Kristin Rübesamen Später, Baby

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Später, Baby“ von Kristin Rübesamen

Sie kann nicht kochen. Sie sieht schlecht. Sie interessiert sich nicht wirklich für Geld und greift, wenn es sein muss, zu durchsichtigen Notlügen. Nach einer Blitzkarriere als Modekolumnistin sitzt Betty auf der Straße. Sie sollte ihr Leben überdenken. Ihrer Tochter Cosima ein Zuhause bieten. Artus zum Teufel jagen. Später, Baby.

Betty, die ihren Job in New York verlor und mit Ihrer Tochter nach Berlin zog, versinkt meiner Meinung nach zu sehr im Selbstmitleid.

— Sternchen_16

Stöbern in Romane

Der Insulaner

Und bei diesem Buch gilt: Man liebt oder hasst es. Dazwischen gibt es nichts.

jaylinn

Underground Railroad

Ein Buch, das ich in Erinnerung behalten werde. Tief berührend und interessant geschrieben.

sunlight

Außer sich

Vermutlich habe ich mir vom Klappentext zu viel versprochen; diese Geschichte hat mich leider nicht überzeugen können.

ClaraOswald

Die Lichter von Paris

Brilliant formuliert und wunderbar erzählt.

Sago68

David

Lesenswert, kommt aber nicht ganz an "Bleiben" heran.

Sikal

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr gefühlvoll und poetisch.

Suse33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • nicht witzig

    Später, Baby

    abuelita

    25. April 2017 um 18:01

    Sie kann nicht kochen. Sie sieht schlecht. Sie interessiert sich nicht wirklich für Geld und greift, wenn es sein muss, zu durchsichtigen Notlügen. Nach einer Blitzkarriere als Modekolumnistin sitzt Betty auf der Straße. Sie sollte ihr Leben überdenken. Ihrer Tochter Cosima ein Zuhause bieten. Artus zum Teufel jagen. Später, Baby.(amazon)Mit diesem Buch konnte ich wirklich rein gar nichts anfangen. Gut, es ist auch schon vor vielen Jahren auf den Markt gekommen, aber so viel anders war die Lebenssitution von alleinerziehenden Frauen damals nun auch nicht.Und es ist ohnehin immer das gleich…auf der Suche nach Mr. Right. Das KANN durchaus witzig und lesenswert sein, aber hier ist das nicht so. Die Protagonistin konnte ich mir so gut wie gar nicht vorstellen und ihre Handlungen waren wirr und kaum nachvollziehbar. Und die Geschichte an sich verliert sich irgendwo im Nichts…schade

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks