Kurt M. Hagen Bolzplatzrealität

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bolzplatzrealität“ von Kurt M. Hagen

Die Feinstaubbelastung der Anwohner von Asche-Sportplätzen ist bei weitem höher, als die Umweltschützer es bei verkehrsreichen Straßen reklamieren. Der durch Bolzplätze am Haus verursachte Lärmstreß ist höher als der von Flughäfen.
Das mißt nur keiner. Und auf verantwortlicher Seite ist auch niemand bereit, das zu erkennen.
Denken Sie bitte nicht, das vorliegende Buch sei eine Beschwerde über unschuldige Kinder,
die endlich einmal ihre Computerspiele beiseite gelegt haben und sich in der freien Natur zur
Entfaltung ihrer Persönlichkeit, zur Stärkung ihrer körperlichen Konstitution, zur Entwicklung ihrer Kontaktfähigkeit zu den Mitmenschen, in Anlagen tummeln, die fürsorgliche und vor-ausschauende Kommunen dort eingerichtet haben, wo es nach ihrer Meinung erforderlich ist.
Glauben Sie auch nicht, es geht hier darum, alkoholisierte, rücksichtslose nächtliche Krawall-bolzen an den Pranger zu stellen.
Dieses Buch ist einbeispielhafter und hoffentlich erfolgreicher Versuch, zu schildern, mit welcher Rücksichtslosigkeit gegenüber Anwohnern städtische Ämter sogenannte Freizeit-anlagen, hier sind es „Bolzplätze“ planen und einrichten und mit welcher Spitzfindigkeit, Ignoranz, Dummheit, versucht wird, die davon ausgehenden Belastungen der Umwelt und der betroffenen Bürger zu rechtfertigen, zu verteidigen.
Und das unter Einbeziehung einer ahnungslosen Öffentlichkeit.

Stöbern in Biografie

Barbarentage

William Finnigan lebt seine große Leidenschaft mit einer Hingabe, die einen mitreist und fesselt.

MelaKafer

Wir sagen uns Dunkles

Nachkriegsliteratur - dieser Begriff muss unbedingt mit den beiden Menschen und Schriftstellern Ingeborg Bachmann und Paul Celan einhergehen

HEIDIZ

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

Ich bin mal eben wieder tot

Persönliche Aufarbeitung der Angststörung. Leider ziemlich wirr geschrieben und gerät am Ende zu sehr ins Schwafeln.

katzenminze

Wir werden glücklich sein

Eine Schicksalsgeschichte, die berührt, aber auch Mut macht & Bewunderung für eine so starke Frau auslöst.

howaboutlife

Mileva Einstein oder Die Theorie der Einsamkeit

Eine emotionale Biografie über eine gescheiterte Wissenschaftlerin wie Ehefrau.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.