Der Engel

Cover des Buches Der Engel (ISBN:9783761549179)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Engel"

Es ist die Zeit des ausgehenden 14. Jahrhunderts. Mit einem Jüngling "voller rätselhafter Talente" ist Johannes von Falkenburg, Ketzerrichter und Novizenmeister des Kölner Konvents der Predigerbrüder, von einem weiteren Bußgang ans Grab der hl. Elisabeth in seine Heimatstadt zurückgekehrt.§Felix - in Dillenburg unehelich geboren, aus diesem Grunde von den dortigen Bewohnern als "Kind der Sünde", als "Bastard" verfemt - ist mit einem ungewöhnlich hellen Geist gesegnet und einer ganzen Reihe "allererstaunlichster Mirakel" mächtig.§Johannes von Falkenburg sieht in ihm die fromme Glut zu einem neuen Thomas von Aquin glimmen. Mit Erfolg besteht Felix die Aufnahmeprüfung ins Kloster und wird am Ende seines Noviziats mit dem Namen des ruhmreichen Ordensgründers, Dominikus, beehrt. Er immatrikuliert sich alsbald an der Kölner Universität - und erstaunt die Herren Magister und Professoren mit seinen Fähigkeiten. Sogar der Herr Erzbischof hat ein wohlwollendes Auge auf ihn. - In dieser Situation registriert Johannes von Falkenburg mit großem Unwillen, daß sich offenbar eine "Verführerin", eine "Schlange" listig an den jungen Frater heranmachen möchte: Das Bärbelchen, die weitaus schönste Jungfer Kölns......

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783761549179
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:Bahn (Friedrich)
Erscheinungsdatum:01.06.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks