Kristina Ohlsson

(741)

Lovelybooks Bewertung

  • 869 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 30 Leser
  • 216 Rezensionen
(239)
(335)
(136)
(23)
(8)
Kristina Ohlsson

Lebenslauf von Kristina Ohlsson

Kristina Ohlsson kommt 1979 im schwedischen Kristianstad in Skåne (Schonen) zur Welt. Heute lebt und schreibt die Schriftstellerin jedoch in Stockholm. Kristina Ohlsson absolviert im Anschluss an ihren Schuabschluss an mehreren Hochschulen Schwedens ein Studium der Staatswissenschaft. Nach ihrem Abschluss arbeitet sie im Außenministerium sowie an der militärischen Hochschule, ehe sie für die schwedische Sicherheitspolizei SÄPO tätig ist, für die sie sicherheitspolitische Analysen erarbeitet. Ihre ersten verfassten Werke behandeln europäische Politik und die Krisenregionen im Mittelosten, ehe sie im Jahre 2009 mit "Askungar" ihren ersten Kriminalroman veröffentlicht, der bisher in 12 Sprachen übersetzt wurde. Gemeinsam mit ihrem ersten Roman schuf Kristina Ohlsson die Hauptfigur Fredrika Bergman, die eigenen Aussagen der Autorin zufolge etwa 50% ihres eigenen Charakters übernommen hat. Im November 2014 erscheint mit "Himmelschlüssel" mittlerweile der 4. Fall aus der Bergmann-Reihe. Ihr Erstlingswerk "Askungar" wurde mit dem mit 25.000 Kronen dotierten Stabilopreis ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das war genial gut - Kristina Ohlsson hat einen neuen Fan!

    Schwesterherz
    ViEbner

    ViEbner

    24. May 2017 um 16:02 Rezension zu "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    Eigentlich mochte ich bislang skandinavischen Thriller nicht wirklich. Zu trocken, zu brutal und vom psychologischen Aspekt her viel zu krank. Der hier ist einfach nur genial! Da steckt so viel Tiefe, sowohl in den Charakteren, als auch im Plot selbst, drin. Und man liest und liest und liest, so packend ist alles geschrieben.  Die Autorin verwendet eine klare, dezente Sprache und einen Stil der nach und nach in eine Welt führt, in der Drogen, ein Kartell und ein kleines Mädchen eine Rolle spielen. Nichts ist wie es scheint und ...

    Mehr
  • Tandem-Leserunde zu "Schwesterherz" & "Bruderlüge" von Kristina Ohlsson

    Schwesterherz
    TanjaMaFi

    TanjaMaFi

    zu Buchtitel "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    Schweden hat einen neuen Ermittler! Hochspannung, Nervenkitzel und Gänsehaut erwarten dich, wenn Anwalt Martin Benner seine Ermittlungen aufnimmt. Egal, ob in Schweden oder Texas, Krimifans kommen garantiert auf ihre Kosten!In unserer großen Tandem-Leserunde kannst du direkt zwei Fälle aus der Feder der schwedischen Erfolgsautorin Kristina Ohlsson entdecken, denn wir lesen gemeinsam Band 1 "Schwesterherz" und Band 2 "Bruderlüge"!Mehr zu "Schwesterherz"Wer war Sara Texas? Kaltblütige Serienmörderin oder unschuldiges Opfer? ...

    Mehr
    • 274
    • 25. May 2017 um 23:59
  • Rezension: Glaskinder

    Glaskinder
    Mone97

    Mone97

    23. May 2017 um 15:04 Rezension zu "Glaskinder" von Kristina Ohlsson

    Inhalt: Billie ist nicht begeistert von dem Umzug, den ihre Mutter ihr aufzwingt, schon gar nicht in ein heruntergekommenes Haus im Vorort, vollgestopft mit alten Möbeln ... Und bald merkt Billie, dass in dem Haus unerklärliche Dinge vor sich gehen: Bücher scheinen den Platz zu wechseln, Deckenlampen schwingen hin und her – und Billie erfährt, dass es in dem Haus immer wieder zu schrecklichen Unglücksfällen gekommen ist. Gemeinsam mit Aladdin, dem Nachbarsjungen, findet Billie heraus, dass das Haus einmal ein Kinderheim war, in ...

    Mehr
  • Anwalt als Ermittler

    Schwesterherz
    makama

    makama

    19. May 2017 um 16:34 Rezension zu "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    Martin Benner ist Anwalt. dunkelhäutig und liebt Sex. Zusammen mit seiner On-Off-Partnerin Lucy hat er eine Anwaltskanzlei. Nach dem Tod seiner Schwester, hat er die kleine Belle adoptiert, die seit einigen Jahren bei ihm lebt und knapp 4 Jahre alt ist. Das zu den Protagonisten. Eines abends stürmt ein aberissener Mann in die Kanzlei und bittet ihn einen ungewöhnlichen Fall zu übernehmen, den seiner Schwester Sara Tell, bekannt als Sara Texas. Sie hat 5 Morde gestanden, und hat vor kurzem Selbstmord begangen, und ihr kleiner Sohn ...

    Mehr
  • Der sympathischste arrogante Fatzke, der mir seit langem untergekommen ist

    Schwesterherz
    Caillean79

    Caillean79

    14. May 2017 um 20:46 Rezension zu "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    Dieser Roman polarisiert offenbar – zumindest gibt es sehr weit auseinandergehende Meinungen. Was mir dabei auffiel: wer andere Bücher von Kristina Ohlsson kennt, ist meist enttäuscht. Wer dieses Buch als Erstes von ihr gelesen hat, war in der Regel zufrieden damit. Ich gehöre zur zweiten Kategorie, und auch ich muss sagen: es hat mich mitgerissen und ich fand es wirklich gut. Ich kann – wie gesagt – nicht schreiben, was diesen Roman von Ohlssons anderen Büchern unterscheidet. Aber ich kann sagen, was mir daran gefallen hat (und ...

    Mehr
  • Solide Krimikunst aus Schweden

    Schwesterherz
    SimoneQuilitz

    SimoneQuilitz

    12. May 2017 um 22:01 Rezension zu "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    Sehr spannend, mit überraschenden Wendungen. Für meinen Geschmack nur etwas zu viel Fäkalsprache. Extremer Cliffhanger am Ende, 2. Teil muss also her :-)

  • Unschuld einer Toten ?

    Schwesterherz
    MissNorge

    MissNorge

    08. May 2017 um 11:40 Rezension zu "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    Kurz zur GeschichteMartin Benner, ist ein dunkelhäutiger Staatsanwalt, lebt in Schweden, hat eine Adoptivtochter, lässt bei der Frauenwelt nichts Anbrennen und hat anscheinend genug Geld, denn er muss nicht unbedingt jeden Fall annehmen. Als eines Abends Bobby Tell in sein Büro kommt und ihn um Hilfe bittet, will er ihn erst abweisen, doch dann ist seine Neugier geweckt, denn Bobbys Schwester Sara hat 5 Morde gestanden, die ihr aber eigentlich niemand zutraut. Martin soll ihre Unschuld beweisen, das pikante an der Sache, Sara hat ...

    Mehr
  • Leider eher enttäuschend

    Schwesterherz
    Somaya

    Somaya

    07. May 2017 um 14:56 Rezension zu "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    Da ich mal wieder Lust auf einen Thriller hatte und über die Bücher von Kristina Ohlsson schon viel gutes gehört hatte, dachte ich dieses Buch wäre eine gute Wahl.Eine tote Serienmörderin, welche vielleicht gar keine war? Ich hatte mich sehr auf die aufregende Suche nach dem wahren Mörder gefreut. Ob ich sie auch geboten bekam? Lest selbst ...Der Klappentext hatte mich gleich überzeugt. Das klingt doch mal nach einer ganz neuen Idee. Zumindest für mich, die ich nur zwischenzeitlich mal einen Abstecher ins Thriller-Genre mache.Der ...

    Mehr
  • Schwesterherz

    Schwesterherz
    lenisvea

    lenisvea

    07. May 2017 um 09:48 Rezension zu "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    € 14,99 [D] inkl. MwSt. € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis) Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-8090-2663-1 NEU Erschienen: 10.04.2017 Zum Buch: https://www.randomhouse.de/Paperback/Schwesterherz/Kristina-Ohlsson/Limes/e479094.rhd Wer war Sara Texas? Kaltblütige Serienmörderin oder unschuldiges Opfer? Staatsanwalt Martin Benner will Bobby Tell eigentlich schnellstmöglich wieder loswerden: Dieser ungepflegte, nach Zigaretten stinkende Kerl wirkt erst mal wenig vertrauenswürdig. Sein Anliegen ist nicht weniger prekär: ...

    Mehr
  • Sorry , sehr viel erwartet und würde Enttäuscht

    Schwesterherz
    Missi1984

    Missi1984

    05. May 2017 um 18:59 Rezension zu "Schwesterherz" von Kristina Ohlsson

    Sorry dieses Buch war gar nicht gut,ich hatte mich so gefreut auf ein neues Buch von Kristina Ohlsson und dann kommt sowas. Der Schluss ist sowas an Blöd, wenn man wissen möchte was passiert muss man den 2ten Teil kaufen, ich werde es nicht tun. Sehr sehr schade....

  • weitere