Heisig malt Schmidt

Heisig malt Schmidt
Bestellen bei:

Das neue Buch von Kristina Volke erscheint am 5. September 2018 mit dem Titel "Heisig malt Schmidt" als Hardcover bei Links, Christoph, Verlag.

Inhaltsangabe zu "Heisig malt Schmidt"

Vier Jahre nach Ende seiner Kanzlerschaft fuhr Helmut Schmidt 1986 in die DDR, um sich für die Bonner Kanzlergalerie von dem Leipziger Künstler Bernhard Heisig porträtieren zu lassen. Seine weitgehend geheim gehaltenen Atelierbesuche wurden von der Stasi minutiös überwacht. Im Kanzleramt hatte Schmidts Entscheidung für Irritationen gesorgt, galt Heisig vielen doch als »Staats- und Vorzeigekünstler« der DDR. Schmidt hingegen bekräftigte mit der Wahl des Malers seine Überzeugung, dass Kunst manchmal deutlichere Zeichen setzen kann als Politik.
Kristina Volke rekonstruiert das Geschehen um das Kanzlerporträt und entdeckt dabei die Wesensverwandtschaft zweier Männer, deren Lebensweg nicht unterschiedlicher hätte verlaufen können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783962890155
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:Links, Christoph, Verlag
Erscheinungsdatum:05.09.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks