Kurt Jahn-Nottebohm Grauzonen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grauzonen“ von Kurt Jahn-Nottebohm

September 2015. Zwei Frauen warten vor Frank Wallerts Detektei: Ina Gehnen, seine frühere Lebensgefährtin, und Afra Massoud, eine Syrerin, die mit ihrer Familie vor dem Bürgerkrieg in ihrem Land geflohen ist. Sie bitten ihn um Hilfe, denn Aahlijah, Afras Mann, ist seit drei Tagen verschwunden. Frank lässt sich überreden, den Mann zu suchen. Er ahnt nicht, in welche Geschichte er da hineingezogen wird, denn einige Tage später taucht der Gesuchte wieder auf. Er liegt schwerverletzt vor der Tür zu Afras Wohnung und ringt mit dem Tod. Franks Auftrag scheint erledigt, doch plötzlich betreten Mächte das Spielfeld, die Frank bisher nur vom Hörensagen kannte. Und dann geschieht tatsächlich ein Mord ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Wie erwartet ... spannend bis zum Schluss.

Popi

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Vorher von vielen negativen Kritiken beeinflusst, hat mich das Buch dann doch positiv überrascht!

_hellomybook_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen