Kristina Kogel Stade an einem Tag

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stade an einem Tag“ von Kristina Kogel

Ende der 1960er Jahre plante der Stadtrat von Stade allen Ernstes, den fast 800 Jahre alten Hansehafen zuzuschütten und an seiner Stelle einen Parkplatz anzulegen. Glück­licherweise fehlte das Geld, und so blieb die vom Krieg unversehrte Altstadt weitestgehend erhalten. Inzwischen aufwendig saniert, zeugen die beiden Kirchen mit ihren berühmten Barockorgeln, prächtige Bürgerhäuser und das eindrucksvolle Museum im Schwedenspeicher von der reichen Geschichte der Hansestadt. Der historische Hansehafen, um den herum unzählige Restaurants und Cafés zum Verweilen einladen, ist heute wieder die »gute Stube« der Stadt. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Stade. Zu Fuß und an einem Tag kann man die über 1000-jährige Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks