Kurt Baumann , Ivan Gantschev Der Schatz im Mondsee

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schatz im Mondsee“ von Kurt Baumann

Wenn der Mond im Mondsee badet, lässt er viele Edelsteine am Ufer zurück. Nur der arme Hirte Borka kennt diesen Ort. Er nimmt sich von dem Schatz am Ufer aber nur so viel wie gerade nötig. Doch die Soldaten des Königs zwingen ihn, das Geheimnis preiszugeben und plündern das ganze Seeufer. Vor lauter Maßlosigkeit beachten sie nicht, dass sie vor dem Morgen den See verlassen müssen, um nicht zu erblinden. Ein kleines Märchen über Bescheidenheit und Gier und dem achtsamen Umgang mit der Natur.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen