Kristof Magnusson

 4 Sterne bei 313 Bewertungen
Autor von Das war ich nicht, Arztroman und weiteren Büchern.
Kristof Magnusson

Lebenslauf von Kristof Magnusson

Kristof Magnusson, geboren 1976 in Hamburg, machte eine Ausbildung zum Kirchen musiker, arbeitete in der Obdachlosenhilfe in New York, studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er lebt als Autor und Übersetzer aus dem Isländischen in Berlin. Seine Komödie »Männerhort« lief an über 30 Theatern im In- und Ausland, unter anderem in Berlin mit Christoph Maria Herbst und Bastian Pastewka. Sein Debütroman »Zuhause« (Kunstmann 2005) wurde 2006 mit dem Rauriser Literaturpreis ausgezeichnet.

Neue Bücher

Gebrauchsanweisung für Island
 (39)
Neu erschienen am 04.09.2018 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Kristof Magnusson

Sortieren:
Buchformat:
Kristof MagnussonDas war ich nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das war ich nicht
Das war ich nicht
 (163)
Erschienen am 15.08.2011
Kristof MagnussonArztroman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Arztroman
Arztroman
 (55)
Erschienen am 15.02.2016
Kristof MagnussonGebrauchsanweisung für Island
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gebrauchsanweisung für Island
Gebrauchsanweisung für Island
 (39)
Erschienen am 04.09.2018
Kristof MagnussonZuhause
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zuhause
Zuhause
 (39)
Erschienen am 09.07.2007
Kristof MagnussonDänen lügen nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dänen lügen nicht
Dänen lügen nicht
 (11)
Erschienen am 01.02.2012
Kristof MagnussonMännerhort
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Männerhort
Männerhort
 (2)
Erschienen am 01.12.2005
Kristof MagnussonSushi für alle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sushi für alle
Sushi für alle
 (1)
Erschienen am 01.03.2011
Kristof MagnussonDas war ich nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das war ich nicht
Das war ich nicht
 (2)
Erschienen am 01.09.2010

Neue Rezensionen zu Kristof Magnusson

Neu
J

Rezension zu "Gebrauchsanweisung für Island" von Kristof Magnusson

5 Sternenguter Einstieg für Island
jodysartvor einem Monat


Kommentieren0
0
Teilen
lenikss avatar

Rezension zu "Arztroman" von Kristof Magnusson

Ein toller Einblick in das Leben einer Notärztin
leniksvor 4 Monaten

Dieser Buch hat mich bereits aufgrund seines schlichten Titels und dem Cover angesprochen. Ein Krankenwagen und im Hintergrund eine geflieste Wand eines Krankenhauses. Anita lernen wir bei einem Einsatz als Notärztin kennen und erfahren das sie nun bereits seit längeren von ihrem Mann Adrian geschieden ist. Doch so richtig los kommt sie nicht von ihm. Nachdem sie im in der Krankenhaustoilette findet, fängt ihr Leben an kompliziert zu werden. Der Autor versteht es den Leser von der ersten Zeile in seinen Bann zu ziehen. Und man kann sich gut das Leben in einer Schicht von einem Notarzt reinversetzen. Echt toll geschrieben und absolut lesenswert. Das Buch umfasst 322 Seiten und bekommt von mir fünf Sterne.

Kommentieren0
58
Teilen
seschats avatar

Rezension zu "Gebrauchsanweisung für Island" von Kristof Magnusson

Persönlich und wissenswert
seschatvor 5 Monaten

Seit 10 Jahren bereist der Übersetzer und Autor Kristof Magnusson, dessen Vater aus Island stammt, regelmäßig dieses mystische wie wettertechnisch unberechenbare Eiland im hohen Norden. Die Eigenwilligkeit von Natur und Bevölkerung haben es ihm einfach angetan. Ob man als Leser nun etwas über den Vulkanismus, die heißen Quellen, die berühmten Islandpferde oder die Sprach- und Sagenkultur Islands erfahren möchte, Magnusson hat stets spaßige Erklärungen wie nützliche Reisetipps parat und räumt ganz nebenbei mit gängigen Klischees auf. Mich haben vor allem die Einblicke in die Arbeitswelt (Rentenalter: 67, mehrere Jobs) und in die Esskultur (anspruchslos und kein Knigge) überrascht. Darüber hinaus empfand ich die eingestreuten, persönlichen Erfahrungsberichte des Autors als recht aufschlussreich und erhellend. Zudem hat es mich gefreut, dass die Lektüre allerlei Aktuelles über Island enthielt.

Lieblingszitat, S. 12:
„Eine Reise in den Norden ist das Gegenteil von Goethes Italienreise. Es geht nicht um Opulenz, sondern um Reduktion.“

FAZIT
Islandratgeber mit viel Esprit, Persönlichkeit und hohem Nutzwert.

Kommentare: 2
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MacBaylies avatar
Guten Morgen Kristof. Ich hätte gerne mal gewusst, ob "Das war ich nicht" von Anfang an mit drei Hauptfiguren geplant war, oder ob sich da eventuell einer als ursprünglich geplante Nebenfigur eingeschlichen hat.
MacBaylies avatar
Letzter Beitrag von  MacBaylievor 8 Jahren
Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Kristof Magnusson wurde am 03. März 1976 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Kristof Magnusson im Netz:

Community-Statistik

in 429 Bibliotheken

auf 59 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks