinung Dieser Band kann problemlos alleine gelesen werden, er ist jedoch bereits der dritte Band, der in Manningsport spielt. (Bekannt als "Blue Heron"-Reihe). Wer die anderen Bände (noch) nicht kennt und lesen möchte, dem würde ich empfehlen, das zu tun, damit alles schön chronologisch abläuft und man sich nicht selbst die ein oder andere überraschende Entwicklung zwischen den Figuren vorweg nimmt. Wie gewohnt schafft es Higgins, ihren Charakteren Leben einzuhauchen und diese äußerst sympathisch zu gestallen. Ihre große Stärke sind meiner Meinung nach die Dialoge und die zwischenmenschlichen Aktionen. Ich liebe einfach ihren Humor! Colleen ist eine äußerst liebenswürdige Figur, die am Rande schon in früheren Bänden eine Rolle spielte. Es war daher für mich interessant zu sehen, wie die hübsche Bardame, die mit allen und jedem flirtet, an Tiefe gewinnt. Es gab auch einige traurige, ernste Momente und ja, natürlich auch wieder eine obligatorische Hundeszene. Und obwohl es Higgins meisterhaft versteht, ein eigenes kleines Universum mit zahlreichen unterschiedlichen, echt wirkenden, alle Generationen übergreifende Figuren und deren Beziehungen untereinander zu erschaffen (Familie, Freunde, Nachbarn, Kollegen), ist jedoch auch hier meiner Meinung nach - wie schon bei anderen Reihen vorher - das Problem, dass für meinen Geschmack zu sehr versucht wird, alle Figuren, die bisher aufgetaucht sind, wieder unterzubringen. Das kann eventuell für den Leser, der nur diesen Band liest, zu ausschweifend sein, da diese Ausflüge nur selten wirklich zur Handlung beitragen. Auch wenn es nett ist, diese wiederzusehen, wegen der Vielzahl der Figuren bremst es die eigentliche Handlung ziemlich aus. Das ist auch mein großer Kritikpunkt an diesem Buch: mir kam einfach die eigentliche Liebesgeschichte zwischen Colleen und Lucas zu kurz. Schade. Außerdem wurde mir am Ende zu sehr gehetzt und für mich war auch Lucas' Entwicklung nicht ganz schlüssig (gerade was Scheidung und die Zeit danach angeht). (Und ich rate jetzt einfach mal ins Blaue und behaupte, dass der nächste Band sich um Colleens Bruder Connor und dessen Liebesleben handeln wird.) Fazit Higgins versteht was von ihrem Handwerk. Auch wenn mir anderen Figuren zu viel Platz eingeräumt wurde und ich das Verhalten von Lucas in ein, zwei Aspekten nicht wirklich nachvollziehen konnte, wurde ich wie immer gut unterhalten und habe ein schönes Happy End bekommen. Verdiente 3 1/2 Sterne.

    Mehr