Neuer Beitrag

MIRA-Taschenbuch

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Wir von Mira Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Buches

"Eine Prise Liebe" von Kristen Proby

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 10.07.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

 

Über den Inhalt:

Das Restaurant Seduction ist Camis Ein und Alles. Gemeinsam mit ihren vier Freundinnen hat sie es zu einem Hotspot gemacht. Ihre ganze Leidenschaft steckt sie ins Seduction - bis ihre erste große Liebe nach Portland zurückkehrt. Seit Cami denken kann, ist sie in Landon verliebt. Als er nach seinem Highschool-Abschluss als Navy-Pilot ins Ausland ging, blieb sie mit gebrochenem Herzen zurück. Nun ist sie fest entschlossen, ihm auf keinem Fall ein zweites Mal zu verfallen. Doch Landon mit seinen starken Armen und seinem sanften Blick macht es ihr schwer zu widerstehen …

Du möchtest "Eine Prise Liebe" von Kristen Proby lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von Mira Taschenbuch

Autor: Kristen Proby
Buch: Eine Prise Liebe

Steffi_the_bookworm

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe den ersten Teil der Reihe schon sehr gerne gelesen und freue ich mich schon so lange auf den nächsten Teil. Ich würde mich freuen, wenn ich hier mitlesen darf.

cityofbooks

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover finde ich richtig toll und auch der Klappentext macht mich neugierig! Da wäre ich wirklich super gerne dabei ;)

Beiträge danach
496 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

theophilia

vor 2 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Die Geschichte hat mir gut gefallen. Meine Rezension kommt leider erst jetzt aber besser später als nie:)

LB: https://www.lovelybooks.de/autor/Kristen-Proby/Eine-Prise-Liebe-1350950085-w/rezension/1482190676/1482200570/

Kleinemaus87

vor 2 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Bedingt durch meinen Urlaub kommt die Rezension leider erst jetzt. Aber besser etwas später als nie ;-)
Leider hat mir die Geschichte nicht ganz so gut gefallen....

https://www.lovelybooks.de/autor/Kristen-Proby/Eine-Prise-Liebe-1350950085-w/rezension/1483004551/

So auch bei amazon, Lesejury, Thalia, Wasliestdu, mayersche und Harper Collins.

Thoronris

vor 2 Monaten

4. Kapitel bis 7. Kapitel

Ich finde es sehr gut, dass beide relativ schnell zur Vernunft gekommen sind und sich ihre Gefühle eingestehen. Alle um sie herum wünschen es sich ja offensichtlich auch. Es hat mich sehr gefreut, dass die Sexszene gut geschrieben war, das ist mir bei dieser Art von Romanen sehr wichtig. Auch, dass es nicht um den Akt selbst ging, sondern wie sie einander erforschen und durch den Sex noch näher zusammenrücken, kam gut rüber. Einfach super!

Thoronris

vor 2 Monaten

8. Kapitel bis 12. Kapitel

Mensch, bei den beiden geht es aber zur Sache. Die Sexszenen sind wirklich gut geschrieben und auch ansonsten liefert das Buch genau das, was ich von einem erotischen Liebesroman erwarte. Ich erwarte daher auch mit Spannung noch den Wendepunkt, an dem es kriseln wird, mal sehen, was die Autorin sich dafür ausgedacht hat, denn derzeit läuft ja alles sehr glatt.

Thoronris

vor 2 Monaten

13. Kapitel bis 16. Kapitel

Ach Mensch. Da kam also die Wendung, wenn auch ungleich weniger tragisch als vermutet. Warum muss es denn immer eine Schwangerschaft sein? Ich gebe zu, ich interessiere mich kein Stück für Schwangerschaften in Liebesromanen. Als wollte die Autorin die beiden, nachdem sie nun zusammen gefunden haben, mir Liebesglück überhäufen und unbedingt darstellen, was für ein toller Hecht Landon ist. Bis dahin hat mir das Buch extrem gut gefallen, aber das war leider gar nicht mein Geschmack. Das ist meine persönliche Sichtweise und kein genereller Mangel an dem Buch, aber mir hat das ein wenig den Spaß verdorben. Schade.

Thoronris

vor 2 Monaten

17. Kapitel bis Epilog

Also doch kein Baby. Na gut. Da hat die Autorin aber wirklich bis fünf vor zwölf gewartet, um echtes Drama zu kreieren, weswegen das Problem nie richtig aufgebaut werden konnte und ehe man mit Landon oder Cami mitleiden konnte, war auch schon wieder alles vorbei. Mensch. Das Buch hat so gut angefangen, eben genau das, was ich erwartet habe, aber am Ende ging es steil bergab. Ich bin enttäuscht.

Thoronris

vor 2 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Meine Rezension kommt nun ein wenig verspätet auch noch! Danke für die Leserunde, ich hatte Spaß an dem Buch, auch wenn es mich am Ende nicht ganz üerzeugen konnte.

"Der Liebesroman „Eine Prise Liebe“ von Kristen Proby erzählt die sehr vielversprechende Geschichte von Landon und Cami. Die Sexszenen sind heiß, die Liebe der beiden füreinander plastisch beschrieben. Darüber hinaus enttäuscht mich der Roman leider in mehrfacher Hinsicht, da sowohl die Hauptfiguren flach bleiben und viele Entwicklungen zu schnell geschehen und daher fragwürdig erscheinen. Insbesondere in der zweiten Hälfte hätte die Autorin sich mehr Zeit lassen können. Dennoch ist es ein solider Genre-Roman, der Fans der erotischen Literatur gewiss begeistern kann.

https://www.lovelybooks.de/autor/Kristen-Proby/Eine-Prise-Liebe-1350950085-w/rezension/1484168547/
https://jljordan.net/2017/08/29/rezension-kristen-proby-eine-prise-liebe/

Die Rezension ist ebenfalls bei HarperCollins verlinkt sowie bei Amazon und anderen Lese-Communities zu finden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks