Kristine Kathryn Rusch Die Erben der Macht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Erben der Macht“ von Kristine Kathryn Rusch

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte der Fey - Band 6

    Die Erben der Macht
    simoneg

    simoneg

    07. March 2014 um 22:44

    Rugad, der Schwarze König der Fey, will nicht nur die Blaue Insel erobern - vor allem geht es ihm darum, seine Urenkel Gabe und Arianna in die Hände zu bekommen, die Kinder von Inselkönig Nicholas und der Fey-Prinzessin Jewel. In den beiden schlummern gewaltige Fey-Kräfte, und nur sie können Rugads Thronfolger sein. Doch als Gabe und Arianna sich gegen den Tyrannen stellen, bahnt sich eine Katastrophe ungeahnter Ausmaße an. Das gewaltige Reich der Fey scheint dem Untergang geweiht...    Tolle Fantasy mit wunderbaren Charakteren. Es ist eine Geschichte, die mit Krieg beginnt. Die Königskinder kommen jedoch trotzdem zusammenn. Und nun sind deren Kinder diejenigen, die den Krieg beenden sollen. Doch können sie es auch wirklich oder tragen sie zur Vernichtung beider Völker bei? Die Geschichte ist unglaublich spannend, hat sehr sympatische Figuren.

    Mehr