Kristin Billerbeck

 3.3 Sterne bei 19 Bewertungen

Alle Bücher von Kristin Billerbeck

Sortieren:
Buchformat:
Kristin BillerbeckLiebes Leben: Ein Ashley Stockingdale Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebes Leben: Ein Ashley Stockingdale Roman
Liebes Leben: Ein Ashley Stockingdale Roman
 (6)
Erschienen am 06.02.2013
Kristin BillerbeckLiebes Glück
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebes Glück
Liebes Glück
 (4)
Erschienen am 30.03.2012
Kristin BillerbeckLiebes Abenteuer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebes Abenteuer
Liebes Abenteuer
 (4)
Erschienen am 01.06.2009
Kristin BillerbeckLiebes Leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebes Leben
Liebes Leben
 (3)
Erschienen am 20.01.2009
Kristin BillerbeckLiebes Glück - Ein Ashley Stockingdale Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebes Glück - Ein Ashley Stockingdale Roman
Kristin BillerbeckLiebes Abenteuer: Ein Ashley Stockingdale Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebes Abenteuer: Ein Ashley Stockingdale Roman
Kristin BillerbeckDie Ashley Stockingdale-Romane (3 Bände)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Ashley Stockingdale-Romane (3 Bände)
Die Ashley Stockingdale-Romane (3 Bände)
 (0)
Erschienen am 19.06.2013
Kristin BillerbeckPerfectly Dateless: A Universally Misunderstood Novel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Perfectly Dateless: A Universally Misunderstood Novel

Neue Rezensionen zu Kristin Billerbeck

Neu
danzlmoidls avatar

Rezension zu "Liebes Glück - Ein Ashley Stockingdale Roman" von Kristin Billerbeck

3. Band wäre nicht notwendig gewesen.
danzlmoidlvor 5 Jahren

Inhalt:Die liebenswerte Patentanwältin aus dem Silicon Valley hat Ja zu dem Mann gesagt, der keine Angst davor hat, den Rest seines Lebens mit ihr zu verbringen: Dr. Kevin Novak. Einer Hochzeit und einer glücklichen Zukunft steht eigentlich nichts mehr im Wege fast nichts ...Denn Ashleys Ex-Freund Seth erscheint plötzlich auf der Bildfläche, fest entschlossen, Ashley zurückzugewinnen.


Meine Meinung:
Ashley kommt wieder in unser Leben zurück, so wie wir sie kennen und vielleicht auch lieben gelernt haben. 
In diesem Buch erfahren wir eigentlich nicht mehr über ihr Leben, als wir nicht schon wissen. Es wird lediglich über die Hochzeitsvorbereitungen gesprochen, die natürlich, wie sollte es auch anders sein, nicht normal verlaufen. Ihrer Schwägerin ist da sehr kreativ, aus der Hochzeit ein Desaster zu machen. Gesagt, getan. 
Das Buch war mir persönlich teilweise ein wenig zu langatmig und es fiel mir wirklich schwer durchzuhalten. Es wirklich ein tolles Buch, das will ich gar nicht leugnen, aber manchmal wäre ein bisschen weniger eben  mehr gewesen. 


Fazit: 
Wenn man die ersten beiden Bücher nicht mag, wird einem dieses Buch nicht gefallen, das steht fest. Es unterscheidet sich nicht mehr wesentlich.

Kommentieren0
5
Teilen
danzlmoidls avatar

Rezension zu "Liebes Abenteuer" von Kristin Billerbeck

Unerwartet gut...
danzlmoidlvor 5 Jahren

Inhalt:
Nach dem erfolgreichen Start von Ashley Stockingdale im Frühjahr 2009 kommt nun die atemberaubende Fortsetzung. Schließlich geht das Leben auch für frischverliebte Junganwältinnen in Silicon Valley weiter … Ashley und Seth, ihr Angebeteter aus „Liebes Leben“, sind seit nunmehr neun Monaten ein Paar. Wenn es nach Seth ginge, könnte alles so bleiben, wie es ist: Die beiden gehen gelegentlich aus (no sex!), verbringen aber hauptsächlich Zeit mit ihrer Clique, den „Ewigkeitssingles“. Ashley dagegen würde gerne einen „Level weiter gehen“ – und heiraten. Doch weit gefehlt: Statt eines Rings schenkt Seth ihr einen Welpen, angeblich, um ihr Verantwortungsbewusstsein zu teste … Was passiert, wenn sich ein „guter Christ“ doch nicht so für die innere Schönheit einer Frau interessiert und, allen guten Vorsätzen zum Trotz, hinter der jungen, attraktiven Herzensbrecherin her ist? Und wie, verflixt nochmal, geht frau damit um?

Meine Meinung:
Da ich von anderen Leserinnen erfahren habe, dass dieses Buch nicht soooo toll sein soll, bin ich mit ein paar Bedenken ans Lesen ran gegangen. Anfangs muss ich auch sagen, dass sich ein kleiner Fall von Langatmigkeit eingestellt hat. Ansich hat das den Lesefluss aber nicht wirklich beeinträchtigt. Duch die liebevoll Art von Ashley und den anderen Protagonisten kommt man trotzdem ganz gut. Ashley ist mir auch von Kapitel zu Kapitel mehr ans Herz gewachsen. Man fiebert richtig mit ihr mit, dass ihr Leben doch noch in geregelte Bahnen kommt.

Fazit:
Besser als erwartet, aber ein zweites Mal würde ich das Buch wahrscheinlich nicht zur Hand nehmen.

Kommentieren0
9
Teilen
danzlmoidls avatar

Rezension zu "Liebes Leben: Ein Ashley Stockingdale Roman" von Kristin Billerbeck

Nicht ganz was ich erwartet habe...
danzlmoidlvor 5 Jahren

Inhalt:
Alles, was sie will, ist ein netter junger Mann, der nicht mehr bei seiner Mutter lebt. Dazu die tägliche Dosis Espresso und vielleicht eine klitzekleine Prada-Handtasche. Ist das denn zu viel verlangt? Die erfolgreiche Patentanwältin Ashley Wilkes Stockingdale ist gerade 31 geworden. Sie lebt in Silicon Valley, dem Eldorado leidenschaftsloser Ingenieure. Und obwohl Ashley ausgerechnet nach Scarlett O'Haras großer Liebe in 'Vom Winde verweht' benannt ist, wartet sie leider noch auf ihre eigene, große Liebesgeschichte ... Doch das Objekt der Begierde ist leider blind für jegliche Romantik. Schließlich kennen sich die beiden schon viel zu lange - das wird wohl nichts mehr werden. Oder doch? Als plötzlich der charmante junge Arzt Kevin auf den Plan tritt, verändert sich alles ...

Meine Meinung:
Liebes Leben ist der erste Band der Ashley Stockingdale Trilogie. Ich muss sagen, dass ich Anfangs gedacht habe, dass es sich um ein ähnliches Buch, wie die von Rebecca Bloomwood handelt. Das Prinzip ist auch irgendwie das gleiche, nur dass hier sehr viele christliche Aspekte mit einbezogen werden. Was mich ein wenig nervt ist, dass Ashley sehr viele Gedankengänge hat, die ich einfach nicht nachvollziehen kann. Sie geht schon etwas zu leicht mit ihrem Leben um. Entscheidungen zum Großteil Fehlanzeige. Teilweise wurden die Sachen zu langatmig erzählt, teilweise hätte ich gerne etwas mehr erfahren. Das Verhältnis stimmt hier irgendwie nicht so ganz. Zum Beispiel die Tailand-Reisen hätte ich gerne noch genauer erzählt bekommen. Es gibt dort doch bestimmt ein paar Fettnäpfchen in die die gute Ashley getappt ist. Sei es beim Essen oder beim Treffen mit den Geschäftspartnern. Seis drum... Für mich war es eine gute Unterhaltung für zwischendurch, nicht mehr und nicht weniger.

Fazit:
Als Lektüre für zwischendurch ganz ok, ich hoffe, dass die Folgebände besser etwas besser sind.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Weil es so schön ist gibt es noch eine Leserunde mit einer Trilogie. Diesmal eher etwas Leichtes aus dem christlichen Brendow Verlag.

Band 1: Liebes Leben



Zum Inhalt:

Die höchste unterhaltsame Geschichte der erfolgreichen Patentanwältin auf der Suche nach dem Mann fürs Leben.

Alles, was sie will, ist ein netter junger Mann, der nicht mehr bei seiner Mutter lebt. Dazu die tägliche Dosis Espresso und vielleicht eine klitzekleine Prada-Handtasche. Ist das denn zu viel verlangt?! Die erfolgreiche Patentanwältin Ashley Wilkes Stockingdale ist gerade 31 geworden. Sie lebt in Silicon Valley, dem Eldorado leidenschaftsloser Ingenieure. Und obwohl Ashley ausgerechnet nach Scarlett O’Haras großer Liebe in „Vom Winde verweht“ benannt ist, wartet sie leider noch auf ihre eigene, große Liebesgeschichte … Doch das Objekt der Begierde, Seth, ist leider blind für jegliche Romantik. Schließlich kennen sich die beiden schon viel zu lange – das wird wohl nichts mehr werden. Oder doch? Als plötzlich der charmante junge Arzt Kevin auf den Plan tritt, verändert sich alles … Und während Ashley mit einem schwierigen Fall in Taiwan zu tun hat, ihre Wohnung gekündigt wird und ihre Mutter die wohl kitschigste Hochzeit aller Zeiten plant (für Ashleys Bruder! Grrr!), hält sie nur ihr Glaube über Wasser – der Anker in der Zeit. Die höchst unterhaltsame Geschichte der erfolgreichen Patentanwältin Ashley Stockingdale, Thirtysomething und Single. Auf der Suche nach dem Mann fürs Leben geht sie mit Gott durch dick und dünn (und durch Taiwan, Starbucks und sämtliche Schuhgeschäfte). Kristin Billerbeck ist die Neuentdeckung des Jahres! Es folgen: Teil 2: Liebes Abenteuer - Ein Ashley Stockingdale Roman (Herbst 2009) Teil 3: Liebes Glück - Ein Ashley Stockingdale Roman (Frühjahr 2010)



Band 2: Liebes Abenteuer



Zum Inhalt:

Schon mal kurz davor gewesen, den eigenen Verlobungsring zu kaufen …?

Nach dem erfolgreichen Start von Ashley Stockingdale im Frühjahr 2009 kommt nun die atemberaubende Fortsetzung. Schließlich geht das Leben auch für frischverliebte Junganwältinnen in Silicon Valley weiter … Ashley und Seth, ihr Angebeteter aus „Liebes Leben“, sind seit nunmehr neun Monaten ein Paar. Wenn es nach Seth ginge, könnte alles so bleiben, wie es ist: Die beiden gehen gelegentlich aus (no sex!), verbringen aber hauptsächlich Zeit mit ihrer Clique, den „Ewigkeitssingles“. Ashley dagegen würde gerne einen „Level weiter gehen“ – und heiraten. Doch weit gefehlt: Statt eines Rings schenkt Seth ihr einen Welpen, angeblich, um ihr Verantwortungsbewusstsein zu teste … Was passiert, wenn sich ein „guter Christ“ doch nicht so für die innere Schönheit einer Frau interessiert und, allen guten Vorsätzen zum Trotz, hinter der jungen, attraktiven Herznsbrecherin her ist? Und wie, verflixt nochmal, geht frau damit um?


Band 3: Liebes Glück



Zum Inhalt:



Ashley Stockingdale vor dem Altar

Ashley Stockingdale hat nun endlich den heißersehnten Verlobungsring am Finger – aber wird sie deshalb auch vor den Traualtar treten? Und wenn ja, mit wem? Die liebenswerte Patentanwältin aus dem Silicon Valley hat „Ja“ zu dem Mann gesagt, der keine Angst davor hat, den Rest seines Lebens mit ihr zu verbringen: Dr. Kevin Novak. Einer Hochzeit und einer glücklichen Zukunft der beiden steht eigentlich nichts mehr im Wege - fast nichts …
Denn Kevins verwöhnte kleine Schwester Emily reißt die Hochzeitsplanung an sich und versucht, aus der Zeremonie eine „Vom Winde verweht“-Themenveranstaltung zu machen. Außerdem erscheint Ashleys Ex-Freund Seth plötzlich auf der Bildfläche, fest entschlossen, Ashley zurückzugewinnen. Und zu guter Letzt wartet Kevin mit einer Überraschung auf: Er hat ein Jobangebot, das er einfach nicht ablehnen kann – in Philadelphia.
Aber wer würde schon die Sonne Kaliforniens gegen Philadelphia eintauschen? Am Ende ist also wieder einmal alles offen …
Dritter und letzter Band der Ashley-Stockingdale-Reihe



Hier ein Blick auf die Homepage der Autorin:

http://www.kristinbillerbeck.com/index.html






Ich suche 3 LeserInnen, die die 3 Bücher lesen ! Jeder , der GewinnerInnen erhält Band 1 bis 3. Voraussetzung für die Freiexemplare ist wie immer, eine zeitnahe Beteiligung an der Leserunde mit Posten der Leseeindrücke in den einzelnen Abschnitten und das Schreiben einer Rezension. Der Verlag und die Autorin freuen sich auch über weite Verbreitung auf verschiedenen Plattformen.  Ein großes Dankeschön an den Brendow Verlag für die Unterstützung der Leserunde !




Wichtig: Wer feststellt, dass die Bücher ihm nicht zusagen, wendet sich an mich und ich suche einen Ersatzleser. Man braucht sich dann nicht durch 3 Bücher zu quälen. Da die Bücher in einem christlichen Verlag erschienen sind, findet sich die Thematik auch in den Büchern.



Bitte bewerbt euch bis zum 29.07.2013. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 30.07. im Laufe des Tages.












Zur Leserunde

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks