Pappkameraden

von Kurt Bracharz 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Pappkameraden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Pappkameraden"

Adrian, Wanda und Marius sind ein schräges Detektiv-Trio, das sich unkonventioneller Methoden bedient. Ein neuer Auftrag bringt die drei - und vor allem Adrian - auf Touren: Der stadtbekannte Baulöwe Künzl läßt seine Tochter suchen, die sich angeblich in obskuren tantrischen Zirkeln aufhält. Es geht zu wie in einem Kriminalklassiker. Alles dreht sich um eine schöne Frau, einen undurchsichtigen Exoten und eine geheimnisvolle Drohung. Nur die Detektive wollen nicht so recht ins Klischee passen: "...eine Lesbe, ein Infantiler und ein Narziß - ein prächtiges Trio", so wird das Team von einem Freund charakterisiert, der es eigentlich wissen sollte. Adrian selbst, ein postmodern gewordenes Relikt der 68er Generation, sieht sich als Borderline-Fall: "Ich sehe die Welt als eine Art Kulisse, und die Leute drin als Statisten... Die Männer sind bloß Pappkameraden, und die Frauen erreichen auch nur selten Dreidimensionalität." Ob Tantra daran etwas ändern kann? Während in "Cowboy Joe" die Vorarlberger Polizisten mit der grausamen Welt der Fremdenlegionäre konfrontiert wurden, ist die Handlung von "Pappkameraden", die gegen Ende nach Venedig führt, leichtfüßig und komödiantisch. "Bracharz beweist, daß sich auchein Kriminalroman zu Gesellschaftskritik und differenzierter Menschendarstellung eignet" - diese Aussage Ditta Rudles in der "Wirtschaftswoche" gilt auch für "Pappkameraden".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257214758
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:01.11.1991

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks