Kristian Ditlev Jensen Leibspeise

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leibspeise“ von Kristian Ditlev Jensen

Robin McCoy, Ende 30, ist Restaurantkritiker. Er bereist die Welt, kennt die Metropolen und ihre Geschmäcke. Der Leser taucht mit dem passionierten Restaurantkritiker ein ins Reich der Aromen und Geschmäcke, hat Teil am kulinarischen Wissen und Erleben dieses Genussmenschen. Doch immer wieder erinnern McCoy winzige Kleinigkeiten an seine japanische Frau Midori, die Selbstmord begangen hat. Die Last der Erinnerung dämpft die Lust am Genuss. Die funkelnde Sprache Jensens greift die sinnliche Erlebniswelt auf, bringt dem Leser die exotische Speisen und die innere Leere des sensiblen Mannes nahe.

Stöbern in Romane

Kukolka

"Kukolka" ist keine einfach Lektüre, fordert den Leser heraus und ist gerade deswegen ein vorzügliches Vergnügen.

Marina_Nordbreze

Ein irischer Dorfpolizist

Ein irisches Dorf, dunkle Familiengeheimnisse, ein einsamer Polizist ... und die Geschichte entfaltet eine starke Spannung. Mein Lesetipp!

sunlight

Der Sommer der Inselschwestern

Toller Sommer-Roman mit einer guten Geschichte

Odenwaldwurm

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen