Neuer Beitrag

katja78

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Eli muss gezwungener Maßen die Welt retten...

Ob ihr das gelingt, warum sie aus vielerlei Gründen Herzklopfen bekommt, welche dunklen Geheimnisse die beiden Kerle mit sich herumschleppen und weshalb IHR, werte Leser, bisher keinen blassen Schimmer vom aktiven magischen Leben in Deutschland hatten, verrät Euch dieser Roman.

Bewerbt euch jetzt zu dieser magischen Leserunde  von Kristina Günak

Elionore Brevent, Immobilienmaklerin und Hexe, weiß, was sie will, und hat ihr Leben fest im Griff. Dank ihrer nächtlichen magischen Aktivitäten leidet sie zwar unter permanentem Schlafmangel, aber gut … man kann nicht alles haben.
Doch dann entpuppt sich einer ihrer Kunden als durchaus attraktiver Vampir, die heimische Wertierpopulation wird überraschenderweise durch einen nicht weniger attraktiven Werjaguar aufgeschreckt – in Niedersachsen, ich bitte Sie! –, und schließlich taucht zu allem Überfluss auch noch eine Horde extrem seltsamer Elfen auf und zwingt Eli, die Welt zu
retten.


Leseprobe

"Neuauflage der von 2011 bis 2013 im Ubooks Verlag erschienenen Serie „Eine Hexe zum Verlieben“. Die beiden Folgebände „Engel lieben gefährlich“ und „Jaguare küsst man nicht“ erscheinen im Frühjahr 2015.
Zum Schluss folgt im Mai nächsten Jahres der neue vierte Teil. Leider immer noch titellos, was sich hoffentlich in Kürze ändern wird. "


Zur Autorin

Kristina Günak schreibt Chick-Lit Romane für Egmont LYX und unter ihrem Pseudonym Kristina Steffan Frauenromane für den Diana Verlag.
Als Kristina Günak reizt sie immer wieder das Magische, Außergewöhnliche und Sonderbare. Sie kann einfach nicht die Finger von der Tastatur lassen. So entstand die Serie „Eine Hexe zum Verlieben“, die mit dieser Neuauflage in einem neuen Gewand daherkommt und endlich den heiß ersehnten vierten Band mit sich bringt.
Mehr Informationen findet der zusätzlich Interessierte hier:
www.kristina-guenak.de

Wir suchen nun  10 Leser,  die gerne das Buch gemeinsam in der Leserunde lesen möchten, Blogger dürfen sich gerne mit Blogadresse bewerben! Das Buch liegt ausschließlich digital in folgenden Formaten vor: mobi, ePub & pdf

Bewerbungsfrage: Wir hätten gerne euren Eindruck zur Leseprobe!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

                    Kristina & Katja von Ka-Sas Buchfinder

Leser mit eigenem Buch sind herzlich eingeladen an der Leserunde mit teilzunehmen.

*** Wichtig ***

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen ( 2-3) im Profil berücksichtigt.

Autor: Kristina Günak
Buch: Eine Hexe zum Verlieben

laraundluca

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte mich bewerben.
Klapptext und Cover lassen auf eine unterhaltsame Geschichte schließen. Auch die Leseprobe ist sehr ansprechend. Die Geschichte ist aus Elionores Sicht geschrieben. Zuerst beschreibt sie ihren Tagesablauf, denn so eine Hexe hat es nicht leicht, vor allem durch die mangelnde Nachtruhe. Ich musste schon schmunzeln, der Schreibstil gefällt mir sehr gut.

herminefan

vor 3 Jahren

Na da mache ich doch gerne mit, hört sich nach einem Buch für mich an :)
Der Klappentext bringt einen schon zum Schmunzeln und auch die Leseprobe hat mir gut gefallen, lädt zum weiter lesen an :)
Ich würde mich gerne mit Blog bewerben:

Mein Blog:
http://janastraumwelten.blogspot.de/

Liebe Grüße,
Jana

Beiträge danach
52 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nele75

vor 3 Jahren

Fazit/Eure Rezensionslinks

Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Kristina-G%C3%BCnak/Eine-Hexe-zum-Verlieben-951756253-w/rezension/1129187165/

auch gleich noch auf Wasliestdu und Amazon.

Vielen Dank für diese tolle Geschichte, ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Teile.

Nele75

vor 3 Jahren

Plauderecke/ Fragen Kristina Günak
@Kristina_Guenak

Bin schon jetzt gespannt, wie das Cover aussehen wird.

danzlmoidl

vor 3 Jahren

Kapitel 13 - Ende
Beitrag einblenden

Ich muss leider sagen, dass mich dieses Buch überhaupt nicht überzeugen konnte. Geht mir ein bisschen zu weit. Wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht so recht, was ich erwartet habe, aber hiermit konnte ich nicht zufrieden gestellt werden.

Die Idee ansich ist ganz gut, allerding konnte ich mich überhaupt nicht in die Story einlesen, ich war kein Teil davon und das ist für mich ganz wichtig. Leider, leider... Vielleicht liegt es einfach auch daran, dass der ganze Weihnachtsstress und das ganze drumherum zu viel Ablenkung dargestellt hat. Ich kann es wirklich nicht sagen. Mir tut sowas echt immer Leid... Aber ich kann es nicht ändern.

Wegen der Rezi werde ich mir noch was überlegen, denn wie gesagt, das Buch ist nicht schlecht, es liegt definitiv an mir.

Manja82

vor 3 Jahren

Fazit/Eure Rezensionslinks

Meine Rezension ist auch online. Einmal auf meinem Blog http://manjasbuchregal.blogspot.de/2015/01/gelesen-eine-hexe-zum-verlieben-der.html und auch hier bei Lovelybooks http://www.lovelybooks.de/autor/Kristina-G%C3%BCnak/Eine-Hexe-zum-Verlieben-951756253-w/rezension/1129709710/.
Ich werde die Rezension auch noch weiter streuen.

Ganz lieben Dank das ich mitlesen durfte!

danzlmoidl

vor 3 Jahren

Fazit/Eure Rezensionslinks

Hier nun auch meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Kristina-G%C3%BCnak/Eine-Hexe-zum-Verlieben-951756253-w/rezension/1129806849/

Wie gesagt, bin ich mit dem Buch nicht wirklich klar gekommen, woran das liegt, kann ich nicht beurteilen, aber ich denke eher, dass es an mir liegt ;)

SelinaMarie

vor 3 Jahren

Fazit/Eure Rezensionslinks

wollte mich auch mal wieder melden ;) meine Rezi folgt bald, ich bin momentan in der Prüfungsphase und mir fehlen noch die letzten Kapitel, aber bald sollte ich es gelesen haben :)

katja78

vor 3 Jahren

Plauderecke/ Fragen Kristina Günak

Tourstart mit Kristina Günak​ :-)
Heute beginnen wir bei Manja​ von Manjas Buchregal​ eine Reise, zwischen Liebe, Magie & Fantasie
http://manjasbuchregal.blogspot.de/2015/03/eine-hexe-zum-verlieben-blogtour-tag-1.html

Neuer Beitrag