Kristen Proby

 3.9 Sterne bei 291 Bewertungen
Autorin von Für Happy Ends gibt`s kein Rezept, Eine Prise Liebe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kristen Proby

Wenn man die Dinge selbst in die Hand nimmt: Kristen Proby, geboren in Montana, ist eine US-amerikanische Autorin. Nach ihrem Abschluss zog sie in den Nordwesten, wo sie anfing an ihre ersten Romanen zu arbeiten. Während dieser Zeit nahm sie an zahlreichen Schreibgruppen sowie an Workshops teil, um das Beste aus ihren Ideen rauszuholen. 2012 entschied sie sich dazu, sich als Selfpublisherin zu probieren und veröffentlichte ihren ersten Roman. Seitdem erschienen bereits über 30 Titel, von denen viele schon auf den USA Today, New York Times und Wall Street Journal Bestseller Listen standen, weiterhin selfpublished. Die Autorin lebt heute mit ihrem Ehemann und ihren Haustieren in Montana.

Alle Bücher von Kristen Proby

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Für Happy Ends gibt`s kein Rezept9783956499616

Für Happy Ends gibt`s kein Rezept

 (87)
Erschienen am 09.01.2017
Cover des Buches Eine Prise Liebe9783956497148

Eine Prise Liebe

 (62)
Erschienen am 10.07.2017
Cover des Buches Easy Love - Ein Pitch für die Liebe9783736304307

Easy Love - Ein Pitch für die Liebe

 (24)
Erschienen am 03.11.2016
Cover des Buches Darf's ein bisschen Glück sein?9783956497667

Darf's ein bisschen Glück sein?

 (24)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Easy Love - Eine Nacht für immer9783736309425

Easy Love - Eine Nacht für immer

 (19)
Erschienen am 06.12.2018
Cover des Buches Drei Gänge für die Liebe9783745700138

Drei Gänge für die Liebe

 (18)
Erschienen am 03.06.2019
Cover des Buches Easy Love - Ihrem Zauber erlegen9783736307506

Easy Love - Ihrem Zauber erlegen

 (15)
Erschienen am 03.05.2018
Cover des Buches Easy Love - Seinem Charme verfallen9783736303492

Easy Love - Seinem Charme verfallen

 (15)
Erschienen am 02.06.2016

Neue Rezensionen zu Kristen Proby

Neu

Rezension zu "Drei Gänge für die Liebe" von Kristen Proby

Emotionsvoll und mitreißend
Coribookprincessvor 6 Monaten

Das Cover finde ich sehr süß und hat mich sehr angesprochen.

Der Schreibstil ist toll, sehr flüssig und leicht zu lesen.
Die Autorin schafft es einen durchgehend zu fesseln und die Emotionen sind durch die Seiten spürbar.
Ich war sofort in die Geschichte und die Charaktere verliebt.
Mia ist eine starke, schöne Protagonistin, die leider schon viel miterleben und anhören musste.
Camden ist ein Traum, ich war sofort in ihn verliebt, er ist geduldig und unheimlich liebenswert.
Die beiden Charaktere zusammen ergeben ein wahnsinniges Knistern und sind ein absolutes Traumpaar.
Sie ergänzen sich wunderbar und beide sind gleichgestellt und respektieren sich.
Es gab kein unnötiges Drama oder sonstige Missverständnisse.

Die Nebencharaktere sind umwerfend und ich habe sie alle ins Herz geschlossen.
Ich werde unbedingt die anderen Bände der Fusion Reihe nachholen und hoffe auf noch mehr tolle Geschichten.
Emotionen waren authentisch beschrieben und ich konnte sie durch die Seiten spüren.
Auch wurden Konflikte sehr schön und gut gelöst, es gab keine unnötigen Missverständnisse.

Eine unheimlich romantische, gefühlvolle Geschichte, mit großartigen Charakteren.
Das Buch ist wundervoll, voller Freundschaft, Liebe und dem ganz besonderen Knistern.

Ein Wohlfühlbuch wie man es sich wünscht, perfekt zum lesen und genießen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Drei Gänge für die Liebe" von Kristen Proby

Liebe geht durch den Magen
blumiges_buecherparadiesvor 7 Monaten

Mia und Camden haben sich, seitdem sie beim Frauenarzt war und die Diagnose bekam, dass ihr Schwangerschaftstest falsch lag und sie gar nicht schwanger war, nicht mehr wieder gesehen. Denn sie hat ihm nur einen Zettel hinterlassen, dass sie beide jetzt frei sind, um ihre wahre Liebe zu finden und sie die Ehe anulieren wird. Als beide zusammen arbeiten sollen, ist Mia ein bisschen ängstlich, weil sie nicht weiß, wie wütend Camden noch auf sie ist. Die Gefühle von Mia sind wundervoll beschrieben. Da die Sichtweise abwechselnd zwischen Mia und Camden ist, bekommt der Leser die Chane mehr zu erfahren, als die beiden im Moment. Bei Camden hatte ich zwar schon das Gefühl, das ihn ihre Aktion damals verletzt hat, aber mir persönlich fehlt die Tragweite, wie schlimm es wirklich war, denn er redet immer nur ganz kurz darüber und wirkt bei der ersten Begegnung nicht einmal verärgert, was aber auch an der langen Zeit liegen könnte. Obwohl ihre letzte Begegnung zehn Jahre her ist, knistert es zwischen Mia und Camden extrem. Es macht sehr viel Spaß zu lesen, wie sie gemeinsam sich neu kennen lernen und wie gut sie miteinander agieren können. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden ist echt süß und sie ergänzen sich echt perfekt.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Drei Gänge für die Liebe" von Kristen Proby

Drei Gänge für die Liebe
Maunzerlevor 9 Monaten


Das Cover hat mich angesprochen und gerade jetzt stelle ich fest, dass es zu dieser Reihe schon mehrere Teile gibt. Ich habe sie alle nicht gelesen und ich glaube deswegen nichts wichtiges verpasst zu haben.

Mia führt mit ihrer besten Freundinnen ein Restaurant welches aphrodisierendes Essen anbietet nun soll sie in einer Fernsehshow teilnehmen und ausgerechnet mit ihrem Ex. Es ist ja schon zehn Jahre her, dass die beiden ein Paar und sogar verheiratet waren. Aber die Trennung hat es in sich gehabt.
Die Geschichte wird einmal aus Mias Sicht und dann aus der Sichtweise von Camden erzählt. So kann man sich gut im beide Protagonisten hineinversetzen. Die Schreibweise ist flüssig und so lässt sich der Roman sehr gut lesen. Beide Charaktere habe ich sehr gemocht. 

Mia jedoch hat eine viel stärkere Persönlichkeit für mich als Camden. Sie ist temperamentvoll kaum zu bremsen und weiß genau was sie will auch wenn sie manchmal ein wenig Probleme mit ihrer Figur hat. In ihrem Job gibt sie alles und will auch sehr häufig mit dem Kopf durch die Wand.

Camden ist ein durchtrainierte Typ der seinen Weg gegangen ist. Auf mich wirkte er jedoch nicht so verbissen in seine Arbeit wie Mia. Seine Art ist sehr zurückhaltend und sehr liebenswert. Es gefällt mir zu lesen, dass es auch noch Männer gibt die mit etwas kräftigen Frauen kein Problem haben und sie mögen wie sie sind.

Der Roman ist eine unterhaltsame, lebensfrohe Geschichte für zwischendurch. Sie beinhaltet Freundschaft, den Alltag und zwischendurch kribbelt es auch mal hier und da.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Eine Prise Liebeundefined

Wir von Mira Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Buches

"Eine Prise Liebe" von Kristen Proby

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 10.07.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

 

Über den Inhalt:

Das Restaurant Seduction ist Camis Ein und Alles. Gemeinsam mit ihren vier Freundinnen hat sie es zu einem Hotspot gemacht. Ihre ganze Leidenschaft steckt sie ins Seduction - bis ihre erste große Liebe nach Portland zurückkehrt. Seit Cami denken kann, ist sie in Landon verliebt. Als er nach seinem Highschool-Abschluss als Navy-Pilot ins Ausland ging, blieb sie mit gebrochenem Herzen zurück. Nun ist sie fest entschlossen, ihm auf keinem Fall ein zweites Mal zu verfallen. Doch Landon mit seinen starken Armen und seinem sanften Blick macht es ihr schwer zu widerstehen …

Du möchtest "Eine Prise Liebe" von Kristen Proby lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von Mira Taschenbuch

510 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Für Happy Ends gibt`s kein Rezeptundefined

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Buches

"Für Happy Ends gibt’s kein Rezept" von Kristen Proby

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 27.12.2016 für eines von 20 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Alle schwärmen vom Seduction, dem Restaurant, das Addie gemeinsam mit ihren Freundinnen führt. Als Tüpfelchen auf dem i fehlt nur noch Live-Musik. Doch kaum dass ein Typ mit Gitarre hereinschneit und sich bewirbt, kippt Addie fast aus ihren High Heels. Jake Knox, der berühmte Rockstar! Seit jeher üben Musiker einen gefährlichen Reiz auf sie aus, stärker als Schuhe und Schokolade zusammen. Und Jake mit seinen grünen Augen und der rauchigen Stimme könnte ihr zum Verhängnis werden …

Du möchtest "Für Happy Ends gibt’s kein Rezept" von Kristen Proby lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

386 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
https://www.lovelybooks.de/autor/Kristen-Proby/F%C3%BCr-Happy-Ends-gibt-s-kein-Rezept-1235962436-w/rezension/1428724086/ Meine Rezi ist nun auch fertig, danke nochmal das ich mit lesen durfte. Auch wenn es nicht so mein Buch war, war es doch mal interessant!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 280 Bibliotheken

auf 55 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks