800 Jahre Rostock - 7 Bücher zum Jubiläum

800 Jahre Rostock - 7 Bücher zum Jubiläum
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "800 Jahre Rostock - 7 Bücher zum Jubiläum"

So mank ein Idee güng denn Autor dörch denn Kopp, de em inspirierte, im Sinn von de Soeben Rostocker Kenneworden, soeben Bäuker mit Geschichten un Reportagen tau schriewen. Fotografen, Chronisten un Sammler hemm em dorbi hulpen.

As Kurt Kaiser mit 1040 Sieden fartig wier un uns de soeben Manuskripte oewergeef, resümierte he: „Ick wull bi Meckelnborgs Urgeschicht anfangen, oewer dor kehm mien ierst Problem: Opas Gedächtnis künn mi nich mihr helpen, up dat ick mi sünst verlaten künn. Also keek ick mi üm: Fritz Reuter vertellte mi "De Urgeschicht von Meckelnborg" in ein Bauk von Hinstorff, de Serrahner Paster Holm stellte mi ein oll Kirchenchronik tau Verfügung, Forscher Jost Fichtner ut Wilser Hütt, makte mi mit Hünengräwer in sien Gegend bekannt.

Otto Schmidt, denn de Klatschmohnverlag sien Wark „Slawenlegenden“ rutgeew, erlauwte mi siene "Slawenlegenden" för mien plattdütsch Vertellungen tau nutzen.

Dat Darwineum in ́ Rostocker Zoo, wier mi ok ein grot Hülp, üm öwer de Istied un dat Entstahn von uns Mecklenborger Land tau berichten.

So entstün dat 1.Bauk, mit denn Titel: „Uns Meckelnborger Urgeschicht“

Dat 2. Bauk, heit „Rostocker Ströper“. Dat is ein autobiografische Vertellung öwer de Rostocker Jugend, de 1933 inschault un von de Nazis trimmt wür, dat se 1944 friewillig in denn Krieg trccken un bereit sin würn, för „Führer-, Volk- un Vaterland“ tau starben.

In ́n 3. Bauk, mit denn Titel „Rostocker Hochseefischer“ warden mi up KTS ROS 320 „Evershagen“, up ́n Wech oewern Atlantik nah de ostamerikanische Georgesbank un tau Fangplätz ́ bi de Norwegenküst, spannende maritime Geschichten vertellt un ick beläw vör Urt de harte Ar- beit von Hochseefischer kenn ́, Stormsee bi 12 un anner Abenteuer.

„Dörpgeschichten“ is de Titel von dat 4. Bauk Hier ward von Früher, oewer dat Läben in Kuchelmiß, un nah denn Krieg, in Toitenwinkel, vertellt. Hans, de Heimkihrer un Charlott, de ehre ost- preußische Heimat verloren hett, fangen tau- samen as Niebur ein nieget Läben an.

IN MEMORIAM – Bedenken un Gedenken, is de Titel von dat 5.Bauk. Hier ward an denn antifaschistischen Wedderstand un de Opfer det Holocaust sowie an Börger de as „Aktivisten von de iersten Stun ́“, sik för Rostock un uns Land insett hemm, erinnert.

Unner denn Titel: „Klönsnack oewer Dit & Dat“, heff ́k in ́n 6.Bauk ein bunt Verteller- Blaumenstrutz tausamenbun ́.

Mit Mien Meckelnborg-Rostock-Chronik schluten sik in ́n 7. Bauk miene Vertellungen af, mit de ick noch ́mal wiesen wull, woher wi kamen un wat wi sünd.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946696223
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Medienkombination
Umfang:1040 Seiten
Verlag:BuchHandelsGesellschaft
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks