Kurt Pahlen

 3,7 Sterne bei 82 Bewertungen
Autor von Die Zauberflöte (KV 620), Tristan und Isolde und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kurt Pahlen

Cover des Buches Die Zauberflöte (KV 620) (ISBN: 9783150140666)

Die Zauberflöte (KV 620)

 (20)
Erschienen am 06.09.2022
Cover des Buches Madama Butterfly /Madame Butterfly (ISBN: 9783150183670)

Madama Butterfly /Madame Butterfly

 (3)
Erschienen am 01.09.2006
Cover des Buches Das Rheingold (ISBN: 9783150108543)

Das Rheingold

 (2)
Erschienen am 01.08.2012
Cover des Buches Erklär mir die Musik (ISBN: 9783453600249)

Erklär mir die Musik

 (2)
Erschienen am 05.12.2005
Cover des Buches An die Freude (ISBN: 9783257235265)

An die Freude

 (0)
Erschienen am 01.10.2005
Cover des Buches Boris Godunow (ISBN: 9783254080448)

Boris Godunow

 (0)
Erschienen am 16.05.1997
Cover des Buches Die Macht des Schicksals (ISBN: 9783795780227)

Die Macht des Schicksals

 (0)
Erschienen am 01.02.1989

Neue Rezensionen zu Kurt Pahlen

Cover des Buches Die Zauberflöte (ISBN: 9783795780081)

Rezension zu "Die Zauberflöte" von Kurt Pahlen

Rezension zu "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart
Ein LovelyBooks-Nutzervor 13 Jahren

Dieses Textbuch ist leider nicht für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der "Zauberflöte" geeignet, da der Autor zwar ein angesehener Musikwissenschaftler ist, es in dem Buch aber keinerlei Quellenangaben, Textbelege etc. für seine Behauptungen gibt. Dennoch trägt das Buch gut zum Verständnis der Oper bei. Es ist jeweils auf der rechten Seite das Libretto abgedruckt (wenn auch leider, was ich nicht nachvollziehen kann, ohne die Regieanweisungen), dazu stehen parallel auf der linken Seite Kommentare zum Text, Beschreibungen und Erklärungen der Musik, Notenbeispiele usw. Dadurch kann man sich die Handlung der Oper sehr gut verdeutlichen und sie viel besser nachvollziehen, sowie auch als musikwissenschaftlicher Laie etwas mehr über den Aufbau und die Hintergründe der Musik erfahren.
Für eine private oder "vorwissenschaftliche" Auseinandersetzung mit der "Zauberflöte" also sehr zu empfehlen, für die Uni leider nicht zitierfähig wegen der angesprochenen Mängel - sehr schade, wie ich finde.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das Rheingold (ISBN: 9783150056417)
O

Rezension zu "Das Rheingold" von Kurt Pahlen

Rezension zu "Das Rheingold" von Richard Wagner
Orghovor 13 Jahren

Das Rheingold bildet den ersten Teil der Tetralogie Der Ring des Niebelungen von Richard Wagner.
Ausgangspunkt ist dass das Rheingold vom Niebelung Alberich geraubt wird. Das Gold beschert einem, zu einem Ring geschmiedet, enorme Macht.
Als Alberich der Ring durch Götter abgenommen wird verflucht dieser den Ring. Ab diesem Zeitpunkt bringt der Ring Unglück über seinen Besitzer. Ob sich Tolkien hier seine Insperation geholt hat?
Das Büchlein enthält den Operntext, der aus vier Szenen besteht.
In den Fußnoten sind mögliche gesungene Abweichungen vom Text vermerkt.
Zwischen dem gesungenen Text stehen kurze Situations und Bühnenbildbeschreibungen, falls sich diese verändern.
Die letzten Seiten des Büchleins liefern Hintergrundinformationen über die Entstehung dieses Werkes. (Der Oper)
Das Büchlein eignet sich wunderbar um die Oper auf CD zu hören und den Text mitzulesen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die schönsten Kinderlieder aus aller Welt (ISBN: 9783906415819)

Rezension zu "Die schönsten Kinderlieder aus aller Welt" von Kurt Pahlen

Rezension zu "Die schönsten Kinderlieder aus aller Welt" von Kurt Pahlen
Ein LovelyBooks-Nutzervor 15 Jahren

Ich hab noch die Urausgabe mit wunderschönen Fotos...ein schönes Buch, das nicht nur Lieder und Bilder enthält, sondern irgendwie beinahe die ganze Welt erklärt

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Kurt Pahlen wurde am 26. Mai 1907 in Wien (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 158 Bibliotheken

von 26 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks