Easy Love - Ihrem Zauber erlegen (Boudreaux series 5)

von Kristen Proby 
4,2 Sterne bei11 Bewertungen
Easy Love - Ihrem Zauber erlegen (Boudreaux series 5)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Blubb0butterflys avatar

4,5 Sterne für eine wundervolle Geschichte! Ich will mehr!

madamecuries avatar

Super

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Easy Love - Ihrem Zauber erlegen (Boudreaux series 5)"

Eine heiße Liebesgeschichte und viel Südstaaten-Flair - die Boudreaux-Serie von Kristen Proby

Als ältester Bruder und CEO von Bayou Enterprises kennt Beau nur zwei Dinge im Leben: Arbeit und Familie. Für die Liebe bleibt ihm keine Zeit. Doch seine neue Nachbarin, die sexy Besitzerin des Kräuter- und Beautyladens unter seiner Wohnung, lässt seine Gedanken abschweifen - vornehmlich in eine unanständige Richtung. Mallory Adams ist das genaue Gegenteil des organisierten und ernsten Beau. Sie nimmt das Leben, wie es kommt und genießt jede Sekunde. Und ist vielleicht deshalb genau die Richtige für den seriösen Geschäftsmann ...

"Sexy und fesselnd - die Geschichte von Beau und Mallory muss man einfach lieben!" Read-Love-Blog

Band 5 der charmanten Boudreaux-Serie von Bestseller-Autorin Kristen Proby

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736307506
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:LYX.digital
Erscheinungsdatum:03.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Blubb0butterflys avatar
    Blubb0butterflyvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: 4,5 Sterne für eine wundervolle Geschichte! Ich will mehr!
    „Easy Love - Ihrem Zauber erlegen“ von Kristen Proby

    Eckdaten
    eBook
    198 Seiten
    LXY digital Verlag
    Roman
    Übersetzung: Stephanie Pannen
    2018
    ISBN: 978-3-7363-0750-6

    Cover
    Es ist ungewöhnlich, weil ein Mann im Anzug und unten ein Geschäft abgebildet sind. Ich weiß nicht so recht, was ich damit anfangen soll. ^^ Ich lasse mich einfach überraschen.

    Inhalt
    Als ältester Bruder und CEO von Bayou Enterprises kennt Beau nach dem Tod seines Vaters nur zwei Dinge im Leben: Arbeit und Familie. Für die Liebe bleibt ihm keine Zeit. Doch seine neue Nachbarin, die sexy Besitzerin des Kräuter- und Beautyladens unter seiner Wohnung, lässt seine Gedanken abschweifen - vornehmlich in eine unanständige Richtung. Mallory Adams ist das genaue Gegenteil des organisierten und ernsten Beaus. Sie nimmt das Leben, wie es kommt und genießt jede Sekunde. Und ist vielleicht deshalb genau die Richtige für den seriösen Geschäftsmann...

    Autorin
    Kristen Proby ist eine New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin. Ihre Leidenschaft sind Liebesgeschichten mit starken Helden, die über sich lachen können und alles für die Familie tun. Kristen lebt in Montana, wo sie den Kaffee, die Schokolade und die Sonne genießt - und hin und wieder ein Nickerchen.

    Meinung
    Mallory verliert schon früh ihre Eltern und es bleibt ihr nur noch ihre geliebte Großmutter, aber selbst diese verliert sie. Ihre Großmutter war eine Hexe und ein sehr starkes Medium, was sich auf ihre Enkelin übertragen hat. Mallory aber will von diesen Fähigkeiten nichts wissen und vermeidet es, diese einzusetzen oder sich damit auseinanderzusetzen.

    Als Beau auftaucht, ist sofort eine große Anziehungskraft vorhanden, die sich beide nicht länger entziehen können. Durch die abwechselnde Erzählperspektive erhält der Leser eine tiefere Sicht in die Gefühlswelt der beiden, was ich unglaublich spannend finde.

    Seine Familie ist echt zahlreich vertreten und sehr interessant, da der Familienzusammenhalt sehr groß ist und alle füreinander einstehen. Echt beneidenswert. Ich werde mir auf jeden Fall noch die anderen Bände der Reihe durchlesen.

    Es ist interessant zu sehen, wie sich ihre Beziehung entwickelt, vor allem weil Beau anfangs mit dem Übernatürlichen als rationaler Mensch überhaupt nichts am Hut hatte und das durchaus zu einigen Konflikten führte.

    Der Schreibstil ist gut und die Seiten sind nur so dahingeflogen. Eine tolle Geschichte über Selbstakzeptanz und die große Liebe, die alle Hindernisse überwindet. Unbedingt lesen! Der Epilog erweckt auf jeden Fall die Hoffnung auf mehr Lesestoff der Autorin. ^^

    ❤❤❤❤,5 von ❤❤❤❤❤

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    AprilsBuechers avatar
    AprilsBuechervor 3 Monaten
    konnte mich nicht überzeugen

    Zitat: “Ich hatte vergessen, dass ich eine Libido habe. Was an sich schon ziemlich traurig ist.”

    Ich bin etwas zwiegespalten und leider auch nicht vollends überzeugt von dieser Geschichte. Was mir allerdings gefiel, war, der Humor kam nicht zu kurz und auch der Zynismus hat mir gut gefallen.

    Mallory und Beau sind nette Charakter. Bei beiden hatte ich aber immer wieder das Gefühl, dass sie zwei Seiten an sich haben. Bei Tageslicht eine gewählte Aussprache, höflich und zuvorkommend. Doch sobald es Nacht wurde, wurde auch das Vokabular etwas dunkler. Was mir bei beiden nicht ganz so zugesagt hat.

    Der reiche CEO trifft auf die Kräuterfee, die auch noch ein Medium ist. Mal etwas anderes, weshalb mir die Grundidee gut gefällt. Er ist, was seinen Reichtum betrifft, auch nicht der typische laute Millionär – eher gelassen und sehr erwachsen.

    Dennoch war ich etwas enttäuscht. Die Geschichte trägt etwas mystisches mit sich, doch irgendwie fand ich, dass das zu kurz kam. Ich hätte gern mehr darüber erfahren. Schon zu Beginn wird man mit Mallorys Gabe konfrontiert, aber sie verliert sich immer wieder und taucht dann plötzlich auf.

    Der Schreibstil ist gut. Die Sichtweise wechselt immer wieder mal zwischen beiden.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    madamecuries avatar
    madamecurievor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Super
    Easy Love - Ihrem Zauber erlegen (Boudreaux series 5) von Kirsten Proby

    Buchcover:Als ältester Bruder und CEO von Bayou Enterprises kennt Beau nur zwei Dinge im Leben: Arbeit und Familie. Für die Liebe bleibt ihm keine Zeit. Doch seine neue Nachbarin, die sexy Besitzerin des Kräuter- und Beautyladens unter seiner Wohnung, lässt seine Gedanken abschweifen - vornehmlich in eine unanständige Richtung. Mallory Adams ist das genaue Gegenteil des organisierten und
    ernsten Beau. Sie nimmt das Leben, wie es kommt und genießt jede Sekunde. Und ist vielleicht deshalb genau die Richtige für den seriösen Geschäftsmann ...


    Mir hat der 5 .Band der (Boudreaux series 5) super gefallen ,er ließ sich flüssig lesen ,vor allem Bayou der sich zu Mallory,die den Kräuterladen führt hingezogen fühlt,für sie mehr emtpfindet wie zu seinen vorherigen Freundinnen.Mallory hat die Gabe ein Medium zu sein das ich sehr interessant fand.Im großen und ganzen fand ich es einfach super toll.Auch möchte ich von der Autorin weitere Bücher lesen.




    Kommentieren0
    8
    Teilen
    S
    S_Berndtvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Geschichte für zwischendurch...
    Gefühlvolle, tolle Geschichte


    Vielen Dank an NetGalley und den zuständigen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

    Beau ist ein erfolgreicher CEO und gleichzeitig Vermieter von Mallorys Laden. Als dieser unter Wasser steht, greift Beau ihr kurzerhand unter die Arme und tritt damit eine Welle des Verlangens los, die beide nicht ignorieren können.
    Schnell wird klar, dass mehr zwischen den beiden ist. Doch Mallory ist nicht nur Ladeninhaberin, sondern auch ein Medium. Ihre Gabe ist Fluch und Segen zugleich, doch ein Ereignis scheint Beaus Welt zu erschüttern. Können die beide dennoch zueinander finden?

    Die Autorin hat mit einem flüssigen Schreibstil eine Geschichte geschaffen, die ergreifend und wunderschön ist. Einziges Manko: Für meinen Geschmack endete es irgendwie zu abrupt, da hätte ich mir ein paar mehr Einzelheiten gewünscht.
    Dennoch ist es eine tolle Story, die ich nur empfehlen kann.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    jadomats avatar
    jadomatvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Wow, ich bin auf jeden Fall nicht enttäuscht worden von der 5. Ausgabe dieser Serie. Es hat ein bisschen was von einer Ghost Whisperer-Gesch
    Zauberhafte Liebesgeschichte!

    Easy Love - Ihrem Zauber erlegen (Boudreaux series 5)
    von Kristen Proby

    Kurzbeschreibung:
    Eine heiße Liebesgeschichte und viel Südstaaten-Flair - die Boudreaux-Serie von Kristen Proby

    Als ältester Bruder und CEO von Bayou Enterprises kennt Beau nur zwei Dinge im Leben: Arbeit und Familie. Für die Liebe bleibt ihm keine Zeit. Doch seine neue Nachbarin, die sexy Besitzerin des Kräuter- und Beautyladens unter seiner Wohnung, lässt seine Gedanken abschweifen - vornehmlich in eine unanständige Richtung. Mallory Adams ist das genaue Gegenteil des organisierten und ernsten Beau. Sie nimmt das Leben, wie es kommt und genießt jede Sekunde. Und ist vielleicht deshalb genau die Richtige für den seriösen Geschäftsmann ...

    Meine Meinung:
    Wow, ich bin auf jeden Fall nicht enttäuscht worden von der 5. Ausgabe dieser Serie. Es hat ein bisschen was von einer Ghost Whisperer-Geschichte. Es ist eine süße Liebesgeschichte mit absolut sympathischen Charakteren!
    Beau ist alles, was ein Helden braucht, lieb, freundlich, heiß wie die Hölle und er hat viel Verständnis! Mallory ist ein psychisches Medium, sie ist stark, süß und witzig, aber sie ist auch durch die ihre Ängste und den Gebrauch ihrer Gaben zerbrechlich.
    Das Cover passt sehr gut zu der Serie und der Schreibstill ist leicht und flüssig zu lesen!
    Vielen Dank an den LYX-Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Gremlins2s avatar
    Gremlins2vor 4 Monaten
    Magisch unterhaltsam

    Dies ist der fünfte Band der Boudreaux Reihe und das Cover fügt sich perfekt in die Serie ein.
    Hier ist der Wiedererkennungswert gegeben. Das Buch kann auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden, da jeder Roman von einem anderen Familienmitglied handelt.
    Diesesmal geht es um Beau , er ist der älteste der Brüder und trägt auch die Verantwortung. Als CEO der Bayou Enterprises und für die Familie. Als Workaholic und erster, strukturierter und durchorganisierter  Mann trifft er auf Mallory. Sie ist das komplette Gegenteil. Eine " Kräuterhexe" , Medium, lebensfroh, unorganisiert und chaotisch liebenswert. Na ob das gut geht?  Ziehen Gegensätze sich wirklich an oder kann man eher davon ausgehen das gleich und gleich sich gerne gesellt? 
    Das müsst ihr selbst herausfinden, in einem durchgehend flüssig, modern, flott und fliessenden Schreibstil wird der Leser hier durch die Seiten geführt. Die Kapitel werden abwechselnd aus Sicht der beiden Protagonisten erzählt .
    Diese werden charismatisch, lebendig und gelungen dargestellt.
    Ich mochte beide unglaublich gerne, diese sanfte Anbindung an die Esoterik in einer knallharten Geschäftswelt gefiel mir wirklich gut. Diesen Roman habe ich in einem Durchlauf gelesen und bin wunderbar unterhalten worden.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    JanneDoes avatar
    JanneDoevor 4 Monaten
    Easy Love - Mallory und Beau

    Ich möchte mich bei NetGalley und dem zuständigen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar bedanken, was meine ehrliche Meinung in keinster Weise beeinflusst.

    Ich möchte jetzt gar nicht groß auf den Inhalt eingehen, denn der wird schon in anderen Rezensionen behandelt und man kann ja auch den Klappentext nachlesen.
    Mallory's Gabe erinnert mich an die aus der TV-Serie „Ghost Whisperer“ die ich gerne gesehen habe, deshalb
    hat mir die Geschichte von Mallory und Beau auch gut gefallen.
    In diesem Buch ist alles vorhanden. Verschiedene Wendungen haben das Lesen sehr interessant gestaltet.
    Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen.
    Ein absolutes Lesevergnügen das ich sehr gerne weiterempfehlen möchte.
    Deshalb meine Empfehlung „absolut lesenswert“.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    NinaGreys avatar
    NinaGreyvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: magisch , witzig , gefühlvoll <3
    magisch , witzig , gefühlvoll <3

    Vorab bedanke ich mich bei NetGalley Deutschland und dem LYX Verlag für das bereitgestelte Exemplar. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine hier hinterlegten Worte !

    Die Easy Love Reihe ist optisch ein Hingucker und auch die Klappentexte sind immer super interessant . Bei diesem Klappentext hier finde ich es schön , das hier der Hauptpunkt um den es geht , der mit Mallory zu tun hat , nicht verraten wird.

    Auch ich habe anhand des Klappentextes eine andere Geschichte erwartet , aber dieser Verlauf war auch toll

    Ich liebe die Familie Boudreaux , sie sind herzlich , witzig , charmant , gutaussehend und einfach total cool , die möchte man im realen Leben um sich haben

    Kristen Proby schreibt modern , locker , die Seiten flogen nur so an mir vorbei , allerdings die Handlungssprüche irritieren mich immer wieder , weil erst steckst du in einer Handlung , die ist plötzlich vorbei dann bist du in der nächsten

    Mallory hat mich echt überrascht und ich mit dieser Thematik überhaupt nichts anfangen kann , fand ich sie sympathisch und liebenswürdig , denn sie hat mich mit ihrer lockeren Art überzeugen können und ich war gefesselt von ihr und Beau , der ebenfalls sympathisch , authentisch und ein absoluter Traumtyp ist

    Die Geschichte ist witzig , magisch und gefühlvoll , ich war gefesselt und voller Liebe für alle ❤️


    Das Buch bekommt 4 ****

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    K
    Karin_Pfvor 5 Monaten
    Eine schöne zauberhafte LIebesgeschichte

    Es fängt an mit einem Prolog zum Verlust von Mallorys Großmutter. Dieser hat sie sehr geprägt und begleitet sie in ihrem Leben. 
    Beau ist von Mallory fasziniert! Jedoch Zwei, die Gegensätzlicher nicht scheinen können, stellen fest, dass sie jedoch bei genauerem Hinschauen doch die gleichen Werte und Grundgedanken haben. 

    Mallory ist nach dem Verlust ihrer Großmutter bei Miss Sophia und ihrer Enkelin Lena auf. Diese Beiden besitzen, ebenso wie Mallory, Kräfte. 

    Mein Fazit: 
    Inzwischen ist dies der 5. Band der Boudreaux-Serie. Ich muss jetzt erstmal mich sammeln, denn ich fand ihn einfach bezaubernd! Ja, dass ist das richtige Wort. Mallory hat viele Verluste erlitten, versucht sich durch Abschottung zu schützen. Aber sie hat nicht mit Beau gerechnet. Hier treffen zwei starke Charaktere zusammen. 
    Es war toll die Beiden auf ihrer Reise in ein gemeinsames Leben ein Stück zu begleiten und machte Spaß die ganze Familie mal wieder kurz zu „sehen“. 
    Gerade wie es in Bezug auf Savannah & Ben weitergeht würde mich brennend interessieren. 

    Die Autorin schafft hier wieder eine Atmosphäre die ich als magisch empfunden habe. Gerade was Mallorys Kräfte angingen es war etwas anders als die vorherigen Bände. 
    Der Schreibstil war wieder gewohnt flüssig, schön zu lesen und leicht verständlich!

    Ich bin definitiv gespannt wie es weitergeht und hoffe auf weitere Übersetzungen! 

    Vielen Dank an den Verlag und an netgalley.de für das Leseexemplar! Das hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinfluss

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    melanie1984s avatar
    melanie1984vor 5 Monaten
    Mir fehlte das gewisse Etwas...

    Dies ist bereits der fünfte Band der Boudreaux- Serie, allerdings mein erstes Buch der Autorin. Es kann problemlos ohne Vorkenntnisse gelesen werden.

    Als ältester Bruder und CEO von Bayou Enterprises kennt Beau nur zwei Dinge im Leben: Arbeit und Familie. Für die Liebe bleibt ihm keine Zeit. Doch seine neue Nachbarin, die sexy Besitzerin des Kräuter- und Beautyladens unter seiner Wohnung, lässt seine Gedanken abschweifen - vornehmlich in eine unanständige Richtung. Mallory Adams ist das genaue Gegenteil des organisierten und ernsten Beau. Sie nimmt das Leben, wie es kommt und genießt jede Sekunde. Und ist vielleicht deshalb genau die Richtige für den seriösen Geschäftsmann ...


    Mein größter Kritikpunkt ist, dass aus dem Klappentext nicht hervorgeht, dass die Hauptprotagonistin paranormale Fähigkeiten hat und mit Toten kommunizieren kann. Ich mag solche übernatürlichen Dinge nicht und wäre daher gerne darüber informiert, bevor ich mich für ein Buch entscheide. Auch sonst war mir die Geschichte zu flach, es gab keine Höhepunkte (außer sexuell), die Spannung fehlte einfach.

    Die Protagonisten waren okay, aber auch sie blieben etwas blass. Da ich die Vorgänger nicht kenne, kann ich aber darüber hinwegsehen.

    Vom Schreibstil her ließ sich die Geschichte leicht und flüssig lesen, hier hab ich nichts auszusetzen. Auch der Perspektivenwechsel hat mir gut gefallen. Die erotischen Passagen konnten durchaus auch punkten.


    FAZIT:

    Ich habe mir etwas anderes erwartet und bin deswegen etwas enttäuscht., Paranormales ist nämlich nicht so mein Ding.


    Kommentieren0
    12
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks