Kurt Andersen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Neuland

Bei diesen Partnern bestellen:

True Believers

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled Nonfiction

Bei diesen Partnern bestellen:

Reset

Bei diesen Partnern bestellen:

Heyday

Bei diesen Partnern bestellen:

Turn of the Century

Bei diesen Partnern bestellen:

Heyday

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Neuland" von Kurt Andersen

    Neuland

    LiesaB

    19. March 2011 um 17:17 Rezension zu "Neuland" von Kurt Andersen

    Amerika im Jahr 1848. Ein junger Engländer will sein Glück in der Neuen Welt versuchen. Er hat seinen besten Freund bei einer Revolte in Paris verloren und nun hält ihn nichts mehr in der Alten Welt. Mit einem Segelschiff landet er in New York an und ist sofort begeistert von der Dynamik der Stadt und dem ungezwungenen Miteinander der Amerikaner. Er lernt neue Freunde kennen und das Abenteuer treibt ihn durch das Land bis nach San Franzisko. Hier wurde Gold gefunden. Kurt Andersen hat ein gewaltiges Werk geschaffen. Er nimmt uns ...

    Mehr
  • Rezension zu "Neuland" von Kurt Andersen

    Neuland

    malamud

    21. December 2010 um 10:53 Rezension zu "Neuland" von Kurt Andersen

    Kurt Andersen ist mit "Neuland" ein prächtiges Zeitmosaik gelungen, das uns über faszinierende Charaktere das Revolutionsjahr 1848 in Europa und den USA nahe bringt. Das Buch ist so spannend geschrieben, dass es trotz seiner 900 Seiten niemals eine Phase gibt, wo man es liegen lassen möchte. Im Gegenteil: die Schicksale der vier Hauptpersonen werden gekonnt verknüpft - es ist ein Vergnügen ihnen auf ihren Wegen zu folgen, auch wenn sich haarsträubende Dinge abspielen. Andersen schafft es beeindruckend, den Zeitgeist dieser Jahre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Neuland" von Kurt Andersen

    Neuland

    bücherelfe

    09. November 2010 um 22:49 Rezension zu "Neuland" von Kurt Andersen

    Das Cover zeigt es schon: Dieses Buch handelt vom Aufbruch. Vom Aufbruch in neues Land; Neuland. Kaum zu glauben, dass die Geschichte dieses 895 Seiten dicken Wälzers nur zwei Jahre umfasst. Aber so ist es. Der Roman spielt im Amerika von 1848 bis 1850. Dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. „Mein träumerischer, romantischer Junge, dachte er, während er seinen Sohn betrachtete, der in Hemdsärmeln und mit ernster Miene vor ihm stand, mein schönes widerspenstiges Baby Benjamin. Warum sind die verwöhnten Kinder dieser vom Glück ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks