Kurt Aust Der Genius-Code

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Genius-Code“ von Kurt Aust

Sie sind dir immer einen Schritt voraus. Er ist einer der größten lebenden Mathematiker. Doch nun wird Even Vik erpresst. Die mächtige Bruderschaft der Unsichtbaren will ihn zwingen, einen Code zu entschlüsseln, den Even in einer Schrift Isaac Newtons entdeckt hat. Andernfalls soll sein Sohn Stig sterben. Doch Even erkennt einfach keinen Sinn in Newtons Text. Und als er Hilfe bei einem iranischen Alchemisten sucht, kommt dieser kurz darauf ums Leben. In seiner Not verbündet sich Even mit Aloysia LaTour, deren Mann ebenfalls von der Bruderschaft ermordet wurde. Gemeinsam sagen sie dem Geheimbund den Kampf an. Ein fataler Fehler? Denn plötzlich ist Stig verschwunden ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

Die Party

Definitiv Lesenswert.

SaSu13

Geständnisse

Psychologisch ausgereift mit innovativem formalem Aufbau! (*****)

Insider2199

Ermordung des Glücks

Ein atmosphärisch dichter Krimi.

brenda_wolf

Durst

Sehr spannender, literarischer skandinavischer Kriminalroman

Magicsunset

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mysterium Isaac Newton

    Der Genius-Code
    eskimo81

    eskimo81

    27. March 2017 um 15:35

    Die Bruderschaft der Unsichtbaren wütet. Sie wollen unbedingt, dass ein Code von Isaac Newton entschlüsselt wird. Um ihr Ziel zu erreichen ist ihnen kein Weg zu Schade. Sie erpressen Even Vik. Kann er den Code entschlüsseln? Ein hervorragender, spannender und fesselnder Thriller. Manchmal gibt es etwas zu schnelle und zu unklare Sprünge, aber ansonsten ist das Thema und der Schreibstil einfach nur genial.Fazit: Ein Thriller für jeden Dan Brawn Fan. Spannend, packend - man wird ins Buch gezogen und erst am Ende wieder losgelassen. Das Thema, die Hintergründe einfach faszinierend und sehr, sehr interessant.

    Mehr