Kurt H. Biedenkopf

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Kurt H. Biedenkopf

Kurt Biedenkopf wurde 1930 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Er ist Jurist und Wirtschaftswissenschaftler. In den sechziger Jahren war er Rektor der Universität Bochum, von 1973 bis 1977 Generalsekretär der CDU, in den achtziger Jahren Landesvorsitzender der CDU in Nordrhein-Westfalen. Von 1990 bis 2002 war er Ministerpräsident der Freistaates Sachsen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kurt H. Biedenkopf

Cover des Buches Die Ausbeutung der Enkel (ISBN: 9783548607320)

Die Ausbeutung der Enkel

 (1)
Erschienen am 01.05.2007
Cover des Buches Von Bonn nach Dresden (ISBN: 9783827500779)

Von Bonn nach Dresden

 (0)
Erschienen am 21.09.2015

Neue Rezensionen zu Kurt H. Biedenkopf

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks