Lilly Flunker - Victor und das Kristallherz: Volume 2

von Kristina Tiemann 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Lilly Flunker - Victor und das Kristallherz: Volume 2
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

lehmass avatar

Letztendlich geht es genau darum: sei du selbst, verstell dich nicht, überwinde deine Ängste und sei für andere da!

MintyAnchors avatar

Eine wunderbare Geschichte voller Gefahren und Hindernisse, aber auch voller Mut, Freundschaft und Vertrauen - im ebook leider ohne Bilder!

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781517267957
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:262 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:07.09.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    lehmass avatar
    lehmasvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Letztendlich geht es genau darum: sei du selbst, verstell dich nicht, überwinde deine Ängste und sei für andere da!
    Der Junge mit dem reinen Herzen

    Der Druide Magnus erfährt von der erneuten Bedrohung durch den bösen Druiden Durus. Während er mit Lilly nach Ägypten reist, erhält Victor den Auftrag nach dem Kristallherz zu suchen. Gemeinsam mit Kriegerelf Amaryllis macht er sich auf den Weg nach Florelfis. Denn nur der Elfenkönig weiß, wo der Pfad beginnt, den Victor auf seiner Suche beschreiten muss. Viele vor ihm haben sich schon auf die Suche nach dem Kristallherz gemacht, aber keiner ist je zurückgekehrt. Es gilt drei Prüfungen zu bestehen und ein reines Herz unter Beweis zu stellen.

    Die genauen Beschreibungen mögen teilweise etwas zu lang wirken, aber lassen auf der anderen Seite ein genaues Bild der fantastischen Welten entstehen. Wundervolle Ideen, durchblitzender Humor und die spannenden Prüfungen lassen den Leser mit Victor mitfiebern. Die Charaktere werden mit Leben erfüllt und wachsen dem Leser an Herz. Meine Lieblingsszene war die Prüfung durch den Drachen. Das Buch wird ab 8 Jahren empfohlen. Ich selbst würde das Buch erst ab 10 Jahren empfehlen, da es stellenweise etwas unheimlich ist und auch die Botschaften von Freundschaft, Selbstfindung und Selbstüberwindung von älteren Kindern besser überdacht und diskutiert werden können. Den letztendlich geht es genau darum: sei du selbst, verstell dich nicht, überwinde deine Ängste und sei für andere da! Und das Buch schafft es, darüber nachzudenken und vielleicht auch etwas zufriedener mit dem eigenen Ich zu sein.

    Am Ende des Abenteuers wird ein Ausblick auf die weiteren Wege der Hauptpersonen gegeben und wir dürfen gespannt sein, wie es mit Victor, Amaryllis, Lilly, Magnus und all den anderen weitergeht.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    MintyAnchors avatar
    MintyAnchorvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine wunderbare Geschichte voller Gefahren und Hindernisse, aber auch voller Mut, Freundschaft und Vertrauen - im ebook leider ohne Bilder!
    Eine aufregende Reise: „Lilly Flunker – Victor und das Kristallherz“

    Inhalt:

    Lilly Flunker, ihren Freund Victor, den Druiden Magnus und den Elfenritter Amaryllis verschlägt es erneut auf abenteuerliche Pfade, denn die düsteren Wolken in der Weltenchronik verheißen nichts Gutes. Doch diesmal müssen sich die vier Freunde trennen, um dem bösen Druiden Durus zuvorzukommen, der die Welt erneut ins Verderben stürzen will.

    Während Lilly und Magnus nach Ägypten reisen, machen sich Amaryllis und Victor auf den Weg in die Bretagne, in der das Elfenreich versteckt liegt. Erst dort bekommt Victor nach und nach eine Ahnung davon, welche Gefahren auf ihn warten. Mit der Liebe zu seinen Freunden im Herzen macht er sich auf eine schier aussichtslose Mission an dessen Ende hoffentlich das sagenumwobene Kristallherz auf ihn wartet. Doch kann er es schaffen, wo doch alle anderen vor ihm gescheitert sind und den Gefahren erlegen waren?

     

    Rezension:

    Die detailgetreuen Beschreibungen der Umgebung, der Situationen und der Personen erfordern von jungen Lesern gerade auf den ersten Seiten Durchhaltevermögen. Hier würden Zeichnungen eine wertvolle Ergänzung bilden, die im e-book leider fehlen. Doch hält man die ersten Seiten durch, schafft es Kristina Tiemann die Leserinnen und Leser in eine wunderbare Gedankenwelt zu entführen!
    Der Handlungsstrang ist gut angelegt. Die Seitenpfade ergänzen die Hauptgeschichte und führen auch nicht zu weit vom eigentlichen Geschehen weg. Die Anzahl der Figuren unterstreicht die Komplexität der Geschichte. Die Figuren und in welchem Verhältnis sie zueinanderstehen, wird gut erklärt, dabei werden auch vergangene Ereignisse kurz aufgegriffen, was den jungen Leserinnen und Leser dabei hilft die Bedeutung der Geschichte in ihrer Gesamtheit zu erfassen, sofern sie den ersten Teil noch nicht kennen.
    Besonders schön ist, dass der Schwerpunkt der Handlung auf Liebe, Vertrauen und Freundschaft liegt und darauf das Richtige zu tun. Natürlich ist das Leben nicht so einfach und Zweifel, der eigene Wunsch danach heller zu strahlen und bedeutender zu sein als man ist, lassen auch den größten Helden einmal schwanken und menschlich bleiben. So ergeht es auch Victor auf seinem Weg und den Prüfungen, die der Kristallpfad für ihn bereithält.

    Kristina Tiemann entlässt die Leser am Ende jedoch nicht mit einem Gefühl des Triumphs aus der Geschichte. Viele Fragen bleiben offen: Wo ist das Kristallherz hin? Welche Gefahren lauern auf ihrem Weg? Wie langen sollen sie sich von den Impulsen der kleinen Fee leiten lassen?

     

    Fazit:

    „Lilly Flunker – Victor und das verschwundene Kristallherz“ von Kristina Tiemann ist eine wunderbare Geschichte voller Gefahren, Rätsel und Hindernisse, aber auch voller Mut, Freundschaft, Vertrauen und Liebe. Ich werde auf jeden Fall noch den ersten Teil lesen und bin schon gespannt wie es im dritten Buch weitergeht, doch ich hoffe, dass Victor seinen Namen nicht ohne Grund trägt.

     

     

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    KristinaTiemanns avatar
    KristinaTiemannvor 2 Jahren
    Painpaintings avatar
    Painpaintingvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    KristinaTiemanns avatar
    Liebe Fantasyfreunde,

    meine Fantasy-Kinder-/Jugendbuchreihe heißt: Lilly Flunker. Bisher gibt es 2 Bände und ich möchte hier den zweiten Teil mit dem Titel Victor und das Kristallherz vorstellen (man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen, da sie in sich abgeschlossen sind).

    In diesem Teil spielt Lillys bester Freund Victor die Hauptrolle. Hier eine kurze inhaltliche Beschreibung:

    In der abgeschiedenen Klosterschule Auf der Tann beginnt ein neues Schuljahr und Victor hofft, dass nun etwas Ruhe einkehrt. Doch der zwölfjährige Junge mit den braunen Haaren und der Vorliebe für Sprichwörter hat vergessen, dass seine beste Freundin Lilly Flunker heißt! Spätestens nach einem nächtlichen Geheimtreffen mit dem Druiden Magnus ist es mit der Ruhe vorbei. Der finstere Erzmagier Durus ist noch nicht besiegt und verfolgt in Ägypten einen teuflischen Plan.

    Nur vereint haben sie die Chance, ihn rechtzeitig aufhalten. Allerdings müssen sie dafür verschiedene Missionen verfolgen und viel Zeit bleibt nicht. Victor soll nach Florelfis reisen, ins Land der Elfen, und dort das Kristallherz finden!

    Schon die Reise zum Zauberwald Brocéliande in der Bretagne ist voller Abenteuer und wundersamen Begegnungen. Doch erst auf dem Pfad zum Kristallpalast begreift er, wie gefährlich der Weg wirklich ist. Ein falscher Schritt, eine falsche Entscheidung bedeutet den sicheren Tod!

    Victor muss sich seinen Ängsten stellen, wenn er überleben und das Kristallherz erlangen will. Doch er hat nicht mit einem Gegner gerechnet, der sein Herz vor die schwerste aller Prüfungen stellt …

    Leseprobe

    Für eine Leseprobe bitte hier auf Amazon nachsehen. Dort sind die ersten zwei Kapitel online und sollten einen ganz guten ersten Eindruck von der Art der Geschichte und dem Schreibstil vermitteln.

    10 x Ebook-Freiexemplare zu gewinnen

    Jeder, den die Geschichte interessiert und der sich für ein E-Book-Freiexemplar bewerben möchte, sollte folgende Frage beantworten:

    Wenn es ein Problem gibt und Du eine wichtige Entscheidung treffen musst, wenn ganz viele Gründe dagegen sprechen und nur ein einziger dafür, nämlich allein Dein Wunsch, es unbedingt tun zu wollen, was machst du dann – hörst Du auf Deinen Kopf oder auf Dein Herz?

    Es wäre schön, wenn Du mir darüber hinaus verrätst, in welchem Genre Du sonst am liebsten schmökerst?

    Und sage mir bitte, welches Ebook-Format Du möchtest (EPUB oder MOBI / Amazon Geräte), falls Du eines der Freiexemplare gewinnst?

    Einsendeschluss für die Bewerbung für ein E-Book-Freiexemplar ist Montag, der 14.11.2016. Die Gewinner werden dann hier an dieser Stelle bekannt gegeben und bekommen direkt im Anschluss ihr Freiexemplar per Email zugesandt.

    Verlosung von 3 signierten und limitierten (nicht im Handel erhältlichen) Hardcover Ausgaben des ersten Bandes „Lilly Flunker und der Heroldstab“

    Unter allen Teilnehmern der Leserunde, die bis Montag, 12.12.2016, eine Rezension verfasst haben (auf LovelyBooks und Amazon), werden 3 Gewinner per Zufall ausgelost und erhalten jeweils eine signierte und limitierte Hardcover Ausgabe von Band 1.  

    Teilnehmen an der Leserunde und an der Verlosung der signierten Bücher können natürlich alle Interessierten und nicht nur die Gewinner der E-Book-Freiexemplare.

    Ich freue mich sehr auf unsere erste gemeinsame Leserunde, hoffe auf eine rege Teilnahme und bin gespannt auf Euer Feedback!

    Herzliche Grüße,
    Kristina Tiemann

    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks