Kristin Billerbeck Liebes Abenteuer

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebes Abenteuer“ von Kristin Billerbeck

Ashley und Seth, ihr Angebeteter aus "Liebes Leben", sind seit nunmehr neun Monaten ein Paar. Wenn es nach Seth ginge, könnte alles so bleiben, wie es ist: Die beiden gehen gelegendlich aus (no sex!), verbringen aber hauptsächlich Zeit mit ihrer Clique, den "Ewigkeitssingeles". Ashley dagegen würde gerne "ein Level weiter" gehen - und heiraten. Doch weit gefehlt: Statt eines Rings schenkt Seth ihr einen Welpen, angeblich, um ihr Verantwortungsbewusstsein zu testen.

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

Meine Empfehlung für die kommende graue Jahreszeit. Idealer Lesestoff!

DarkReader

Babylon

Interessant, aber doch verworren. Zu viel Abschweifungen und zu wenig schlüssig für meinen Geschmack.

miro76

Luisa und die Stunde der Kraniche

Ein faszinierender Roman mit vielen Facetten und mit einer sehr wankelmütigen Protagonistin.

Klusi

Der Sandmaler

Eine Reise wert...

LeenChavette

Die Hauptstadt

Eine Herzlungenmassage für Europa ... so empfand ich das lesen

Gwenliest

Engel sprechen Russisch

10 Jahre kommunistische Sowjetunion.- 10 Jahre kapitalistisches Russland. 10 Jahre Deutschland.

miss_mesmerized

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unerwartet gut...

    Liebes Abenteuer

    danzlmoidl

    04. December 2013 um 13:09

    Inhalt: Nach dem erfolgreichen Start von Ashley Stockingdale im Frühjahr 2009 kommt nun die atemberaubende Fortsetzung. Schließlich geht das Leben auch für frischverliebte Junganwältinnen in Silicon Valley weiter … Ashley und Seth, ihr Angebeteter aus „Liebes Leben“, sind seit nunmehr neun Monaten ein Paar. Wenn es nach Seth ginge, könnte alles so bleiben, wie es ist: Die beiden gehen gelegentlich aus (no sex!), verbringen aber hauptsächlich Zeit mit ihrer Clique, den „Ewigkeitssingles“. Ashley dagegen würde gerne einen „Level weiter gehen“ – und heiraten. Doch weit gefehlt: Statt eines Rings schenkt Seth ihr einen Welpen, angeblich, um ihr Verantwortungsbewusstsein zu teste … Was passiert, wenn sich ein „guter Christ“ doch nicht so für die innere Schönheit einer Frau interessiert und, allen guten Vorsätzen zum Trotz, hinter der jungen, attraktiven Herzensbrecherin her ist? Und wie, verflixt nochmal, geht frau damit um? Meine Meinung: Da ich von anderen Leserinnen erfahren habe, dass dieses Buch nicht soooo toll sein soll, bin ich mit ein paar Bedenken ans Lesen ran gegangen. Anfangs muss ich auch sagen, dass sich ein kleiner Fall von Langatmigkeit eingestellt hat. Ansich hat das den Lesefluss aber nicht wirklich beeinträchtigt. Duch die liebevoll Art von Ashley und den anderen Protagonisten kommt man trotzdem ganz gut. Ashley ist mir auch von Kapitel zu Kapitel mehr ans Herz gewachsen. Man fiebert richtig mit ihr mit, dass ihr Leben doch noch in geregelte Bahnen kommt. Fazit: Besser als erwartet, aber ein zweites Mal würde ich das Buch wahrscheinlich nicht zur Hand nehmen.

    Mehr
  • chicklit pur

    Liebes Abenteuer

    kira35

    25. August 2013 um 15:09

    Nachdem Ashley neun Monate sehnsüchtig auf einen Antrag von Seth gewartet hat, entschließt sich Seth nach Indien zu gehen. Seth hat Angst vor einer festen Beziehung, schenkt ihr stattdessen einen jungen Hund und möchte trotzdem, dass Ashley ihren Job aufgibt, Silicon Valley verlässt und mit ihm nach Indien geht. Ohne Antrag? Das kommt für Ashley nicht in Frage und es gibt noch so einige neue Überraschungen für sie. Meinung / Fazit: Es handelt sich um den Folgeband von "Liebes Leben". Diesen Teil zu lesen, war für mich schon eine echte Herausforderung, da es schon sehr anstrengend war, wie naiv und oberflächlich Ashley denkt und auch handelt. Ihr Blick ist stets auf Äußerlichkeiten gerichtet - wie komme ich bei anderen Menschen an, ist mein Aussehen und meine Kleidung perfekt? Doch muss ich ihr positiv anrechnen, dass sie hilfsbereit ist - ohne wenn und aber. Dieser Teil war für mich nun wirklich chicklit in seiner reinsten Form. Wären nicht auch positive Ansätze zu Tage gekommen, so hätte ich noch einen Stern abgezogen. Trotzdem bin ich neugierig, wie und ob sich Ashley weiterentwickelt und werde den dritten Band um Ashley Wilkes Stockingdale auch lesen.

    Mehr
  • Ashley Stockingdale is back!

    Liebes Abenteuer

    Nirena

    14. August 2013 um 19:07

    Nach "Liebes Leben" ist "Liebes Abenteuer" der zweite Teil der Trilogie um Ashley Stockingdale. Nach viel Hin und Her im ersten Teil, ist sie jetzt seit 9 Monaten mit Seth zusammen und wartet sehnsüchtig auf den Antrag der Anträge - doch der lässt auf sich warten. Kann es sein, dass Seth gar nicht vorhat, sich derart zu binden und lieber alles so belassen würde, wie es ist? Auch der attraktive Kinderarzt Kevin hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, Ashleys Herz zu erobern. Darüber hinaus ist auch ihr neuer Chef ein komischer Kauz, der ihr das Leben mitunter schwer macht - bei Ashley ist also wieder gut was los. Da hebt die Neuigkeit, dass ausgerechnet Ashleys kleiner Bruder heiraten wird, ihre Stimmung auch nicht mehr... Wie bereits im ersten Teil, befinden wir uns mittendrin in Ashleys chaotischem Leben - viel Arbeit, dann noch eine Wohnungskündigung und Dienstreisen mit dem Chef - es geht turbulent zu. Wir treffen viele bekannte Charaktere wieder und begleiten Ashley von einem Fettnäpfchen in die nächste Krise. Auch wenn nicht immer alles ganz logisch nachvollziehbar ist, wird man auch in "Liebes Abenteuer" herrlich unterhalten und teilt das Kopfkino mit bildhaften Protagonisten: Untehraltung pur!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks