Neuer Beitrag

Kristina_Steffan

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen! Ich möchte euch zu einer Leserunde zu meinem Buch "Nicht die Bohne!" einladen.

Alles nach Plan? Nicht die Bohne!
Paula Schmidt mag keine Kinder. Klein, laut, dreckig, muss nicht sein. Karriere dagegen unbedingt! Gerade hat sie sich von Olaf und seinem Dauerthema Familienplanung getrennt, da ist Paula plötzlich schwanger. Ungewollt, versteht sich. Dass das bohnenförmige Wesen auf dem Ultraschall ihr das Herz stehlen könnte, damit hat sie nicht gerechnet. Ebenso wenig mit dem Chaos, das nun über ihr Leben hereinbricht: in Form einer Kreißsaaltour mit Duftlämpchen und Walgesängen, einer neuen beruflichen Laufbahn auf dem Ökohof und eines schweigsamen, aber sehr attraktiven Tischlers namens Simon …

Es geht in diesem Buch um Neuanfänge, in jeglicher Hinsicht. Darum, Ängste zu überwinden, Lebensmodelle neu zu erfinden und natürlich die große Liebe...

Wer bei meiner Runde dabei sein möchte, bewirbt sich bitte bis einschließlich 23. Mai um eines von 15 Exemplaren!

Herzliche Grüße und vielleicht bis bald!
Kristina Steffan

Autor: Kristina Steffan
Buch: Nicht die Bohne!

justitia

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch hört sich super an und passt irgendwie auch zu meiner momentanen Situation - ich stehe auch gerade an der Schwelle zu einem Neuanfang, zwar nicht in privater, sondern eher in beruflicher Hinsicht. Deshalb würde mich interessieren, wie Paula ihre Situation meistert und würde sehr gern mitlesen.

Dreamworx

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das hört sich nach einem fröhlichen und interessanten Buch an. Umbrüche und/oder Neubeginn sind immer spannende Zeiten. In meinem Leben hat es da in den vergangenen 30 Jahren jede Menge von gegeben, spätestens dann, wenn es wieder hieß, wir ziehen in ein anderes Land, und das mit 4 Kindern!
Gerne würde ich bei dieser Leserund mit machen und herausfinden, wie sich Paulas Einstellung zu Kindern ändern, wie sie mit der plötzlichen großen Änderung ihres Lebens klar kommt und welche Entscheidungen sie für Ihr Leben treffen wird.
Deshalb bewerbe ich mich sehr gern und hoffe, dass ich dabei sein darf.

Beiträge danach
214 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Hikari

vor 4 Jahren

4. Teil (Kapitel 26 bis Schluss)
Beitrag einblenden

Feeertiiig :)

Das Buch lässt einen mit einem guten Gefühl zurück. Kurzfristig mussten sich Paula undSimon nochmal zusammenraufen, aber das hat ja dann gut geklappt!!

Die Szenen mit dem Anhang im Kreißsaal zum Angucken waren wieder herrlich. Solche Freundinnen möchte ich dann auch dabei haben :D Sie geben sich alle so rührend Mühe!

Das Ende hat mir auchh gut gefallen. Hach. Florentine ist ein hübscher Name, sehr klangvoll.

Hikari

vor 4 Jahren

4. Teil (Kapitel 26 bis Schluss)
Beitrag einblenden

Tru1307 schreibt:
Und die Eltern von Simon gehen ja mal gar nicht. Kein Wunder, dass er so unsicher ist und mit Nähe nicht umgehen kann.

Da hast Du allerdings recht. Das war schon ziemlich hart zu lesen, wie sie mit ihm umgesprungen sind. Und der Brief auch. Pfht.

Hikari

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

Und hier meine Rezensionslinks:

Blog: http://katnissdean.wordpress.com/2013/07/12/nicht-die-bohne-kristina-steffan/

LB: http://www.lovelybooks.de/autor/Kristina-Steffan/Nicht-die-Bohne-1016288915-w/rezension/1047520848/

Goodreads: https://www.goodreads.com/review/show/661299036

Amazon: http://www.amazon.de/product-reviews/3453357426/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0ortBy=bySubmissionDateDescending#R2WFA82FI242Y9


Vielen Dank für das schöne Buch!

Krimilady

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

Liebe Kristina Steffan
So jetzt hab ich auch mal die Seite gefunden, auf der ich meinen Beitrag zu deinem Buch schreiben kann.

Nun habe ich das gemeinsame Lesen leider verpasst. Ich bin ganz neu hier und kämpfe noch mit ein paar Schwierigkeiten. Aber nichts desto trotz es gibt ein Licht am Ende des Tunnels.
Aber nun zu deinem Buch.
Eigentlich bin ich ja ein Krimifan, aber dein Buch hat mich schon nach den ersten Seiten gefesselt und nicht mehr losgelassen. Sogar wenn ich hundemüde vom Alltagschaos war, musste ich wissen wie es mit Paula und ihrer Bohne weiterging. Ich habe mit ihr mitgefühlt, mitgelacht und mitgelitten, was sicherlich auch an deinem herrlichen, humorvollen Schreibstil lag.
Vielen Dank für die amüsanten Stunden mit dir, Paula und der Bohne

Nele75

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Kristina-Steffan/Nicht-die-Bohne-1016288915-w/rezension/1048855621/
Vielen Dank für dieses wunderbare Buch!

Donauland

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

Irgendwie verschwinden meine Posts, auch meine Rezi war nicht mehr online, ich habe es eben bemerkt und sie gleich nochmals online gestellt:
http://www.lovelybooks.de/autor/Kristina-Steffan/Nicht-die-Bohne-1016288915-w/rezension/1048964113/
Herzlichen Dank für die wunderschöne Lesezeit, die ich mit deinem Buch verbringen durfte!

Themistokeles

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Kristina-Steffan/Nicht-die-Bohne-1016288915-w/rezension/1051808547/

Neuer Beitrag