Kristina Olsson Der Porzellangarten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Porzellangarten“ von Kristina Olsson

Ein Roman über vergessene Lebensträume – vor der atemberaubenden Kulisse der australischen Küste. Eine australische Kleinstadt am Pazifik. Ein Ort voller Geheimnisse. Hierher kehrt Laura nach dem Tod ihrer Mutter zurück. Und hier trifft sie auf den jungen Kieran, der anders ist als die anderen. Er liebt Quizshows. Er liebt die Ordnung der Wörter und Dinge. Und er liebt es, die Einwohner des Küstenortes zu beobachten: Cress, die in einem Secondhandladen aushilft und dort immer wieder klaut: ein Hochzeitskleid, Marienbildnisse oder bemalte Porzellanscherben. Die junge Abby, die durch die Straßen streunt, ein Opfer ihres jugendlichen Leichtsinns. Und Laura, die einem Familiengeheimnis auf der Spur ist. Bis die Geschichten dieser unterschiedlichen Menschen aufeinanderprallen. Und unter Kierans aufmerksamem Blick setzen sich die zerbrochenen Lebensentwürfe der drei Frauen Stück für Stück wieder zusammen …

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

Der Junge auf dem Berg

Ein lesenswertes Buch,gerade für Jugendliche, auch wenn die Geschichte mehr an Seiten gebraucht hätte.

Book-worm

Ein Gentleman in Moskau

Stil, Figuren, Handlung und geschichtlichen Hintergründen ist es bei diesem Buch gelungen, mich absolut zu begeistern. Wundervoll!

once-upon-a-time

Der Vater, der vom Himmel fiel

Zum Heulen komisch!

ameliesophie

Die Geschichte der getrennten Wege

Der Schreibstil ist erklassig, die Handlung aber erwartbar und die Entwicklung zunehmend unsympathisch.

MrsAmy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen