Kristjan Knall

 2.3 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Kristjan Knall

Europa ist geil, nur hier nicht

Europa ist geil, nur hier nicht

 (1)
Erschienen am 16.09.2014
111 Gründe, Berlin zu hassen

111 Gründe, Berlin zu hassen

 (0)
Erschienen am 01.03.2016
Stoppt die Klugscheißer

Stoppt die Klugscheißer

 (0)
Erschienen am 20.08.2013
Stoppt die Klugscheißer: Ein Motzbuch

Stoppt die Klugscheißer: Ein Motzbuch

 (0)
Erschienen am 20.08.2013

Neue Rezensionen zu Kristjan Knall

Neu
Lutras avatar

Was soll ich zu diesem Buch sagen? Erwartet hatte ich eine ironische, amüsante Beschreibung der Berliner und ihrer Eigenarten. Bekommen habe ich nichts als puren Hass. Davon gibt es schon genug, und ein Buch was schlechte Laune macht brauche ich auch nicht. 

Sorry, aber es ist überhaupt nicht witzig, und dass es unter einem Pseudonym herausgebracht ist, macht es nur noch fieser - der Autor möchte anscheinend nicht zu seinen Beobachtungen stehen. 

Seine Erfahrungen mit einer Stadt kritisch in einem Buch zusammenzufassen, ist eine gute Idee, doch sollte man dabei den Leser nicht aus dem Blick verlieren. Was soll der Leser von diesem Buch haben, frage ich mich? Es unterhält nicht besonders, bietet wenig Neues (es heisst ja "ein Handbuch", aber wofür?) und ist auch nicht besonders kreativ. Ein wenig habe ich mich beim Lesen gefühlt, wie in der Ringbahn, wenn mal wieder ein verrückter Lamentierer mit im Waggon sitzt...

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Berlin zum Abkacken Alle Arschlöcher nach Bezirken" von Kristjan Knall

Was für ein...
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Der Autor Kristjan Knall hat das Buch "Berlin zum Abkacken - Alle Arschlöcher nach Bezirken" im Eulenspiegel Verlag veröffentlicht.

Das Buch beschäftigt sich mit Berlin und den Berlinern. Soweit eigentlich ganz gut. Der Autor greift sich jeden Berliner Bezirk heraus und beschreibt ihn und seine Bewohner auf eine unnachahmliche Weise.

Ich hätte es eigentlich schon anhand des Titels erahnen können, hatte aber ehrlich gesagt auf mehr Witz gepaart mit Ironie und Kritik gehofft. Bekommen habe ich ein Buch, dass nur so vor Fäkalsprache strotzt und sich inhaltlich völlig oberfächig und einseitig mit Berlin beschäftigt. Wenn man einen Bezirk gelesen hat weiß man schon, wie das Buch weiter geht, der Autor bleibt seiner Schreibweise treu.

Sehr schade, ich hatte mehr erwartet!

Kommentare: 1
5
Teilen
Lesezeichen16s avatar

Rezension zu "Berlin zum Abkacken Alle Arschlöcher nach Bezirken" von Kristjan Knall

Einfach zu langweilig
Lesezeichen16vor 3 Jahren

Klappentext:

Berlin ist jung, dynamisch, kreativ und sexy – alles Schwachsinn! Berlin ist ein Sumpf, in dem es von Hipstern nur so wimmelt. Doch der Urberliner, der sich über Zugezogene und Touristen beschwert, wenn er denn überhaupt das Maul aufkriegt, ist auch nicht von Pappe. Ob Wedding-Cowboy, Lichtenberger Betonkopf, Mitte-Yuppie oder Murkel aus Wilmersdorf – in diesem Buch kriegen alle ihr Fett weg. Und die ganze Stadt dazu, fein geordnet nach Bezirken.

 

Berlin zum Abkacken – alle Arschlöcher nach Bezirken ist ein Handbuch und wurde von Kristjan Knall geschrieben. Das Cover ist dank der gelb schwarzen Gestaltung nicht zu übersehen und somit ein Hingucker. Der erste Blick ins Buch beschert dem Leser eine tabellarische Auflistung aller Berliner Stadtteile und somit kann jeder sein Bezirk sofort finden bzw. lesen. Ich hatte gehofft, dass dieses Buch einen gewissen Unterhaltungswert hat. Dem ist leider nicht so, denn dieses endlose Gemecker und die diverse Ausdrucksweise gehen einem nach kurzer Zeit auf den Nerv. Ich muss hierzu anmerken, dass ich mich über den Autor und seine Bücher nicht vorher informiert habe. Vielleicht wäre dies besser gewesen, dann wäre dieser Fehlgriff nicht passiert. Wie dem auch sei und zurück zu dem Buch…

Ab und zu hatte es einen gewissen unterhaltungswert, aber vieles war mir einfach zu pessimistisch  dargestellt worden. Nur das Negative zu betrachten ist mir einfach zu wenig. Hier fehlten mir definitiv die positiven Aspekte. Auch „Arschlöcher“ haben was Liebenswertes zu erzählen. Ich muss gestehen, dass ich dieses Buch nach der Hälfte abgebrochen habe, denn das war mir ein wenig zu heftig und mir hat auch der anstrengende Schreibstil nicht gefallen. Sorry, dazu ist meine Zeit einfach zu schade.

Man kann es lesen…ist aber kein Muss!

Kommentieren0
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Eulenspiegel_Verlagsgruppes avatar
Lovelybooks
Liebe Lesefreunde,

wir freuen uns heute das wohl krasseste Buch über unsere Hauptstadt zu präsentieren und natürlich  zu verlosen: »Berlin zum Abkacken «, von Kristjan Knall (Eulenspiegel Verlag), nun endlich wieder lieferbar!


Berlin ist jung, dynamisch, kreativ und sexy – alles Schwachsinn!
Berlin ist ein Sumpf, in dem es von Hipstern nur so wimmelt. Doch der Urberliner, der sich über Zugezogene und Touristen beschwert, wenn er denn überhaupt das Maul aufkriegt, ist auch nicht von Pappe. Ob Wedding-Cowboy, Lichtenberger Betonkopf, Mitte-Yuppie oder Murkel aus Wilmersdorf – in diesem Buch kriegen alle ihr Fett weg. Und die ganze Stadt dazu, fein geordnet nach Bezirken.

»Es ist in Buch wie geschaffen für das literarische Sommerloch.«
Berliner Zeitung

Aber lest selbst! Mit etwas Glück schicken wir euch eins von zehn zu verlosenden Exemplaren zu. Nun wollen wir aber noch wissen in welchen Bezirk die meiste Post abgeht, also die coolsten Partys abgehen. Ist es in Kreuzberg oder doch eher in Friedrichshain. Oder wird in Neukölln feste gefeiert?
Schreibt uns eure Erfahrungen, wir freue uns drauf !

Dafür habt ihr bis 13. Juli Zeit, am 14. Juli .werden dann die Gewinner bekannt gegeben!


Viel Spaß
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks