Kurt Lanthaler Azzurro

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Azzurro“ von Kurt Lanthaler

"Der Roman geht mit seiner Episodenstruktur kühn neue Krimiwege", schrieb die Frankfurter Rundschau über Kurt Lanthalers Herzsprung. Jetzt geht der Erfinder des Antihelden Tschonnie Tschenett (betont auf zweitem e) mit dem vierten Band weiter auf diesem Weg. Azzurro ist eine Reise durch fremde Welten, die im Nordmeer und an den Mittelmeerküsten liegen - und im eigenen Kopf. §1977. Tschonnie Tschenett, Matrose an Bord eines Seitenfängers, der unter Grönland auf Fischfang geht, wird beschuldigt, einen Seemann, der im eisigen Wasser starb, über Bord geworfen und zu haben. §1997. Tschenett ist inzwischen zu den Kapitänen der Landstraße gewechselt. Doch die Geschichte im Nordmeer hängt ihm nach, eine Spätfolge sind sieben Monate Knast, die er eben in Hamburg-Fuhlsbüttel abgesessen hat. Grund genug für einen Klimawechsel. Aber nur nicht heim nach Südtirol. Tschenett zieht es viel weiter in den Süden, dorthin, wo immer die Sonne scheint und das Meer azzurro ist, meerblau eben. Er landet in Albanien, einem Land, das sich gerade neu erfindet. Das Pyramidensystem hat ungeheure Gewinne versprochen, jetzt stürmen Verzweifelte und Glücksritter die Waffenlager. Wer kann, haut ab, nach Griechenland, nach Italien. Tschenett findet sich inmitten der Flüchtlingsströme wieder und erlebt, was es bedeutet, wenn ein ganzes Land auf der Einkaufsliste legaler wie illegaler Geschäftemacher steht.

Stöbern in Krimi & Thriller

Dunkel Land

Tolle Idee, schlechte Umsetzung! Die Geschichte wirkt auf langen Strecken zu bemüht, Details sprießen an der falschen Stelle ... Schade!

Wortteufel

Das Porzellanmädchen

Anfangs fand ich es sehr gut. Spannend ist es durchgängig, doch irgendwann war mir die Geschichte zu abstrus, das Ende vorhersehbar.

killerprincess

Geister der Nacht

Spannung greifbar, tolle Story

Anni59

Flugangst 7A

Super spannend und einfach nur klasse! Mal wieder ein richtig toller Thriller von Sebastian Fitzek! Absolut zu empfehlen!

CorniHolmes

Untiefen

Eine mutige, unbeirrbare Heldin und eine mutige, unbeirrbare Schreibweise ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Debüt.

RubyKairo

In tiefen Schluchten

Leider ein enttäuschender Auftakt

Ginger1986

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks