Kurt Molzer Früher ... war ich ein richtiger Ficker

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(5)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Früher ... war ich ein richtiger Ficker“ von Kurt Molzer

Kurt Molzer hat den Traumjob aller Männer: Als Chef des Penthouse-Magazins jettet er um die Welt, fährt einen Porsche als Dienstwagen und nicht selten befinden sich leicht bekleidete Damen in seinem Büro. Doch als ihn die Liebe auf einen Schlag erwischt, steht der Macho aus Leidenschaft vor einer schwerwiegenden Entscheidung: Wird er weiterhin auf seinem Wallach durch München reiten und die Frauenwelt in Atem halten, oder gibt er das wilde Leben für trauter Zweisamkeit und Windeln wechseln auf? Die höchste amüsante Geschichte eines legendären Weiberhelden ═ dreist, frech und unwerfend ehrlich erzählt.

In dem Buch liest Molzer den ersten Teil der Kissinger-Memoiren, und in seiner Wohnung hängen Bilder von Heimito von Doderer, Charles Bukowski und JOseph Roth.

— Holden

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

Die Geschichte eines Krieges aus Kinderaugen, doch Skesis ist angebracht.

makama

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein bisschen hach ...

    Früher ... war ich ein richtiger Ficker

    Phina

    18. August 2013 um 02:03

    Die wahre Geschichte eines Mannes, der sich vom arroganten Frauenaufreißer zum Märchenprinz entwickelt hat. Auch wenn die Verhaltensweise des Autors sicherlich nicht jedermanns Geschmack treffen mag, ist das Buch doch angenehm zu lesen. Die Beschreibungen sind detailiert und wirken ehrlich. Ein bisschen ein modernes Märchen - auch wenn die Realität hinter den Türen vielleicht doch ein wenig anders aussehen mag. Und die anfänglichen Frauengeschichten sind ja auch amüsant - solange man nicht selbst Leidtragende ist. Mir war der Autor zuvor nicht bekannt, wurde durch eine Talkshow auf die Geschichte aufmerksam. Vielleicht eine eher interessante als sypathische Persönlichkeit. Ist mehr so die reale Nummer, nicht ganz so Rosamunde Pilcher, aber durchaus für Frauen geeignet, die auf Happy Ends und Romantik stehen. Wer moralische Bedenken hat, muss das Buch ja nicht lesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Früher ... war ich ein richtiger Ficker" von Kurt Molzer

    Früher ... war ich ein richtiger Ficker

    Holden

    18. October 2012 um 18:40

    WYSIWYG: Supermacho wird Windelnwechsler. Ganz nett für zwischendurch auf der Bahnfahrt/ im Krankenhaus/ beim Frisör.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks