Kristina Scharmacher-Schreiber

 4,8 Sterne bei 33 Bewertungen
Autor von ICH, Verborgene Welt der Wölfe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kristina Scharmacher-Schreiber

Kristina Scharmacher-Schreiber studierte Germanistik in Münster und Bergamo und arbeitete anschließend jahrelang an großen Opernhäusern. Seit 2016 ist sie Autorin und Übersetzerin und hat seither mehrere Kinderbücher veröffentlicht. Für ihre Sachbücher erhielt sie bereits mehrere Auszeichnungen. Wenn sie nicht gerade an einem neuen Buch arbeitet, verbringt sie gern Zeit an ihrem Herzensort, einer kleinen Insel mitten in der rauen Nordsee.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Käthe Petete - Höchst merkwürdige Neuigkeiten (ISBN: 9783734841811)

Käthe Petete - Höchst merkwürdige Neuigkeiten

Erscheint am 13.07.2021 als Hardcover bei Magellan.
Cover des Buches Der kleine Wal - Zu Hause im Ozean (ISBN: 9783734860188)

Der kleine Wal - Zu Hause im Ozean

Erscheint am 13.07.2021 als Hardcover bei Magellan.

Alle Bücher von Kristina Scharmacher-Schreiber

Cover des Buches ICH (ISBN: 9783817424894)

ICH

 (13)
Erschienen am 16.03.2020
Cover des Buches Verborgene Welt der Wölfe (ISBN: 9783968080017)

Verborgene Welt der Wölfe

 (6)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches Wie viel wärmer ist 1 Grad? (ISBN: 9783407754691)

Wie viel wärmer ist 1 Grad?

 (6)
Erschienen am 13.08.2019
Cover des Buches Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer (ISBN: 9783734820618)

Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer

 (4)
Erschienen am 19.01.2021
Cover des Buches Zoo (ISBN: 9783817418930)

Zoo

 (2)
Erschienen am 05.10.2018

Neue Rezensionen zu Kristina Scharmacher-Schreiber

Cover des Buches Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer (ISBN: 9783734820618)J

Rezension zu "Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer" von Kristina Scharmacher-Schreiber

Charmantes Freundschaftsbuch mit wunderschönen Illustrationen
Julia_Osbahrvor 12 Tagen

Wir, meine Töchter (6 J. und 2,5 J.) und ich, lieben dieses Buch! Seit über 2 Wochen muss ich es jeden Abend meiner 2-Jährigen Tochter vorlesen und auch ich bin es noch nicht leid. Norddeutscher Charme mit einer Prise Humor und Inselgefühl. Text ist gut verständlich und kindgerecht (am besten wohl ab 3 J. aufwärts) und nicht zu umfangreich. Ibbe und Knut - allein die Namen! :-) Dachte dabei gleich an Ebbe und Flut und genau darum geht es auch - unter anderem. Ein tolles Freundschaftsbuch mit wunderschönen leuchtend-bunten Illustrationen!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der kleine Orang-Utan - Zu Hause im Regenwald (ISBN: 9783734860171)V

Rezension zu "Der kleine Orang-Utan - Zu Hause im Regenwald" von Kristina Scharmacher-Schreiber

Tolles Buch das die Wichtigkeit des Regenwald-Schutzes aufzeigt
VierHummelnvor 14 Tagen

“Der kleine Orang-Utan - zu Hause im Regenwald” erzählt die Geschichte des kleinen Orang-Utan der behütet bei seiner Mama aufwächst. Er bekommt alles Wichtige von ihr gezeigt und findet stets bei ihr Sicherheit und Schutz. Die Geschichte über den kleinen Orang-Utan endet mit „Er ist erwachsen.“ Das Buch jedoch wartet noch mit einer schönen und informativen Doppelseite auf: Hier gibt es Sachinformationen rund um Orang-Utans. Wusstet ihr, dass Orang-Utan „Waldmensch“ bedeutet oder dass sie nur noch in Malaysia und Indonesien in Freiheit leben? Die Illustrationen sind wunderbar stimmungsvoll Illustrationen. Die Schönheit der Natur und die innige Verbundenheit zwischen Mutter und Kind sind regelrecht spürbar. Toll sind ebenfalls die kleinen Details die sich auf den Seiten finden, so zum Beispiel ein Nashornkäfer. Ein gelungenes Bilderbuch, das uns allen auf liebevolle Art und ohne zu Belehren zeigt, wie schützenswert unsere Natur für die Lebewesen dieser Welt ist.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer (ISBN: 9783734820618)M

Rezension zu "Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer" von Kristina Scharmacher-Schreiber

Ibbe und Knut
Mitherzundbauchvor einem Monat

Was für ein Traum von einem Kinderbuch. Wir mögen schöne und stimmungsvolle Geschichten mit tollen Illustrationen. Und genau das bietet uns dieses Buch. Ein Großteil der Handlung dreht sich um das Leben und die damit verbundene Einsamkeit von Ibbe & Knut. Dabei werden alle Dinge beschrieben, die sie gern machen. Schöner wäre das alles aber, wenn sie es nur mit einem Freund teilen könnten. Meine Tochter seufzte mehrmals beim ersten Vorlesen. Auch sie, die seit vielen Monaten nicht im Kindergarten war, kann das Gefühl der beiden sehr gut nachvollziehen. Als sich die beiden endlich gegenseitig sehen, gilt es kreativ zu werden und eine Lösung zu finden, damit sie beisammen sein können. Und natürlich klappt das auch! Die Geschichte schlägt einen durchweg positiven Ton an und lässt uns nicht melancholisch werden sondern eher mitfühlen. 


Wir wollen auch Sandburgen bauen, Muscheln sammeln und das Meer rauschen hören. Aber Ibbe und Knut nehmen uns ein wenig an die Hand und lassen uns den Tee mit Sahne und Kluntjes schmecken und die Seeluft riechen wenn wir die Augen kurz schließen. 

Der Text ist teilweise schon ordentlich lang aber für die empfohlene Altersgruppe nicht zu lang. So schafft es der Autor, dass Kinder, auch wenn sie schon etwas älter sind, der Geschichte sehr gern lauschen. 

Die Illustrationen begeistern mich sehr. So abwechslungsreich und bunt und fröhlich unterstreichen sie die Geschichte perfekt. Bei jedem Lesen entdecken wir neue Details, die vorher bestimmt nicht da waren, oder doch? 


Empfehlen können wir es kleinen und großen Meerliebhabern, die ein Buch über Einsamkeit, Freundschaft und das Überwinden von Grenzen suchen, ab etwa 3 Jahren.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Cover des Buches Wie viel wärmer ist 1 Grad?ParentsForFuture_Leipzigs avatar
ParentsForFuture_Leipzig

Am 20. November ist Vorlesetag der Stiftung Lesen.

Wir als ParentsForFuture Leipzig möchten dazu einen "Vorlesetag fürs Klima" machen, denn es gibt so viele tolle Bücher, die sich mit dem Thema Klima, Klimakrise und Erderhitzung beschäftigen.

Am 20. November ist Vorlesetag der Stiftung Lesen.

Wir als ParentsForFuture Leipzig möchten dazu einen "Vorlesetag fürs Klima" machen, denn es gibt so viele tolle Bücher, die sich mit dem Thema Klima, Klimakrise und Erderhitzung beschäftigen.

Darum freuen uns, wenn Ihr dazu Rezensionen und Videos zu passenden Büchern dazu Bücher über die Klimakrise in kurzen Videos vorstellt – und gerne auch auf den sozialen Medien unter #Vorlesetag und #VorlesetagFürsKlima verlinkt.

Reine Lesungen gehen allerdings aus urheberrechtlichen Gründen nicht.

Wenn Euer Video insgesamt 2:30 min nicht übersteigt und Euer eigener Text im Vergleich zum Buch überwiegt, kann es als Rezension veröffentlicht werden. Außerdem haben wir Absprachen mit mehreren Verlagen, dass das so in Ordnung ist. Einige Verlage machen sogar bei der Aktion mit und stellen eigene Autoren – super! Über diese Unterstützung freuen wir uns natürlich. Beachtet also bitte diesen rechtlichen Rahmen bei der Aufzeichnung Eures Videos. Vielen Dank!

Genauere Hinweise findet Ihr unter: 

https://leipzigfuersklima.de/projekte/vorlesetag-zum-klima/

Wir werden hier auch auch einige Videos zum Thema verlinken. Gerne könnt Ihr den Hashtag in den sozialen Medien folgen.

6 Beiträge

In „ICH“ werden Kinder ab 7 Jahren auf eine Entdeckungsreise zu ihrem eigenen Selbst mitgenommen: Wie bin ich eigentlich so? Was kann ich gut? Was macht mir schlechte Laune? Welche Menschen in meinem Umfeld sind mir wichtig und wieso streite ich mich trotzdem manchmal mit ihnen? 

Macht mit und gewinnt eins von 15 Exemplaren!

„ICH“ ist eine spielerische Kombination aus Beschäftigungsbuch und Sachinformationen. Fachlich geprüft von einer Grundschullehrerin und einer Krankenschwester vermittelt es spielend Wissen über den eigenen Körper und Charakter. 

Bewusst geschlechtsneutral trifft dieses Buch den Zahn der Zeit und setzt sich ein für ein starkes Selbstbewusstsein bei Kindern.

Das Kinderbuch ICH gliedert sich in sechs Kapitel, die sich verschiedenen Schwerpunktthemen widmen: „Ich und mein Körper“, „So bin ich!“, „Schönheit“, „Ich und die anderen“, „Ich bin stark“ und „Ich und die Zukunft“. 

"ICH" auf einen Blick:

  • Wichtige Botschaft: Stärkt das Selbstbewusstsein, ist kritisch gegenüber dem Schönheitskult und vermittelt jedem Kind, dass es genau richtig ist, wie es ist.
  • Für jedes Kind: Informiert spielerisch mit klassischen Eintrageelementen und kompakten Sachinformationen – und das ganz ohne „typisch Junge“ und „typisch Mädchen“.
  • Expertenwissen trifft cooles Design: Die Kinderbuchautorin Kristina Scharmacher-Schreiber vermittelt altersgerechtes Wissen in ansprechender Form, hinzu kommen die witzigen Illustrationen von Tessa Rath, die durch das Buch führen.
  • Zum Selbermachen: Mit viel Platz zum Zeichnen, Eintragen und Einkleben von Fotos für ein spielerisches Nachdenken über sich selbst.
  • Antolin: Spannende Aufgaben lösen und Punkte auf Antolin sammeln.
122 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 46 Bibliotheken

auf 7 Wunschzettel

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks