Kristina Moninger

 4,3 Sterne bei 1.191 Bewertungen
Autorenbild von Kristina Moninger (©Privat)

Lebenslauf

Bücher mit Seele: Kristina Moninger wurde 1985 in Würzburg geboren und ist gelernte Kauffrau und Übersetzerin für Englisch und Deutsch. Ihre Kindheit verbrachte sie in einem kleinen Dorf auf dem Land, wo sie schon als Kind sehr glücklich war und auch heute mit ihrem Mann, den Kindern und ihrem Hund lebt.

Seit 2010 ist Moninger staatlich geprüfte Übersetzerin und hat im Laufe ihres Studiums die Liebe zu ihrer Muttersprache wiederentdeckt. Um dieser Liebe Ausdruck zu verleihen, begann sie, ihre Ideen niederzuschreiben und war schon bald dem Schreiben verfallen.

In ihren Romanen verarbeitet sie unter anderem sehr persönliche Themen, wie etwa in ihrem Debüt „Nur eine Ewigkeit mit dir“, in dem sie den frühen Tod ihrer Mutter aufarbeitet.

Neue Bücher

Cover des Buches Four Secrets to Share (Breaking Waves 4) (ISBN: 9783844937985)

Four Secrets to Share (Breaking Waves 4)

Erscheint am 26.06.2024 als Hörbuch bei TIDE exklusiv.
Cover des Buches Four Secrets to Share (Breaking Waves 4) (ISBN: 9783958187542)

Four Secrets to Share (Breaking Waves 4)

Erscheint am 26.06.2024 als Taschenbuch bei Forever. Es ist der 4. Band der Reihe "Breaking Waves".

Alle Bücher von Kristina Moninger

Cover des Buches One Second to Love (Breaking Waves 1) (ISBN: 9783958187160)

One Second to Love (Breaking Waves 1)

 (262)
Erschienen am 30.08.2023
Cover des Buches Was wir sehen, wenn wir lieben (ISBN: 9783499005657)

Was wir sehen, wenn wir lieben

 (165)
Erschienen am 23.03.2021
Cover des Buches Wenn gestern unser morgen wäre (ISBN: 9783945362297)

Wenn gestern unser morgen wäre

 (166)
Erschienen am 28.06.2017
Cover des Buches Two Lives to Rise (Breaking Waves 2) (ISBN: 9783958187177)

Two Lives to Rise (Breaking Waves 2)

 (152)
Erschienen am 18.10.2023
Cover des Buches Das Leben ist auch nur eine Wolke (ISBN: 9782919809431)

Das Leben ist auch nur eine Wolke

 (69)
Erschienen am 11.11.2019
Cover des Buches Nur eine Ewigkeit mit Dir. (ISBN: 9783945362235)

Nur eine Ewigkeit mit Dir.

 (75)
Erschienen am 09.08.2016
Cover des Buches Alles, was wir liebten (ISBN: 9782919800780)

Alles, was wir liebten

 (66)
Erschienen am 17.06.2019
Cover des Buches Eigentlich nur dich (ISBN: 9783945362396)

Eigentlich nur dich

 (53)
Erschienen am 11.06.2018

Neue Rezensionen zu Kristina Moninger

Cover des Buches Three Tides to Stay (Breaking Waves 3) (ISBN: 9783958187535)
Europeantravelgirls avatar

Rezension zu "Three Tides to Stay (Breaking Waves 3)" von Kristina Moninger

Gezeitenwechsel
Europeantravelgirlvor 4 Tagen

Fünf Freundinnen mit großen Geheimnissen. In Band 1 haben wir Avery näher kennengelernt, in Band 2 durften wir in die Abgründe blicken, die sich in Isas Leben auftun. Und Band 3 wird sicher ruhig und ein wenig langweilig, weil Odina ja einfach nur nett und hilfsbereit ist.

Ha! Weit gefehlt! Gerade die ruhige Odina sorgt für einen Strudel der Gezeiten, lässt die Gefühle überschäumen und wird beinahe von den schlimmen Dingen in ihrem Leben überschwemmt.

Denn nicht nur, dass Odina seinerzeit ihre Träume vom Studium begraben musste und stattdessen als alleinerziehende Mutter von Aushilfsjobs lebt. Nein, nun zieht ihre Familie ohne sie zurück nach Sizilien, ihr Ex bedroht sie, und in dieses ganze Chaos platzt Noah. Der kleine Bruder von Avery, der gar nicht mehr so klein ist. Aber immer noch Averys Bruder. Und da gibt es noch ein Geheimnis, das mit dem Verschwinden von Josie zu tun hat.

Die Story von Odina und Noah liest sich wirklich schön, denn gerade Noah sorgt in seiner unvergleichlichen Art für große Gefühle. Odina hingegen hätte ich so manches Mal gerne geschüttelt, damit sie endlich die Karten offen auf den Tisch legt und sich nicht immer noch tiefer in Lügen verstrickt. Aber die Dynamik zwischen diesen beiden Charakteren ist definitiv aufregend!

Durch die gesamte Buchreihe zieht sich ja das Rätsel um das Verschwinden von Josie, und auch in diesem Band fällt wieder ein Puzzlestück an seinen Platz. Ich würde sogar sagen, es gibt einen entscheidenden Fortschritt, so dass ich nun voller Vorfreude auf den vierten und abschließenden Band warte.

Cover des Buches Three Tides to Stay (Breaking Waves 3) (ISBN: 9783958187535)
SarahWants2Reads avatar

Rezension zu "Three Tides to Stay (Breaking Waves 3)" von Kristina Moninger

Three Tides to Stay
SarahWants2Readvor 9 Tagen

Worum geht es?: Odina Bianchi hütet viele Geheimnisse. Sie hat mit Noah, dem unverschämt anziehenden Bruder ihrer besten Freundin Avery, eine heimliche Affäre begonnen. Noah will mehr, doch Odina kann sich nach der gescheiterten Beziehung mit dem Vater ihres Sohnes auf keinen Mann mehr einlassen. Und Avery würde Odina nie verzeihen, wenn sie Noahs Herz bricht. Außerdem weiß Odina viel mehr über das Verschwinden ihrer alten Freundin Josie, als sie zugibt. Je mehr Zeit sie mit Noah und Avery verbringt, desto schwerer fällt es ihr, die Wahrheit zu verschweigen… 

 

Das Cover: Das ist meiner Meinung der schönste Band der ganzen Reihe. Der Buchschnitt ist einfach nur wunderschön. Optisch gesehen ragt dieses Buch aus der Reihe raus und das meine ich im positiven Sinne.

 

Der Schreibstil: Das Buch wird aus der Ich-Perspektive von Odina erzählt. Ab und zu sind wieder Zeitsprünge in die Vergangenheit eingebaut. In der vergangenen Büchern hatte ich ja das ein oder andere Mal meine Probleme mit dem Schreibstil. Auch in diesem Buch brauchte ich wieder etwas Zeit um in die Geschichte rein zu finden. Die Kapitel sind kurz und man kommt gut durch die Seiten, allerdings passierte in diesem Buch für meinen Geschmack einfach zu wenig. In Band 2 war deutlich mehr Spannung vorhanden. Selbst die Spurensuche nach Josie zieht sich wie ein Kaugummi und schließlich ist man genauso schlau wie am Anfang. Es gibt keine große Wendung. Das ist wirklich schade.

 

Die Hauptfiguren: Odina ist eine junge Frau, welche mitten im Leben steht. Sie ist alleinerziehende Mutter und versucht ihren Sohn und sich über Wasser zu halten. Plötzlich entwickelt sich Gefühle für Noah, welcher der kleine Bruder von Avery ist. Sie weiß, dass es ein No-Go ist den Bruder ihrer besten Freundin zu daten, aber sie kann den Gefühlen nicht widerstehen. Aus einer Affaire wird schnell mehr und Odina muss sich fragen, ob sie bereit ist für eine feste Beziehung. Kann sie wieder einem Mann vertrauen? Mit Odina hatte ich leider meine Probleme. Sie belügt ihre Freunde und ihre Familie, damit sie ja nicht ihre schwere Lage offenbaren muss. Dann ist da noch die Situation, dass sie immer als schön redet. Job verloren - auch es gibt Schlimmeres. Pleite - es gibt Schlimmeres. Ich könnte das Spiel so weiterspielen. Sie verschließt immer die Augen vor der Realität und redet sich alles schön. Das mag ja bis zu einem gewissen Teil gehen, aber wenn sich das durch das ganze Buch zieht, nervt mich das einfach nur. Tut mir leid, aber Odina war für mich der anstrengendste Charakter in der Reihe.

Noah ist ein junger Mann, der schon in seiner Teenie-Zeit in Odina verliebt war. Er wurde aber immer nur als der kleine Bruder von Avery gesehen. Endlich sieht Noah seine Chance denn Odina entwickelt Gefühle für ihn. Noah möchte am liebsten gleich eine feste Beziehung eingehen, aber Odina zögert. Zu Noah kann ich nicht viel sagen, da er verhältnismäßig wenig "Screentime" hat. Er wird immer als so erwachsen dargestellt, aber auch nur, weil er ein Unternehmen gegründet hat. Ja das ist eine tolle Leistung, aber ich finde es gibt noch deutlich mehr Attribute die ein erwachsenes Verhalten an den Tag legen. Aber gefühlt war auch das immer das Aushängeschild bei Noah. Ich hätte mir bei ihm mehr Fassetten gewünscht.

 

Endfazit: Nachdem Band 2 mich begeistern konnte, war ich auf den 3. Band gespannt. Leider war dies aber der bislang schwächste Band der Reihe. Der Schreibstil ist okay, aber auch nicht herausragend. Es passiert für meinen Geschmack zu wenig. Die Suche nach Josie peppt das noch ein wenig auf. Odina und ich wurden einfach nicht warm miteinander. Sie war mir zu anstrengend. Dennoch mag ich die Atmosphäre dieser Geschichte. Ich werde die Reihe weiter verfolgen, da ich neugierig bin, wie denn das Verschwinden rund um Josie aufgeklärt wird. 

 

Das Buch erhält von mir solide 2,5 von 5 Sterne.

Cover des Buches Three Tides to Stay (Breaking Waves 3) (ISBN: 9783958187535)
Swiftie922s avatar

Rezension zu "Three Tides to Stay (Breaking Waves 3)" von Kristina Moninger

Leider hat es mir nicht so sehr gefallen, wie ich gehofft hatte
Swiftie922vor 10 Tagen

 

Schon die ersten 2 Bände waren eine
packende Reise der Freundinnen. Nun geht es um Odina, die mit Noah, dem
Bruder von Avery, eine Affäre hat. Diese hat jedoch nach der Beziehung,
durch die ihr Sohn entstanden ist, keinen Wunsch nach einer Beziehung. Was hat
das Schicksal vor?

 

Odina hat man in den vorherigen Bänden
kennengelernt und sie hat den Wunsch Medizin zu studieren, doch dieser scheint
nicht so leicht zu verwirklichen. Sie hat einiges erlebt und ich konnte ihr
Verhalten nicht immer nachvollziehen. 

Der Schreibstil ist angenehm flüssig
und wird aus der Perspektive von Odina erzählt. Der Leser kann neben der
Gegenwart auch durch die Rückblenden in die Vergangenheit eintauchen wie in den
vorherigen Bänden. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die
Geschichte mit. 

Die Geschichte beginnt und man erlebt
langsam, dass wieder ein Puzzleteil hochkommt, wenn es um das Verschwinden um
Josie geht. Für mich war die Liebesgeschichte nicht so greifbar wie in den vorherigen
Büchern und ich hätte mir ein wenig mehr Präsenz von Noah gewünscht. Die Vergangenheitsblenden
zeigen immer wieder mehr Puzzlestücke, aber es gibt immer noch Fragezeichen,
die in meinem Kopf umherschwirren. Odina trägt auch etwas mit sich, weil
sie etwas weiß um das Verschwinden von Josie. 

Wie wird es weitergehen und was wird
der Finale Band uns endlich zeigen, was mit Josie passiert ist?

Das Cover passt perfekt und ich freue mich
schon, wenn ich alle Teile zusammen habe als ein Bild.

 

Fazit 

 

Ein
etwas schwächer Band der Reihe, ich freue mich nun auf das Finale des Ganzen. 

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,

am 11.06.2018 erscheint endlich mein neuer Roman beim FeuerWerkeVerlag. Mein drittes Buch trägt den Titel  „Eigentlich nur dich“ und ich hoffe sehr, dass euch Mona und Milans Geschichte begeistern kann. Ich würde mich freuen, nette Leser/innen zu finden, die mein Buch gerne lesen und anschließend rezensieren möchten.


„Eigentlich nur dich“ – Eine gefühlvolle Geschichte über die Macht der Liebe, das Schicksal und den unbändigen Willen, das Leben so zu nehmen, wie es kommt.


Zum Inhalt: 
Mona ist nicht auf der Suche nach der großen Liebe. Eigentlich ist sie
ganz zufrieden mit ihrem unkomplizierten Leben – bis sie Milan trifft. Aber noch bevor die beiden, die so perfekt füreinander scheinen, sich wirklich kennenlernen können, reißt ein fatales Ereignis Mona für Monate aus dem Alltag. Eine Zeit, in der Milan glaubt, dass Mona ihn vergessen hat, und dabei keine Ahnung hat, dass er der seidene Faden ist, an dem Monas Leben hängt. Als sie sich endlich wiedersehen, hat sich vieles verändert. Nur die Anziehungskraft ist ungebrochen. Doch das Schicksal hat anderes mit ihnen vor, denn manchmal steht zwischen Glück und unerfüllter Liebe nur ein kleines, zerstörerisches Wort: Eigentlich … ---


Seid ihr neugierig geworden? Dann würde ich mich sehr freuen, Euch zur Leserunde begrüßen zu können, mit Euch zu diskutieren und Eure Fragen beantworten zu dürfen.

Um in den Lostopf für ein Vorabexemplar zu kommen, sagt mir doch einfach, warum Ihr das Buch gerne lesen wollt. Mit ein wenig Glück gewinnt ihr den Roman, denn der FeuerWerkeVerlag verlost 15 ebooks. Erhältlich sind die Formate ePub, mobi und pdf.

Mit der Bewerbung erklärt Ihr Euch zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Erstellung einer Rezension bereit. (Toll wäre auch eine Rezension bei Amazon)

Für weitere Infos und News folgt mir gerne auf Facebook www.facebook.com/inamon85, auf Instagram: www.instagram.de/moningerkristina oder besucht meine Homepage www.kristina-moninger.de


Ich freue mich auf Euch!

Herzliche Grüße

Kristina Moninger

146 BeiträgeVerlosung beendet
valyiens avatar
Letzter Beitrag von  valyienvor 6 Jahren
Das Buch ist gut und auch spannend geschrieben. Der Inhalt habe ich manchmal nicht verstanden b.z.w nachvollziehen können, aber ich finde dass das auch dazugehören muss. Darum ist es auch nie langweilig geworden.

Zusätzliche Informationen

Kristina Moninger im Netz:

Community-Statistik

in 1.326 Bibliotheken

auf 350 Merkzettel

von 24 Leser*innen aktuell gelesen

von 25 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks