Kristien Aertssen Als Oma ein Vogel wurde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Als Oma ein Vogel wurde“ von Kristien Aertssen

Jeden Freitag besucht Merle ihre Großeltern, in deren Garten ein riesengroßer Kirschbaum steht. Hunderte von Vögeln sitzen darin. Oma Madeleine liebt besonders ihren Gesang, sie pfeift mit ihnen um die Wette. Opa nennt sie zärtlich "mein Vögelchen". Wenn Merle zu Besuch ist, füttern sie zusammen die Vögel. Doch eines Tages steht Oma nicht mehr auf. "Sei nicht traurig" flüstert sie ihrem Mann ins Ohr. "Ich komme mit den Vögeln zurück." Opa ist untröstlich. Stundenlang sitzt er im Lieblingssessel seiner Frau. Als sich im Frühjahr ein kleiner Vogel aufs Fensterbrett setzt, erinnert er sich an Madeleines Worte. Einige Monate später kommt Merle, um mit ihrem Opa zusammen die reifen Kirschen zu pflücken, und lockt wie immer die Vögel an. "Sie pfeift wie mein Vögelchen", denkt Opa. Und er lächelt. Leicht und in fröhlichen Farben erzählt Kristien Aertssen über Abschied und Neubeginn und über die Liebe, die mit dem Tod nicht endet

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Alleine gelesen und für toll befunden. Die Tochter liest es später, ich wollte nicht solange warten.

leniks

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

Auf die Piste, fertig, los!

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

NickyMohini

Ich bin der Fidel!

Eine wichtige Botschaft, die den Grundstein sozialen Verhaltens legt. Jedes Lebewesen verdient Respekt!

kris_tina

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannend, smart, unterhaltsam

Melli910

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Erneut eine Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Als Oma ein Vogel wurde" von Kristien Aertssen

    Als Oma ein Vogel wurde

    WinfriedStanzick

    23. May 2011 um 17:16

    Dies ist die liebevolle Geschichte von der kleinen Merle und ihren wunderbaren Großeltern. Professor Feder und seine Frau Madeleine lieben die Vögel, die sich zu Hunderten in dem großen Kirschbaum in ihrem Garten versammeln und singen. Vor allem Madeleine liebt diesen Vogelgesang und hat über die Jahre sogar gelernt, genauso zu pfeifen wie ein Vogel. Immer freitags besucht Merle ihre liebevollen Großeltern, bringt Brot und Kuchen mit und dann sitzen sie zusammen mit anderen Nachbarn am runden Küchentisch und haben eine wundervolle Gemeinschaft miteinander. Merle liebt diese Tage mit den Großeltern, die ihr alles über Vögel zeigen und die sie am Ende des Tages zusammen füttern. Doch eines Tages wird Madeleine schwächer. Das Buch zeigt sehr sensibel und berührend, wie Herr Feder seine Frau pflegt, bis sie für immer einschläft. Vorher hat sie ihm noch versichert: „Ich komme mit den Vögeln zurück…“ Doch es dauert, bis Herr Feder in seiner Trauer, die eindrücklich illustriert und beschrieben wird, sich an diese letzten Worte seiner geliebten Frau wieder erinnern kann. Und dann sucht er sie unter den vielen Vögeln im Garten. Doch es dauert wieder eine Zeit, bis er begreift, dass im gemeinsamen Gesang aller Vögel Madeleine überall um ihn herum ist. Und als Merle ihn wieder besucht und mit ihrem Pfeifen die Vögel zum Füttern anlockt, da begreift er ganz tief das Vergehen und Werden allen Lebens. Illustrationen mit großer Detailtreue laden die Kinder zum Entdecken ein und eine sensibel erzählte Geschichte zum Nachdenken über den Tod und das Leben, vorzugsweise natürlich zusammen mit Erwachsenen, die ihnen dieses anspruchsvolle und eine ganz eigene Schönheit ausstrahlende Bilderbuch vorlesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks