Kurt Tepperwein , Felix Aeschbacher Leben im Jetzt, startklar für das Morgen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben im Jetzt, startklar für das Morgen“ von Kurt Tepperwein

Die ganze Welt spricht von einer Veränderung in der Bewusstseinshaltung des Menschen. Die Zukunft macht uns Angst oder verläuft uns zu eintönig. Sie ist mit allerlei Schwierigkeiten und Zwischenfällen gespickt, die wir nicht in unser Leben eingeladen haben. Wie kann man sich auf die Zukunft mit all ihren Herausforderungen vorbereiten? Was können wir tun? Wie geht es weiter? Können wir auf das, was kommt, Einfluss nehmen? Und kann man in schwierigen Lebensabschnitten überhaupt gelassen bleiben und Freude empfinden? Kurt Tepperwein und Felix Aeschbacher beleuchten diese und viele andere Fragen. Sie verweisen unter anderem auf den Augenblick, in dem Veränderung geschieht. Dieses Buch ist viel mehr als ein Begleiter, es ist auch ein Arbeitsbuch und Wegweiser, um mit Ängsten und Zweifeln gekonnt umzugehen. So manch eine Lebenssituation stellt eine große Herausforderung dar. Der Mensch stößt an seine Grenzen. Die Autoren holen den Leser genau hier ab und tauchen in den Kern der Problematik ein. Ein spannender Erfahrungsschatz und vielfältige Einsichten verbergen sich hinter dem frischen Logo „Die neue Generation“, Tepperwein & Friends. Es steht für Bücher, die dem Menschen Mut machen und in seiner Lebensfreude stärken. Sie laden dazu ein, sich selbst und das Leben zu erforschen, um sich der Wirklichkeit anzunähern. Verschließen wir nicht unsere Augen und lassen wir den Deckmantel „Ego“ hinter uns, damit sich die Freiheit und Schönheit einer Welt von morgen bereits heute einstellen, erkennen und erleben lassen kann.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen