Kurt Lauber Matterhorn, Bergführer erzählen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Matterhorn, Bergführer erzählen“ von Kurt Lauber

Eine spannende Zeitreise durch 150 Jahre Bergführergeschichte am Matterhorn. Ohne Bergführer gäbe es für die meisten Alpinisten keine Glücksmomente am Matterhorn. Am Berg erleben sie mit ihren Gästen Glücksmomente und Tragödien, aber auch Lustiges und Skurriles. Kurt Lauber, Bergretter und Hüttenwirt auf der berühmten Hörnlihütte, kennt alle Bergführer aus Zermatt. Die berühmtesten unter ihnen lässt er in diesem attraktiv bebilderten Buch zu Wort kommen. Sie erzählen ihre schönsten, bewegendsten und spannendsten Erlebnisse am »König der Berge«.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Didonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen