Neuer Beitrag

Kschlueter

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe Lovelybooker,

am 10. Dezember erscheint im Piper Verlag mein erstes Buch. Es heißt Die Prüfung und ist ein Kriminalroman.
Ihr habt hier die Möglichkeit die Ersten zu sein, die das Buch lesen, noch bevor es in den Buchläden steht.
Bisher haben den Krimi ausschließlich Leute gelesen, die mehr oder weniger mit der Entstehung des Buches zu tun hatten, um so mehr bin ich nun gespannt darauf, wie euch das Buch gefallen wird.


Worum geht es:

Der erst 26-jährige Hamburger Kriminalkommissar Christoph Schönlieb wird an einem eisigen Winterabend zu einem Tatort gerufen: Ein Jurastudent liegt tot vor dem Audimax der Universität Hamburg. Zunächst scheint es, als sei dem Opfer das Dealen mit leistungssteigernden »Neuro-Enhancern« zum Verhängnis geworden. Als bald darauf aber ein zweiter Mord verübt wird, erkennt Schönlieb, dass die Verstrickungen, in die beide Tote geraten waren, viel tiefer reichen …

Eine Leseprobe der ersten beiden Kapitel könnt ihr beim Piper-Verlag lesen, einfach hier klicken.


Und hier gibt es einen kurzen Trailer zu sehen:



Weitere Infos zu mir findet zu mir, findet ihr auf meiner Facebookseite: www.facebook.com/schlueter.autor


Und wie könnt ihr mitmachen?

Bewerben könnt ihr Euch bis zum 2. Dezember, in dem ihr einfach die Frage beantwortet:

Warum hast du Lust diesen Krimi zu lesen?

Unter den schönsten Antworten werde ich die 15 Exemplare, die der Piper-Verlag zur Verfügung stellt, verlosen.


Ich freue mich auf Eure Antworten und eine spannende Leserunde.

Kristian Schlüter


Autor: Kristian Schlüter
Buch: Die Prüfung

Samy86

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde sehr gern mitlesen und warum !? Ich liebe Krimis und fiebere immer mit Leib und Seele mit. Mein Trsumberuf war früher Gerichtsmedizinerin, aber hab dann mich umentschieden. Dqher bin ich in meiner Freizeit Hobbydedektivin und fange die Gangster in den Büchern ;-)

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich habe schon so einige Debütromane gelesen, natürlich auch Krimis (ich liebe Krimis). Ich mag es zu entdecken, ob sich hinter dem Schreiberling ein Naturtalent verbirgt. Vor allem, wenn es Deutsche Autoren, bzw. deutsche Schauplätze sind. Hier kann man die Recherche richtig nachvollziehen und ist fast immer live dabei!
Gerne lese ich das Buch in einer Leserunde!

Beiträge danach
389 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

claude20

vor 4 Jahren

Kapitel 40 - Ende
Beitrag einblenden

Also Kristian,

ich habe das Buch gerade beendet und es hat mir gut gefallen. Du hast uns in viele Richtungen geschickt und zum Ende hat sie Geschichte auch immer mehr an Fahrt aufgenommen und es gab immer wieder einige Wendungen und schlußendlich haben wir dann doch 2 Täter. Gut gemacht.

Wallners Verhalten erklärt sich am Schluss ja auch noch und es zeigt, dass der Kollege doch nicht nur der böse Knochen ist. Er hatte in der letzten Zeit einfach viele persönlich Probleme, die er vor seinem Kollegen nicht ausgebreitet hat. Das ist ja bei Männern nun auch öfter der Fall, dass sie sich dann verschließen grummelig werden, abblocken und ggf auch dazu neiden dem Alkohol zuzusprechen. Die Figur kann ich also auch sehr gut nachvollziehen.

Die Geschichte von Christoph hat ja Potential und ich würde auch gerne wissen wie es mit Lieke und ihm weitergeht. Ist denn eine Fortsetzung geplant?


Sorry, dass ich jetzt nicht für jedes Kapitel was geschrieben habe, aber das Buch musste doch eine einem Schritt gelesen werden und Unterbrechungen wollte ich mir bei der Spannung nicht leisten ;-)

Ich werde in den nächsten Tagen mal die Rezension verfassen :-)

Thaliomee

vor 4 Jahren

Kapitel 33 - 39
Beitrag einblenden

Viel näher bin ich dem Mörder zwar nicht gekommen, aber jetzt wird es (nochmal) interessant. Die Zusammenfassung am Anfang von Kapitel 33 hat alles noch einmal gut zusammengefasst. Wäre für mich aber nicht unbedingt nötig gewesen.
Die Beschreibung der Szene, als Coskun und Schönlieb der Witwe berichten, dass ihr Mann tot ist (und eine Affäre) hatte, ging mir ziemlich unter die Haut.
Das gleichzeitige Verhör finde ich auch sehr vernünftig, obwohl ich mir nicht richtig vorstellen kann, dass es einer von ihnen war.
Dass Schönlieb annimmt, Anna hätte eine Affäre gehabt wirkt auf mich reichlich unsensibel. Es wurde ja schon angedeutet, dass der Professor für gute Noten Gegenleistungen verlangt hat.

schlumeline

vor 4 Jahren

Rezensionen

Meine Rezi ist nun auch geschrieben und hier zu finden:

http://www.lovelybooks.de/autor/Kristian-Schl%C3%BCter/Die-Pr%C3%BCfung-1064690132-w/rezension/1074423734/

und hier:

http://buchrezicenter.filmbesprechungen.de/genres/krimi/die-prufung/

claude20

vor 4 Jahren

Rezensionen

Hallo,

hier nun auch noch meine Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Kristian-Schl%C3%BCter/Die-Pr%C3%BCfung-1064690132-w/rezension/1074691819/

und auf meinem Blog

http://claudes-schatzkiste.blogspot.de/2014/01/Die-Pruefung.html

Weiterhin ist die Rezension auch auf buchgesichter und Wasliestdu.de erschienen.

Danke, dass ich dieses Buch mitlesen dürfte.

Kschlueter

vor 4 Jahren

Rezensionen
@schlumeline

Vielen Dank für die Teilnahme und die 4 Sterne!

Kschlueter

vor 4 Jahren

Rezensionen
@claude20

Danke für die Teilnahme!
9 von 10 Punkten bekommen in deinem Blog! Juhu!
Ein interessanten Blog hast du übrigens. Das ist ja der Wahnsinn wie viel du liest! Respekt!
Die Deutschland Challenge gefällt mir sehr gut, besonders natürlich, weil ich dein Hamburg-Buch bin :)

Thaliomee

vor 4 Jahren

Rezensionen

Meine Rezension ist auch endlich fertig und kann hier: http://www.lovelybooks.de/autor/Kristian-Schl%C3%BCter/Die-Pr%C3%BCfung-1064690132-w/rezension/1075469730/1075469671/ und bei Bookcrossing http://www.bookcrossing.com/journal/12392476 gelesen werden. Dort ist das Buch auch schon als Ring unterwegs!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks