Kurt Nowak Die Weltreligionen Box

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Weltreligionen Box“ von Kurt Nowak

Ich habe heute eine Klausur zum Thema Buddhismus geschrieben und muss sagen, dass mir dieser kleine Band neben dem hervorragenden Vorlesungskipt (Dank an den Dozenten) echt geholfen hat.

— Maggi
Maggi

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Weltreligionen Box" von Kurt Nowak

    Die Weltreligionen Box
    Maggi

    Maggi

    10. July 2009 um 19:02

    Anders als hier angegeben besteht die Box nur aus 5 Bänden, je einem zu Buddhismus, Hinduismus, Christentum, Islam und Judentum. Die einzelnen Bände sind jeweils nur um die 100 Seiten dick und verschaffen so in kurzer Zeit gut dargestelltes und gut lesbares Wissen. Unterschiedliche Fachleute geben kompetent die wichtigsten Fakten wieder und geben so einen guten Einstieg in die jeweiligen Religionen. Ein ausführlicher Anhang gibt in jedem Band weitere Literaturhinweise für Interessierte. Durch unsere zunehmend enger zusammenrückende Welt und die Pluralität in den einzelnen Staaten, in denen heutzutage meist mehrere Religionen auf engem Raum zusammenleben, sollte jeder nicht nur über die eigene Religion bescheid wissen. Sich in den anderen Religionen auszukennen macht ein Verstehen einfacher und kann zu Toleranz und gegenseitiger Achtung führen. Sehr empfehlenswert !

    Mehr