Kristin Harmel

 4,4 Sterne bei 1.595 Bewertungen
Autorin von Solange am Himmel Sterne stehen, Über uns der Himmel und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kristin Harmel (© Robin Gage)

Lebenslauf

Bestsellerautorin und Journalistin aus den USA: Kristin Harmel wurde 1979 in Newton, Massachusetts geboren und machte ihren Abschluss an der University of Florida in Journalismus. 

Die Autorin hat bereits mit Magazinen wie "People" und "Glamour" zusammengearbeitet. Mit "Solange am Himmel Sterne stehen" erfüllte sie sich den Wunsch, eine große Geschichte von Liebe und Verlust über Generationen hinweg zu erzählen. Es ist ihr erster Roman, der in deutscher Sprache erschienen ist und außerdem in mehr als zehn weitere Sprachen übersetzt wurde. 

Dieser und zwei weitere Romane "Über uns der Himmel "und "Heute fängt der Himmel an" standen wochenlang auf deutschen Bestsellerlisten. Harmel lebt mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn in Orlando, Florida.

Alle Bücher von Kristin Harmel

Cover des Buches Solange am Himmel Sterne stehen (ISBN: 9783442381210)

Solange am Himmel Sterne stehen

 (796)
Erschienen am 15.04.2013
Cover des Buches Über uns der Himmel (ISBN: 9783442383337)

Über uns der Himmel

 (288)
Erschienen am 16.03.2015
Cover des Buches Das Buch der verschollenen Namen (ISBN: 9783426227138)

Das Buch der verschollenen Namen

 (172)
Erschienen am 01.10.2021
Cover des Buches Das letzte Licht des Tages (ISBN: 9783426227121)

Das letzte Licht des Tages

 (120)
Erschienen am 02.11.2020
Cover des Buches Heute fängt der Himmel an (ISBN: 9783734102899)

Heute fängt der Himmel an

 (94)
Erschienen am 21.08.2017
Cover des Buches Ein Ort für unsere Träume (ISBN: 9783734105678)

Ein Ort für unsere Träume

 (37)
Erschienen am 17.09.2018
Cover des Buches Das Verschwinden der Sterne (ISBN: 9783426227718)

Das Verschwinden der Sterne

 (29)
Erschienen am 01.09.2022
Cover des Buches Dein Stern an meinem Himmel (ISBN: 9783641135799)

Dein Stern an meinem Himmel

 (19)
Erschienen am 28.11.2013

Auf einen starken Cafe Latte oder großen Rotwein mit...

Kristin Harmel schreibt Drehbücher, Artikel, Reportagen und die berührendsten Liebesromane. Ein bedeutender Ort für ihre Inspiration ist das Disney World in Florida, nur 25 Minuten von ihrer Haustür entfernt. Vor dem Erscheinen ihres neuen Romans "Ein Ort für unsere Träume" in deutscher Sprache hat sie mit uns über den wichtigsten deutschen Exportschlager, ihre Weinliebe und Herzstadt, in der auch ihr neues Buch spielt, gesprochen...

Hallo Kristin, was ist dein schönstes Feedback von Lesern?

Es bedeutet mir die Welt, wenn mir ein Leser schreibt, dass eins meiner Bücher ihn dazu gebracht hat, ganz neu auf sein Leben zu blicken - oder auf seine Familie. Ich liebe es, Menschen zum Denken und Reflektieren anzuregen.

Wann kommen dir die besten Ideen?

Ich bekomme die besten Ideen, während ich Auto fahre, glaube ich. Das hat irgendetwas mit der Monotonie des Autos zu tun, die mein Gehirn entspannt und willkürlichen Gedanken erlaubt, in meinem Kopf aufzuploppen.

Hast du ein Lieblingswort?

Das ist eine exzellente Frage! Ich habe noch nie darüber nachgedacht. Nein, habe ich wirklich nicht; auf Englisch, allerdings, hasse ich wirklich das Wort "moist" (dt. feucht). Es klingt für mich einfach so merkwürdig!

Welchen anderen Job würdest du gerne für einen Tag ausüben?

Ich wäre gerne Winzerin. Ich bin total fasziniert vom Prozess der Weinherstellung (und arbeite tatsächlich gerade an einem Drehbuch, das in einer Winzerei spielt).

Wie prokrastinierst du am liebsten?

Ich gehe in die Disney-World! Sie ist nur 25 Minuten von meinem Haus entfernt.

Was ist dein Seelenfutter beim Schreiben?

Haribo Goldbären aus Deutschland!

Kannst du uns eine gute Serie empfehlen?

Ich vergöttere die amerikanische Serie "This is us" mit Mandy Moore, einer guten Freundin meiner Schwester. Ich mag auch "Modern Family", "Speechless" und "American Housewive" sehr gerne, die alle halbstündige Sitcoms sind.

Welches Buch verschenkst du gerne?

Ooh, gute Frage! Zuletzt habe ich oft Bücher an andere neue Mütter verschenkt und von denen mag ich "The Wide-Mouthed Frog" und "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe" besonders gerne.

Wohin sollten wir unbedingt einmal reisen und welches Buch sollte uns begleiten?

Paris ist die Stadt meines Herzens... also reise dorthin mit meinem "Solange am Himmel Sterne stehen" oder Hemingways "Paris, ein Fest fürs Leben".

Was ist dein Seelentier?

Champagner! (Ich weiß, das ist nicht die richtige Antwort, aber ich habe ein T-Shirt, auf dem "Champagner ist mein Seelentier" steht, das ich gerne zu Weinproben trage.)

Gibt es etwas, das du gerne lernen würdest?

Oh ja. Da gibt es so vieles! Zu allererst: Ich würde gerne lernen, Deutsch zu sprechen.

Hast du eine heimliche Leidenschaft?

Ich liebe die Disney World wirklich etwas zu sehr!

Zu guter Letzt: Welchen Buchcharakter würdest du gerne treffen und was würdet ihr gemeinsam unternehmen?

Ooh, ich würde liebend gerne in die Welt von Fitzgeralds "Der große Gatsby" eintauchen, weil alles so glamurös und zerbrechlich und faszinierend ist. Ich würde einfach im glamurösen Schatten von Nick Carraway und Jay Gatsby herumhängen, bis ihre Welt auseinanderfällt.

Videos

Neue Rezensionen zu Kristin Harmel

Cover des Buches Das Buch der verschollenen Namen (ISBN: 9783426227138)
Kathrin_Schroeders avatar

Rezension zu "Das Buch der verschollenen Namen" von Kristin Harmel

Die Geschichte einer heimlichen Heldin
Kathrin_Schroedervor 23 Tagen

Frankreich, 3.Reich, Judenverfolgung. Eva hört ein Gerücht über eine große Deportation, doch ihre Eltern glauben ihr nicht und so muss sie mit ansehen, wie ihr Vater verschleppt wird, während sie mit ihrer Mutter die Kinder einer Nachbarin hütet. Mit viel Glück gelingt die Flucht aus Paris und Eva folgt ihrem Herzen und beginnt Papiere zu fälschen…

Die Geschichte beginnt mit der heutigen Eva, wir wissen, sie hat überlebt und sie hat ihre Vergangenheit tief in sich verborgen. Doch jetzt ist ein geheimnisvolles Buch aufgetaucht und Eva muss und will sich nicht länger verstecken…

Die Geschichte ist liebevoll erzählt, voller Gefühl und in einer Art, die ein wenig aus der Zeit gefallen scheint. Alles braucht so viel Zeit und so viele Details wie es gerade nötig ist. Eva ist gut und sieht bei sich selbst nur die Momente ihres Versagens, sie ist stark und sieht nur ihre Schwäche…

Ich kann es nicht greifen, doch dieses Buch hat etwas mit mir gemacht, was Bücher schon lange nicht mehr mit mir gemacht haben – ich konnte die letzten etwas mehr als 10 Seiten nur unter Tränen lesen ….

#DasBuchderverschollenenNamen @KristinHarmel #Netgalleyde! #KathrinliebtLesen #Bookstagram

Cover des Buches Über uns der Himmel (ISBN: 9783442383337)
abuelitas avatar

Rezension zu "Über uns der Himmel" von Kristin Harmel

Sehr emotional und berührend
abuelitavor 3 Monaten

…ist dieses Buch über Kirstin Waithman und Ihr Leben. Ihre große Liebe Patrick  stirbt am 11. September beim Anschlag auf das World Trade Center und nichts ist mehr wie vorher….

Erst 13 Jahre später ist Kate soweit, eine neues Leben mit einem anderen Mann zu beginnen. Aber dann fängt sie an zu träumen – unglaublich reale Träume, in denen sie erlebt, was sie mit Patrick und Ihrer Tochter hätte haben können…..ist sie verrückt geworden oder was ist los, dass diese Träume auch Einfluss auf Ihr reales Leben haben?

Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen, so sehr habe ich mitgefühlt und „mitgelebt“, wie Kate zu sich selber fand – es war ein langwieriger Prozess, aber wunderschön zu verfolgen und mitzuerleben.

Realistische Menschen werden sagen, solche Träume gibt es nicht. Na und? Wer weiß das schon…? Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde als wir ahnen….

Mir auf jeden Fall hat das Buch sehr gut gefallen.

Cover des Buches Solange am Himmel Sterne stehen (ISBN: 9783442381210)
sollhabens avatar

Rezension zu "Solange am Himmel Sterne stehen" von Kristin Harmel

Auf zwei Zeitebenen erzählt mit viel Liebe zu historischen Details
sollhabenvor 3 Monaten

Wow, was für eine Geschichte. Sie hat mir gezeigt, warum ich gerne lese.




Roman auf zwei Zeitebenen, der eine sehr traurige Geschichte aus dem besetzten Frankreich 1942 erzählt und einen Bogen iin die Gegenwart schlägt.




Die historisch erwähnten Ereignisse musste ich sofort nachrecherchieren und diese wurden bestätigt. 


Doch nicht nur der Strang in der Vergangenheit ist bewegend. Auch die Gegenwart überzeugt mit Tempo und gutem Erzählstil. 




Was für ein toller Einstieg ins Lesejahr 2024

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Kristin Harmel wurde am 04. Mai 1979 in Newton, Massachusetts (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Kristin Harmel im Netz:

Community-Statistik

in 1.990 Bibliotheken

auf 374 Merkzettel

von 34 Leser*innen aktuell gelesen

von 33 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks