Kurt Tucholsky , Franziska Walther Der Zeitsparer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Zeitsparer“ von Kurt Tucholsky

Mal scharfzüngig, mal heiter: Tucholskys satirisch verdrehte Welt in einem bunten und ebenso skurril illustrierten Buch. Kurt Tucholsky, auch bekannt unter den Pseudonymen Ignaz Wrobel, Theobald Tiger, Peter Panter und Kaspar Hauser, kritisiert in den hier versammelten Kurzgeschichten humorvoll und pointiert die geheiligten Institutionen der Gesellschaft, hinterfragt Werte und Moral und ermutigt den Leser, in den Unzulänglichkeiten des Alltags die Lust am Dasein zu entdecken.

Die mehrfach ausgezeichnete Illustratorin und Buchgestalterin Franziska Walther zeigt in den von ihr zusammengestellten und illustrierten Kurzgeschichten deren Aktualität und unterstreicht mit ihren Bildern den bissigen Humor und die visuelle Kraft der immer noch hochaktuellen Texte Tucholskys.

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Absolute Empfehlung. Dieser Roman geht unter die Haut. Aufbau und Handlung sind von Anfang bis Ende Einwandfrei.

Massimo

Kleine Stadt der großen Träume

Was im kleinen überschaubaren Björnstadt nicht klappt,soll in der Welt funktionieren!

Tauriel

Frau Einstein

Sehr mitreißender und fesselnder Roman über Albert Einsteins erste Frau. Ihr Schicksal hätte ich nicht teilen wollen!

hasirasi2

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Eine fantastische Geschichte über das wundervolle Leben. So schön!

Finchen411

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Ein besonderes Buch vom immerwährenden Fliegenlernen!

Edelstella

Das Leben ist manchmal woanders

eine wunderbare Geschichte über einen besonderen Jungen, der einfach er selbst ist und die anderen mitreisst.

meisterlampe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zeitlose Prosa in schmuckvoller Aufmachung

    Der Zeitsparer

    PaulTemple

    Vor 100 Jahren schrieb Tucholsky die hier versammelten Kurzgeschichten - etwas, dass man sich immer wieder vor Augen halten muss, denn vieles davon klingt nach wie vor hochaktuell. Sei es die irrsinnige Informationsflut der Medien oder die ständige Frage nach der optimalen Zeiteffizienz, Tucholsky hat diese Problematiken in herrlich amüsanten Prosawerken beschrieben, welche allein schon einen kauf wert sind. Diese Ausgabe wird jedoch durch wirklich underschöne (!) Illustrationen von Franziska Walther ergänzt, welche Tucholskys ironischen Schreibstil aufnehmen und geschickt ergänzen. Insgesamt ein wirklich "zeitloses" Schmuckstück!

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks