Kristina Brahm Albleben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Albleben“ von Kristina Brahm

Eine junge Frau wird bewusstlos im Wald aufgefunden. Zunächst erinnert sie sich an nichts, nur an ihren Namen: Jennifer Bruchmeyer. Doch das kann nicht sein, denn Jennifer Bruchmeyer wurde vor einem Jahr auf grausame Art ermordet. Für die beiden ermittelnden Beamten, Franz Wendt und seine Kollegin Carolin Schüler, bleibt dies nicht das einzige Rätsel. Die junge Frau, die eigentlich Esther Neutze heißt, leidet seit Jahren unter einer Psychose, sie verwechselt Wirklichkeit und Wahn. Was weiß sie über die Ermordung Jennifer Bruchmeyers? Und welche merkwürdigen Dinge gehen in der psychiatrischen Klinik vor sich, in die man Esther Neutze eingeliefert hat? Als erneut ein Mord geschieht, spitzt sich der Fall zu. Die Zeit wird knapp – und als die Polizisten erkennen, dass sie einen Denkfehler begangen haben, scheint es fast zu spät … »Albleben« wurde im September 2015 erstveröffentlicht. Die lieferbare Ausgabe wurde neu lektoriert und gestaltet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen