Krystyna Kuhn Das Tal. Der Fluch

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(5)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Tal. Der Fluch“ von Krystyna Kuhn

Das Tal ist zur Ruhe gekommen. So scheint es zumindest. Nur Robert ist der Einzige, der der Wahrheit über den versteckten Ort mitten in den Rocky Mountains ein Stück nähergekommen ist. Doch während er verzweifelt versucht, seine Erkenntnisse zu überprüfen, gerät Rose in große Gefahr. Wer ist der Unbekannte, der ständig in ihr Zimmer im College einbricht? Und was hat das mit Roses Vergangenheit zu tun? Während das sonst so ruhige Mädchen mehr und mehr außer sich gerät, entdeckt Robert das Unfassbare...

Stöbern in Jugendbücher

Schattenkrone - Royal Blood

Spannender Anfang, zähe Mitte, spannendes Ende

DasAffenBande

Scythe – Die Hüter des Todes

Interessanter, spannender dystopischer Auftakt

Lotta22

Constellation - Gegen alle Sterne

Spannend und mitreißend mit zauberhaften Charakteren!

lauri_book_freak

Der Kuss der Lüge

Kurzum: ich bin begeistert.!!!! Das erste gute Buch seit langem.

Hopie

Kiss me in Paris

Unweihnachtlich und für mich so gar nicht romantisch

TuffyDrops

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Gute Story, es zieht sich ein bisschen, aber am Ende sehr gut und man will auf jeden Fall wissen wie es weitergeht.

Chrissix3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Tal lässt nach

    Das Tal. Der Fluch

    Elenas-ZeilenZauber

    18. January 2014 um 17:54

    *** Klappentext *** Das Tal ist zur Ruhe gekommen. So scheint es zumindest. Nur Robert ist der Einzige, der der Wahrheit über den versteckten Ort mitten in den Rocky Mountains ein Stück nähergekommen ist. Doch während er verzweifelt versucht, seine Erkenntnisse zu überprüfen, gerät Rose in große Gefahr. Wer ist der Unbekannte, der ständig in ihr Zimmer im College einbricht? Und was hat das mit Roses Vergangenheit zu tun? Während das sonst so ruhige Mädchen mehr und mehr außer sich gerät, entdeckt Robert das Unfassbare ... *** Meine Meinung *** Nachdem die erste Season mit ihren 4 Teilen beendet war, fing ich natürlich sofort den insgesamt 5. Teil bzw. ersten Teil der zweiten Season an zu hören. Dieses Mal geht es um Rose und ihre Vergangenheit. Ihr Schicksal kommt nach und nach zum Vorschein und sie hat wirklich heftiges erlebt. Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr angenehm und flüssig und Franziska Pigulla liest wieder sehr akzentuiert und lebendig. Parallel erfährt man mehr über das Tal, was mich aber nicht wirklich in meinen Erkenntnissen weiter brachte, sondern eher noch mehr verwirrte. Na ja, das Strickmuster ist halt das Gleiche wie bei den Vorgängerbüchern - zuerst gibt es nur Andeutungen zum Schicksal des aktuellen Protagonisten und nach und nach bilden die Puzzleteile ein Gesamtbild. Da mich dieses Buch nicht so gefangen nehmen konnte wie die Vorgängerbände, mache ich erst einmal eine Pause, damit meine Übersättigung an „Tal-Stories“ abflauen kann und ich die Erkenntnisse zum Tal und seiner Geschichte wieder aufnehmen kann. Wegen der verwirrenden Tal-Hintergründe bekommt dieser Band nur 4 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Tal. Der Fluch" von Krystyna Kuhn

    Das Tal. Der Fluch

    Natasha

    05. March 2012 um 17:21

    Nicht der spannendste Teil der Reihe, aber trotzdem nicht langweilig. Die Sprecherin versöhnt ein wenig mit der schwächelnden Vorlage, kann aber nicht alles wett machen, daher nur eine Durchschnittswertung von mir.

  • Rezension zu "Das Tal. Der Fluch" von Krystyna Kuhn

    Das Tal. Der Fluch

    Letanna

    10. February 2012 um 21:14

    Wie gewohnt steht einer aus der Clique rund um das Grace in Mittelpunkt der Handlung. Dieses Mal ist es Rose und wir erfahren mehr über sie. Wie auch in den anderen Teilen der Serie gibt und die Autorin erst nach und nach Informationen über den Charakter preis, was das ganze wieder sehr spannend und unheimlich macht. Rose wird von ihrer Vergangenheit verfolgt, Wortwörtlich, irgendjemand der ihr Geheimnis kennt, bedroht sie. Rose versucht herauszufinden, wer dahintersteckt und gerät in Lebensgefahr. Über die Identität des Täters (es gibt übrigens auch wieder einen Toten) bleibt der Höhrer bis zum Schluss im Unklaren, wobei man Rose Geheimnis relativ schnell errät. Neben der Handlung um Rose erfahren wir wieder etwas über das Tal und auch Tim lüftet das Geheimnis seiner Herkunft. Natürlich werden auch dieses Mal nicht alle Geheimnisse des Tals gelüftet und bin wirklich gespannt wie es weitergeht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks