Kristina Schaefer , Tina Schulte Mein kleiner gelber Bagger

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein kleiner gelber Bagger“ von Kristina Schaefer

Wer bringt den neuen Sand für den Spielplatz? Und wer vergräbt die Rohre unter der Straße? – Der kleine gelbe Bagger! Er hilft, wo er nur kann! Die gereimte Geschichte und das hochwertige Holzauto mit beweglicher Baggerschaufel und drehbarer Kabine laden zum Mitfahren ein.

Super

— Kallisto92
Kallisto92

Ein wunderbares Buch samt hochwertigem Holzbagger von unglaublicher Qualität. Einfach überzeugend!

— Floh
Floh

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Klasse Buch für die kleinen

    Mein kleiner gelber Bagger
    Kallisto92

    Kallisto92

    22. August 2016 um 12:52

    Richtig süßer und stabiler Bagger .

    Ich habe das Buch als Angebot in der kita gekauft .
    Die Geschichte beschreibt die Arbeit des Baggers leicht und kindgerecht , jedoch nicht kitschig. 
    Einzige Preis ist etwas hoch. Aber wegen dem stabilen Auto gerechtfertigt. 

  • Unschlagbarer Vorlese- und Spielespaß in einem. Top Qualität und Wertigkeit!

    Mein kleiner gelber Bagger
    Floh

    Floh

    31. May 2015 um 02:36

    Ein wirklich gelungenes und praktisches (Vor-) Lesebuch mit passendem Holzbagger zur Geschichte hat es sich in unserem Hause gemütlich gemacht. In "Mein kleiner gelber Bagger" von der Kinderbuchautorin Kristina Schaefer aus dem erfolgreichen und speziell durchdachten Kinderprogramm "Groß werden mit Coppenrath" dürfen wir verschiedensten Reimen, Geschichten und Abenteuern des kleinen gelben Bagger auf seinen Baustellen und Einsätzen begleiten. Das Pappbilderbuch lädt zum Zuhören, und der kleine gelbe Holzbagger zum Spielen und Imitieren ein. In wunderbarer und kindgerechter Vers- und Reimform dürfen wir eine passende und stimmige Geschichte jeweils zu den farbenfrohen Illustrationen erleben und nachempfinden. Ein Buch zum Miterleben, entdecken und erkennen. Erschienen im Coppenrath Verlag (https://www.coppenrath.de/) Zum Inhalt: "Wer bringt den neuen Sand für den Spielplatz? Und wer vergräbt die Rohre unter der Straße? – Der kleine gelbe Bagger! Er hilft, wo er nur kann! Die gereimte Geschichte und das hochwertige Holzauto mit beweglicher Baggerschaufel und drehbarer Kabine laden zum Mitfahren ein." Schreibstil: Die Kinderbuchautorin Kristina Schaefer hat in Zusammenarbeit mit der Illustratorin Tina Schulte einen rundum gelungenen Stil geschaffen, um ein Kinderbuch munter und lebhaft in Versform mit stimmigen und facettenreichen Reimen, abgestimmt auf die liebevollen Illustrationen, an die Vorleser und begeisterten Zuhörer zu bringen. Neben den wunderbaren und kindgerechten Reimen erzählt dieses Pappbilderbuch die Geschichte vom kleinen gelben Bagger auf seinen Baustellen und wie anstrengend und erlebnisreich so ein Tag im Baggerleben ist. Zudem klingen die Reime angenehm, kurz und einprägsam. Das Gehörte oder das Gelesene kann wunderbar mit dem Holzspielzeug nachempfunden werden. Anregende Texte und stimmige Illustrationen. Mir hat es richtig große Freude bereitet, diese wunderbaren und wohlklingenden kurzen Textpassagen vorzutragen und zum Leben zu erwecken. Buch / Cover: Das Buch befindet sich in einem handlichen, stabilen, leichten und nahezu unkaputtbaren Zustand. Das facettenreich gestaltete Cover samt fester Pappseiten, sorgt für Stabilität und Haltbarkeit. Das Vorlesen in gemütlicher Haltung und Atmosphäre ist kein Problem. Das Coverbild ist ein wunderbarer Blickfang ist zeigt unseren Star des Buches: Den kleinen gelben Bagger! Die Schrift ist sehr schön groß und die Reime lassen sich wunderbar flüssig vortragen. Die Illustrationen spiegeln Situationen aus dem Buch wider. Sehr abgestimmt und schön. Meinung: Dieses Kinderbuch ist mit Bedacht, Herzblut, Engagement mit einer Vielzahl von Ideen und Inspirationen zum Baustellenalltag eines Baggers erschaffen. Ich habe das Buch mit meiner kleinen 22 Monate alten Tochter gelesen, bzw. vorgelesen. Die Kleine durfte der Geschichte, bzw. meiner Stimme lauschen und hatte Freude dabei, die Geschichte des kleinen Baggers aus dem Buche direkt mit dem hochwertigen Holzspielzeugbagger nachzuspielen. Das Buch schult die Phantasie, das Rollenspiel und das Zuhören und Verstehen. Allein dafür lohnt sich der Kauf dieses Buches. Einfach nur zufriedenstellend und schön. Ideengeberin und Autorin Kristina Schaefer und Illustratorin Tina Schulte haben eine tolle Idee zu einem Kinderbuch mit wirklich außergewöhnlich herzlichen Illustrationen und eine tollen Geschichte des Alltags auf der Baustelle zum Leben erweckt. Die Farbgestaltung ist mir gleich aufgefallen, sie wirkt satt, fröhlich, sonnig und die Illustrationen bekommen so eine ganz besonders feine Note. Die Illustrationen: Wunder wunderschön. Sehr liebevoll, niedlich und bezaubernd. Ein wahrer Genuss, dieses Buch zu lesen und anzuschauen. Wir sind ganz entzückt von der Detailtreue zum beiliegendem Holzspielzeug. Als wäre es aus einem Guss, der Bagger und das Buch. Bilder mit Herz und Persönlichkeit. Das Holzspielzeug: Hier bin ich wirklich über die Hochwertigkeit und Güte des Spielzeugs überrascht. Kein billiger Abklatsch, keine lieblose Beigabe. Nein, dieser Holzbagger ist massiv, farbecht, hochwertig und absolut stabil und von der Haptik und Spielbarkeit unschlagbar. Ein ausgesprochenes Lob an die Grafiker und Designer dieses Holzbaggers. Die Optik ist absolut stimmig zu dem illustrierten Bagger im Buch. Unglaublich nah und authentisch. TOP! Die Illustratorin: „Tina Schulte hat in Münster Visuelle Kommunikation studiert und arbeitet seitdem als freiberufliche Illustratorin für zahlreiche Kinderbuchverlage. Seit 2005 ist sie Mitglied der Ateliergemeinschaft Hafenstraße 64. Am liebsten zeichnet sie alles, was mehr als zwei Beine hat – sehr zur Freude ihrer kleinen Tochter Lotta, die gern hautnah dabei ist.“ Fazit: Ein munteres Spiel- und Leseerlebnis, was ich unbedingt empfehlen möchte, es ist mit Bedacht und Herz erschaffen und vereint das Lesen und Zuhören mit Rollenspiel und Motorik. 5 Sterne Empfehlung!

    Mehr