Kristin Ullmann

 5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autorin von Your Soul in Wonderland, Your Soul in Wonderland und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kristin Ullmann (©Kristin Ullmann)

Lebenslauf von Kristin Ullmann

Kristin Ullmann ist als typisches 90er-Jahre-Kind mit Disney-Filmen aufgewachsen. Sie wohnt in einem oberfränkischen Dorf und teilt sich ihre Wohnung mit rund 400 Büchern. Zum Ausgleich zu ihrem Job als Steuerfachangestellte stürzt sie sich gerne in Fantasiewelten. In ihrer Freizeit liebt sie abenteuerliche Spaziergänge mit ihrem Hund. Bei schlechtem Wetter verbringt sie die Zeit damit, das von ihrem rebellischen Kater verursachte Chaos zu beseitigen.

Neue Bücher

Your Soul in Wonderland

 (4)
Neu erschienen am 29.06.2019 als Hardcover bei Nova MD.

Your Soul in Wonderland

Neu erschienen am 14.06.2019 als Taschenbuch bei Nova MD.

Your Soul in Wonderland (Follow me to Wonderland 1)

Neu erschienen am 31.05.2019 als E-Book bei GedankenReich Verlag.

Alle Bücher von Kristin Ullmann

Cover des Buches Your Soul in Wonderland (ISBN:9783966980142)

Your Soul in Wonderland

 (4)
Erschienen am 29.06.2019
Cover des Buches Your Soul in Wonderland (ISBN:9783964433961)

Your Soul in Wonderland

 (0)
Erschienen am 14.06.2019

Neue Rezensionen zu Kristin Ullmann

Neu

Rezension zu "Your Soul in Wonderland" von Kristin Ullmann

Großartiges Buch
Polarfuchsivor einem Tag

Wunderschönes Cover, spannende Story und tolle Charaktere. So interessant war die Welt von Alice im Wunderland für mich noch nie. 

Am Anfang fiel es mir etwas schwer in die Geschichte hereinzukommen. Es kam mir sehr stockend und schon ein wenig langweilig vor. Aber, dann ändert sich das rasend. Die Story nahm plötzlich ihren Lauf und ich war gefesselt. 
Lediglich das Ende bereitet mir Sorgen....

Spoiler: 
Ich bete das es was zwischen Ihr und Al wird und nicht mit Gilbert...
Das Ende war sehr plötzlich und hinterließ ungute Gefühle bei mir... Ich hoffe Band 2 kommt schnell! 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Your Soul in Wonderland" von Kristin Ullmann

Willkommen im Wonderland
Jessica_Dianavor einem Monat

Inhalt:

Ein Land, das aus Träumen gemacht ist – wundersam, bezaubernd und voller Schrecken.

Obwohl sie selbst aus der Menschenwelt stammt, lockt die königliche Seelenfängerin Cat Cheshire Menschen nach Wonderland, um dort ihre Seelen zu rauben.
Als eines Tages ein ungebetener Gast auftaucht, ist nicht nur Cats Leben in Gefahr.
Zusammen mit Freunden und Verrückten begibt sie sich auf die Suche nach dem Eindringling.
Doch Wonderland erschwert ihnen den Weg, denn in diesem Land ist nichts so, wie es scheint …

Meinung:
Optisch ist dieses Buch dank des wundervollen Covers und der wunderschönen grafischen Darstellungen ein wahrer hingucker. Doch auch inhaltlich konnte es mich überzeugen. 

In your soul in Wonderland treffen wir altbekannte Charaktere wie das Kaninchen oder den verrückten Hutmacher aus der bekannten Geschichte rund um alice in wunderland, jedoch auch einige neue Protagonisten die ein besonderes Flair in die Geschichte bringen und ihr so neuen Glanz verleihen. Wie in den meisten Adaptionen ist auch hier eine komplett neue Idee entstanden, die ihren Reiz im Verlauf des Buches nicht verliert.

Der schreibstil ist von Beginn an flüssig und man hat als Leser das Gefühl, kaum das man mit der geschichte angefangen hat ist sie leider auch schon zu Ende.

Die Autorin entführt uns hier in eine Welt der besonderen Art. Wie bereits der Klappentext vermuten lässt gibt es neben überraschen enden Wendungen, Szenen die Verwirrungen stiften und den Leser fragend zurück lassen, natürlich auch wie sollte es anders sein einen miesen Schluss, sodass man am liebsten band 2 direkt im Anschluss lesen würde.

Fazit:
Your soul in wonderland entführt den Leser in eine Welt voller Magie und Kuriosotäten, die seines gleichen suchen.  Ein Buch voller Abenteuer, Gefühl und Irrsinn, sodass man sich auf die Fortsetzung nur freuen kann. 

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Your Soul in Wonderland" von Kristin Ullmann

Folge nicht dem Hasen …
Solara300vor einem Monat

Darum geht’s:

Das Wonderland, verzaubernd, magisches Reich, in dem nichts unmöglich scheint, denn genau dort treffen wir auf Cathrine Cheshire, die königliche Seelenfängerin von Königin Heart.
Cat, ist dafür da, neue Sklaven und Seelen zu rauben und Königin Heart zu bringen.
Tagein, Tagaus übt sie dafür mit Dee & Dum und trainiert fleißiger denn je, sei es ihre Techniken, oder ihre Gestaltwandlung in eine Katze um die Menschen, die auf ihrer Liste stehen, ins Wonderland zu locken.
Bei einem Auftrag allerdings, läuft einiges schief und Cat gerät in einen Strudel der Gefahr, der ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt.
Dabei muss sie nicht nur kämpfen, sondern erfährt auch noch das ein oder andere Geheimnis um sich selbt.

Meine Meinung dazu:

Folge nicht dem Hasen …

Oder wie war der Spruch. ;)
Nein, Spaß beiseite, ich liebe dieses Werk.
Sei es vom Cover, das einfach ein Eyecatcher ist und mir deshalb auch gleich auffiel, bis hin zum Titel der mich absolut neugierig auf den Inhalt gemacht hat.

Man lernt hier Cat kennen, die im Wonderland ihre Arbeit verrichtet und von Königin Heart die Aufträge als Seelenfängerin bekommt.
Dabei ist Cat nicht gerne gesehen im Wonderland und kann sich auch nicht so frei wie die Bewohner dieses verzauberten Örtchens bewegen.
Weshalb ist klar, denn sie ist ein Mensch und hat theoretisch und praktisch nichts im Wonderland zu suchen.
Aber …
Genau ein Aber.

Mit ihrer Begabung ist sie für die Königin ein wertvolles Subjekt, dass sie für ihre Machenschaften einsetzt.
Königin Heart ist froh über die Seelen, die Cat ihr bringt um sie sich einzuverleiben und über die Hüllen der neuen Sklaven.
Gleichzeitig versucht sie ihren Sohn Gilbert, der mit Cat gemeinsam aufwuchs, von ihr fernzuhalten.
Zwischen Cat und Gil hatte sich eine Freundschaft entwickelt und beide wurden getrennt, nachdem sie sich mehr zueinander hingezogen gefühlt hatten als gut für beide war.
Dabei versucht Cat nur ihren Platz in dieser Welt zu finden, denn richtig zuhause fühlt sie sich nicht wirklich.
Eines Tages wird allerdings alles durcheinandergebracht nachdem jemand auftaucht und Cat herausfinden muss mit ihren Freunden was sie tun soll.

Eine interessante Story, mit Protagonisten, die mit diesem Setting, mich völlig in ihren Bann ziehen konnten. Alleine schon die Unterhaltungen zwischen Cat und den Bewohnern, wie Dee & Dum sind zu gut und ich könnte gerade so weiterlesen und freu mich schon auf mehr.

Fazit

Ein Auftakt, der Lust auf mehr macht!
Freunde, Geheimnisse und ein Eindringling.

5 von 5 Sternen

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Kristin Ullmann im Netz:

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Kristin Ullmann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks