Kristina Roy Um hohen Preis

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Um hohen Preis“ von Kristina Roy

In dem kleinen slowakischen Städtchen Podhard leben Menschen, die sich durch Härte und Lüge viel Not bereiten.
Der junge Apotheker Ursiny bringt Licht in diese Dunkelheit. Mit seelsorgerlichem Geschick gewinnt er die Herzen der Menschen für Gott. Schließlich entsteht durch Ursinys Wirken sogar eine kleine Gemeinde, wenn auch um einen hohen Preis: das Opfer seines Lebens.

Stöbern in Romane

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

Kukolka

Das Buch hat mich sehr bewegt, es war wichtig, diese Geschichte zu lesen.

buecher-bea

Herr Mozart feiert Weihnachten

Eindeutig gefälliger als der 1.Band - hier schneit Mozart in eine Patchworkfamilie herein und gibt den vermeintlichen Weihnachtsmann.

talisha

Kleine Fluchten

kleine Kurzgeschichten aus dem Alltag gegriffen, die zeigen, dass kleine Veränderungen/Momente Großes bewirken können ♥

suggar

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tragische Familiengeschichte

    Um hohen Preis

    Vikary

    07. October 2013 um 22:56

    Mir hat das Buch gut gefallen, obwohl es manchmal zu genaue Beschreibungen der Umgebungen oder Situationen gab. Allerdings kam es mir zu schön vor, dass wirklich fast alle zum Glauben gefunden haben und dass es bei den Meisten mit nur wenig Wiederwillen ging, auch dass die Menschen zum Vergeben aufgefordert wurden und nach etwas Überreden einwilligten kam mit zu weit von der Realität entfernt vor, wobei das Ende mit dem Schicksal der Herrn Korimsky einen passenden Abschluss bildet, sodass der Leser selbst weiterdenken kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks