Kurt Aust

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 10 Rezensionen
(2)
(14)
(20)
(6)
(3)

Buchreihe "Thomas Boueberg & Peter Hortten" von Kurt Aust in folgender Reihenfolge

Das Jüngste Gericht
NR 1

Das Jüngste Gericht

(7)

Dezember Anno Domini 1699: ein Mord verstört die Gäste eines Wirtshauses in Jütland. Dank seiner unerhörten Kombinationsgabe gelingt es Professor Boueberge und seinem jungen Assistenten Hortten, das Rätsel um den Täter zu lösen. Zeitgenössische Philosophie, Mathematik, Glaube und Irrglaube werden bei der Suche nach dem Schuldigen auf erfrischende Weise zu Rate gezogen: "Es ist nicht einmal vermessen, das Buch in einem Atemzug mit Ecos ,Der Name der Rose' zu nennen." Oldenburgische Volkszeitung

Die dritte Wahrheit
NR 2

Die dritte Wahrheit

(1)

Weil er die Intrigen des Herzogs erfolgreich enthüllt hat, ist Professor von Boueberge 1701 an die Universität zu Kopenhagen berufen worden. Dort ist der gelehrte Mann nicht unumstritten: Einige der Professoren neiden ihm sein Wissen und seinen Erfolg. Und schon bald überträgt ihm das königliche Gericht die Aufklärung eines mysteriösen Todesfalls. (Quelle:'Fester Einband/01.01.2002')