Kurd Laßwitz Auf zwei Planeten - Ungekürzte Ausgabe in zwei Büchern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf zwei Planeten - Ungekürzte Ausgabe in zwei Büchern“ von Kurd Laßwitz

Auf zwei Planeten - Die erste deutsche Science-Fiction-Literatur Das Jahr 1897: Den Menschen in beinahe allen Belangen überlegene Marsbewohner haben sich auf der Erde niedergelassen. Erste Kontakte verlaufen vielversprechend, bis die Invasoren ihre Macht demonstrieren. Jules Verne, H. G. Welles ("Der Krieg der Welten") und Kurd Laßwitz, diese drei recht verschiedenen Herren gelten als Begründer der europäischen Science-Fiction-Literatur, denen Schriftsteller wie Asimov und Lem folgen werden. 1. Auflage Umfang: 836 Normseiten bzw. 1107 Buchseiten Null Papier Verlag - www.null-papier - www.facebook.com/Null.Papier.Verlag
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks